www.archive-ch-2013.com » CH » T » TAKEOVER

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 1007 . Archive date: 2013-06.

  • Title: Übernahmekommission - Übernahmekommission
    Descriptive info: .. SWISS TAKEOVER BOARD.. Home.. |.. Kontakt.. Aktuelles.. Newsletter.. Disclaimer.. Deutsch.. Français.. Italiano.. English.. Übernahmekommission.. Mitglieder.. Rechtskonsulenten.. Tätigkeitsbericht.. Rechtsgrundlagen.. Transaktionen.. Laufende.. Alle.. Suche.. Erläuterungen.. Formulare.. Diese Seite konnte nicht gefunden werden.. 31.. 05.. 2013.. Schmolz + Bickenbach AG.. Die Übernahmekommission hat ein Gesuch von Schmolz + Bickenbach GmbH Co.. KG, Schmolz + Bickenbach Beteiligungs GmbH Co.. KG, Schmolz + Bickenbach Beteiligungs GmbH, Schmolz + Bickenbach Stahlcenter AG, Schmolz + Bickenbach Holding AG, Schmolz + Bickenbach Finanz AG sowie Venetos Holding AG um Gewährung einer Ausnahme von der Angebotspflicht im Zusammenhang mit einer geplanten Transaktion bezüglich Schmolz + Bickenbach AG abgewiesen.. 24.. Transocean Ltd.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das öffentlich angekündigte Rückkaufprogramm vom 20.. April 2010 von Transocean Ltd.. nach einer dreijährigen Laufzeit am 20.. April 2013 abzuschliessen ist.. Sodann wurden Transocean für das neue öffentlich angekündigte Rückkaufprogramm vom 24.. Mai 2013 Ausnahmen vom Rückkaufvolumen und von gewissen Marktmissbrauchsregeln für die an der New York Stock Exchange getätigten Rückkäufe gewährt.. 17.. Castle Private Equity AG.. Die Übernahmekommission hat das öffentliche Rückkaufsprogramm von Castle Private Equity AG im Umfang von maximal 5‘835‘915 Namenaktien von der Anwendung der Bestimmungen über die öffentlichen Kaufangebote freigestellt.. 10.. Repower AG.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass die Übertragung der Beteiligung an Repower AG im Umfang von 33.. 7 % der  ...   öffentliche Kaufangebote im Einzelfall überprüft, veröffentlicht heute eine Teilrevision der Verordnung der Übernahmekommission über öffentliche Kaufangebote (Übernahmeverordnung, UEV).. Im Weiteren wurden auch das „UEK-Rundschreiben Nr.. 1: Rückkaufprogramme“ revidiert sowie das „UEK-Rundschreiben Nr.. 4: Freiwillige öffentliche Tauschangebote“ aufgehoben.. Diese Revisionen sind zusammen mit einem Erläuterungsbericht zur Revision der UEV abrufbar auf der Website:.. www.. takeover.. ch.. Dokumente betreffend die UEV.. Dokumente betreffend das UEK-Rundschreiben Nr.. 1.. Die Übernahmekommission (UEK) ist eine Bundesbehörde, welche bei Inkrafttreten des Bundesgesetzes über die Börsen und den Effektenhandel (BEHG) vom 24.. März 1995 geschaffen wurde.. Sie hat die Kompetenz, allgemeine Grundsätze zu definieren und ist für die Einhaltung der Bestimmungen über die öffentlichen Kaufangebote besorgt.. Diese Web Site wurde in erster Linie konzipiert, um die Öffentlichkeit über die Aktivitäten der Übernahmekommission in den Bereichen Gesetzgebung und Erlass von Verfügungen zu informieren.. Um das übliche Vernehmlassungsverfahren zu erweitern, werden die ausgearbeiteten Texte und Richtlinien vor ihrem in Kraft treten auf dieser Webpage publiziert.. Anregungen zu den Gesetzestexten, den Erlassen der Kommission, den weiteren Texten und Richtlinien oder zum Aufbau dieser Seite sind herzlich willkommen.. Benutzen Sie unseren Kontakt, um uns Ihre Mitteilungen zukommen zu lassen.. Copyright © 2011 Swiss Takeover Board |.. E-Mail.. Selnaustrasse 30, Postfach 1758, CH-8021 Zürich, T +41 58 399 22 90, F +41 58 499 22 91..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Übernahmekommission - Kontakt
    Descriptive info: Selnaustrasse 30.. Postfach 1758.. CH-8021 Zürich.. Tel +41 58 399 22 90.. Fax +41 58 499 22 91.. info.. @.. takeover.. Anregungen zu den Gesetzestexten, den Erlassen der Kommission, den weiteren Texten und Richtlinien, den in den einzelnen Fällen erlassenen Empfehlungen oder zum Aufbau dieser Seite sind herzlich willkommen.. Gesuche an die Übernahmekommission sind per Post oder per Telefax einzureichen.. Telefonische Kontaktaufnahme mit den Rechtskonsulenten der Übernahmekommission ist möglich..

    Original link path: /contact
    Open archive

  • Title: Übernahmekommission - Aktuelles
    Descriptive info: Aktuelles.. 13.. 03.. Bossard Holding AG.. Die Übernahmekommission hat für Bossard Holding AG, Kolin Holding AG, Bossard Unternehmensstiftung und Zürcher Kantonalbank im Zusammenhang mit der geplanten Kapitalerhöhung von Bossard Holding AG das Nichtbestehen einer Angebotspflicht festgestellt.. 01.. Absolute Invest AG.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das am 8.. März 2012 öffentlich angekündigte und am 11.. Oktober 2012 abgeschlossene Rückkaufprogramm von Absolute Invest AG (.. Transaktion Nr.. 505.. ) Bestimmungen zum Übernahmerecht verletzt hat.. Ein allfälliges neues Rückkaufprogramm von Absolute Invest AG wird daher nur unter bestimmten Auflagen freigestellt.. 12.. 2012.. Quadrant AG.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass der von Aquamit B.. V.. im Rahmen des öffentlichen Kaufangebots vom 2.. Juni 2009 an die Aktionäre der Quadrant AG gebotene Angebotspreis in der Höhe von CHF 86.. 00 den Mindestpreisvorschriften entsprach.. 11.. PubliGroupe S.. A.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das (oder die) geplante(n) Aktienrückkaufprogramm(e) von PubliGroupe S.. bis zum 30.. April 2013 mit einem Umfang von maximal 375’905 Namenaktien freigestellt werden kann.. Die Übernahmekommission hat dem Kanton Graubünden und Axpo Trading AG (als Gruppe und je individuell) eine Ausnahme von der Angebotspflicht gewährt, um die Beteiligung von 24.. 6 % der Stimmrechte an Repower AG von Alpiq AG je zur Hälfte erwerben zu können (Übergangsstruktur).. Hingegen ist die Übernahmekommission nicht auf das Gesuch eingetreten, eine Ausnahme von der Angebotspflicht zu gewähren, mit welchem der Kanton Graubünden und Axpo Trading AG je einen Teil ihrer Beteiligung an Repower AG zu einem späteren Zeitpunkt an einen noch unbekannten Investor veräussern wollen (Zielstruktur).. 18.. 10.. Advanced Digital Broadcast Holdings AG.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass die von der Generalversammlung von Advanced Digital Broadcast Holdings SA am 15.. Juni 2012 genehmigte Opting Out Klausel nicht gültig ist.. 20.. 08.. Bank Sarasin & Cie AG.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das öffentliche Kaufangebot von JSH S.. an die Aktionäre von Bank Sarasin Cie AG den gesetzlichen Bestimmungen entspricht und publiziert die Verfügung vom 22.. Dezember 2011, mit welcher festgestellt wurde, dass gewisse Geschäfte von Bank Sarasin Cie AG nicht unter die Best Price Rule fallen.. 07.. Richtlinie betreffend Interessenkonflikte.. Die Übernahmekommission hat heute ihre Richtlinie vom 14.. Juni 2012 betreffend die Interessenkonflikte von Mitgliedern und Mitarbeitenden der Übernahmekommission veröffentlicht.. Weiter.. 14.. BT&T Timelife AG.. Die Übernahmekommission hat für Walter Meier, ACEPS Holding AG, BT T Asset Management AG und BT T Gruppe Holding AG das Nichtbestehen einer Angebotspflicht betreffend BT T Timelife AG und Alpha PetroVision Holding AG festgestellt.. 04.. Binder Corporate Finance AG.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass Binder Corporate Finance AG für die Erstellung von Fairness Opinions im Rahmen öffentlicher Kaufangebote im Sinne von Art.. 30 Abs.. 6 UEV besonders befähigt ist.. Anhörung betreffend Gleichbehandlung beim Tauschangeboten.. Die Übernahmekommission führt ab heute eine Anhörung betreffend Gleichbehandlung bei Tauschangeboten durch.. Interessierte Kreise sind eingeladen, ihre Stellungnahmen bis am 28.. Mai 2012 einzureichen.. Tätigkeitsbericht 2011.. Die Übernahmekommission hat heute ihren Tätigkeitsbericht 2011 veröffentlicht.. 23.. Lazard GmbH.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass Lazard GmbH für die Erstellung von Fairness Opinions im Rahmen öffentlicher Kaufangebote im Sinne von Art.. Cytos Biotechnology AG.. Die Übernahmekommission hat im Zusammenhang mit der Sanierung von Cytos Biotechnology AG zugunsten von venBio Global Strategic Fund L.. P.. , Amgen Investments Ltd.. , Abingworth Bioventures V L.. , Abingworth Bioequities Master Fund Limited und Aisling Capital III, LP Ausnahmen von der Angebotspflicht gewährt.. 29.. 02.. Uster Technologies AG.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das öffentliche Kaufangebot von Toyota Industries Corporation an die Aktionäre von Uster Technologies AG den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.. IFBC AG.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass IFBC AG für die Erstellung von Fairness Opinions im Rahmen öffentlicher Kaufangebote im Sinne von Art.. 19.. 2011.. Die Übernahmekommission hat die Frist für die Veröffentlichung des Angebotsprospekts von Toyota Industries Corporation an die Aktionäre von Uster Technologies AG bis zum 31.. Januar 2012 verlängert.. 05.. GAM Holding AG.. Die Übernahmekommission hat GAM Holding AG bewilligt, maximal 4‘000‘000 eigene Namenaktien, welche sie auf der ordentlichen Handelslinie zurückgekauft hat, unter Anrechnung auf das Volumen des angekündigten Rückkaufprogramms vom 9.. Mai 2011 auf die spezielle Handelslinie zu übertragen (41‘326‘151 Namenaktien).. 01.. Art & Fragrance SA.. Die Übernahmekommission hat für Silvio Denz das Nichtbestehen einer Angebotspflicht betreffend Art Fragrance SA festgestellt.. Logitech International SA.. Die Übernahmekommission hat die Änderung des öffentlichen Rückkaufprogramms von Logitech International SA von der Anwendung der Bestimmungen über die öffentlichen Kaufangebote mittels Verfügung freigestellt.. 28.. 11.. November 2011: Mit Medienmitteilung vom 25.. November 2011 haben Rabobank, Safra Gruppe und Bank Sarasin Cie AG mitgeteilt, dass sich die Safra Gruppe verpflichtet hat, 68 % der Stimmrechte an Bank Sarasin Cie AG von Rabobank zu erwerben.. Der Vollzug der Transaktion steht gemäss Pressemitteilung unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Behörden in der Schweiz und im Ausland.. In der Pressemitteilung wird zudem ausgeführt, dass „entsprechend dem Schweizer Recht […] mit dem Vollzug der Transaktion die Pflicht zur Unterbreitung eines öffentlichen Angebots an die Minderheitsaktionäre ausgelöst [wird]“.. Die Übernahmekommission hat zahlreiche Fragen in diesem Zusammenhang erhalten und möchte an dieser Stelle auf Folgendes hinweisen: 1) Nicht mit dem Abschluss der Vereinbarung, sondern erst mit dem Vollzug der Transaktion wird Safra Gruppe mehr als 33 1/3% der Stimmrechte an Bank Sarasin Cie AG erwerben und dadurch die Pflicht zur Unterbreitung eines Angebots treffen.. Dieses ist spätestens zwei Monate nach Vollzug der Transaktion zu publizieren.. 2) Der Mindestpreis wird im Zeitpunkt der Publikation des Pflichtangebots (resp.. einer allfälligen Voranmeldung) berechnet.. Er muss mindestens dem volumengewichteten Durchschnittskurs der börslichen Abschlüsse der letzten 60 Börsentage (VWAP) vor Veröffentlichung des Angebots bzw.. der Voranmeldung entsprechen und darf höchstens 25% unter dem höchsten Preis liegen, den der Anbieter in den zwölf letzten Monaten für Beteiligungspapiere der Zielgesellschaft bezahlt hat.. 16.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass Swiss Capital Alternative Investments AG (zusammen mit Swiss Capital Corporate Finance AG), Kepler Capital Markets SA und Mazars Coresa SA sowohl unabhängig als auch geeignet sind, die gemäss Urteil B 5272/2009 des Bundesverwaltungsgerichts vom 30.. November 2010 durchzuführenden ergänzenden Prüfungshandlungen vorzunehmen.. Aquamit B.. wurde Frist angesetzt, eine Prüfstelle zu mandatieren.. 21.. Absolute Private Equity AG.. Die Übernahmekommission hat für HarbourVest Acquisition GmbH und Luxinva S.. das Nichtbestehen einer Angebotspflicht betreffend Absolute Private Equity AG festgestellt.. 06.. LEM Holding SA.. Die Übernahmekommission hat für Werner O.. Weber und Ulrich Wampfler das Nichtbestehen einer Angebotspflicht betreffend LEM Holding SA festgestellt.. Swiss Capital Corporate Finance AG.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass Swiss Capital Corporate Finance AG für die Erstellung von Fairness Opinions im Rahmen öffentlicher Kaufangebote im Sinne von Art.. BKW FMB Energie AG - Verfügung 474/04 vom 28.. September 2011.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das öffentliche Umtauschangebot von BKW AG an die Aktionäre BKW FMB Energie AG den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.. Mit drei weiteren Verfügungen zu diesem Umtauschangebot, die ebenfalls heute aufgeschaltet werden, hat die Übernahmekommission verschiedene Ausnahmen gewährt und mehrere Feststellungsanträge beurteilt.. BKW FMB Energie AG - 474 / 03 - Verfügung vom 21.. April 2011.. BKW FMB Energie AG - 474 / 02 - Verfügung vom 14.. April 2011.. BKW FMB Energie AG - 0474 / 01 - Verfügung vom 11.. 09.. Escor Casinos & Entertainment AG.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das öffentliche Kaufangebot von Highlight Communications AG an die Aktionäre von Escor Casinos Entertainment AG den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.. Die Übernahmekommission hat die Karenzfrist für das Teilangebot von ACP Acquisition GmbH an die Aktionäre der Absolute Private Equity AG bis zum 20.. September 2011 verlängert.. ACP Acquisition GmbH wird zudem das Recht eingeräumt, ihr Teilangebot von ACP Acquisition GmbH bis am 20.. September 2011 zurückzuziehen, falls das Angebot von HarbourVest Acquisition GmbH an die die Aktionäre von Absolute Private Equity AG zu diesem Zeitpunkt vollzogen wurde.. Der Übernahmeausschuss der FINMA schreibt die Beschwerde der Sarasin Investmentfonds AG gegen die Verfügung 410/03 der UEK betreffend "Quadrant AG", soweit auf sie einzutreten ist, als gegenstandslos geworden ab.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das öffentliche Teilangebot von ACP Acquisition GmbH an die Aktionäre von Absolute Private Equity AG kein konkurrierendes Angebot zum Angebot von HarbourVest Acquistion GmbH ist.. Weiter hat sie festgestellt, dass das Angebot von ACP Acquisition GmbH den gesetzlichen Bestimmungen entspricht, sofern eine Ergänzung zum Angebotsprospekt bis zum 5.. August 2011 publiziert wird.. Schliesslich hat HarbourVest Acquisition GmbH eine Ergänzung des Angebotsprospekts bis zum 5.. August 2011 zu publizieren, worin sie über die Verlängerung ihrer Angebotsfrist bis zum 10.. August 2011 informiert.. 26.. Die Übernahmekommission hat die Angebotsfrist für das öffentliche Kaufangebot von HarbourVest Acquisition GmbH an die Aktionäre der Absolute Private Equity AG einstweilen bis zum 3.. August 2011 verlängert.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass die Erhöhung des Angebotspreises und der Break Fee durch die Anbieterin vom 14.. Juli 2011 im Rahmen des öffentlichen Kaufangebots von HarbourVest Acquisition GmbH an die Aktionäre von Absolute Private Equity AG den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.. Überdies ordnet sie eine Ergänzung des Berichts des Verwaltungsrats an.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass Skandinaviska Enskilda Banken AB, Zweigniederlassung Frankfurt, befähigt und unabhängig ist, die ergänzenden Prüfungshandlungen gemäss Urteil B-5272/2009 des Bundesverwaltungsgerichts vom 30.. November 2010 vorzunehmen.. Leonardo & Co.. AG.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass Leonardo Co.. AG für die Erstellung von Fairness Opinions im Rahmen öffentlicher Kaufangebote im Sinne von Art.. 06.. shaPE Capital AG.. Die Übernahmekommission hat das öffentliche Rückkaufprogramm von shaPE Capital  ...   über die öffentlichen Kaufangebote mittels Verfügung freigestellt.. UEK Rundschreiben Nr.. 1 und Vernehmlassung zur separaten Handelslinie.. Die Übernahmekommission hat heute das „UEK-Rundschreiben Nr.. 1: Rückkaufprogramme" vom 26.. Februar 2010 veröffentlicht und eine Vernehmlassung betreffend die Revision der separaten Handelslinie eröffnet.. Zudem hat die Übernahmekommission die Bezeichnung ihrer Publikationen vereinheitlicht.. CI Com SA.. Die Übernahmekommission hat für Alain Dumenil und Dual Holding SA das Nichtbestehen einer Angebotspflicht betreffend CI Com SA festgestellt.. 12.. Siegfried Holding AG.. Die Übernahmekommission hat betreffend Siegfried Holding AG das Nichtbestehen einer Angebotspflicht festgestellt für Rainer-Marc Frey, Herbert Item, Thomas Schmidheiny, SE Swiss Equities AG, Sigamed AG und Camellia Holding AG.. Zudem wurde eine Ausnahme von der Angebotspflicht gewährt für Rainer-Marc Frey.. 2: Liquidität im Sinn des Übernahmerechts.. Die Übernahmekommission hat heute ihr UEK-Rundschreiben Nr.. 2: Liquidität im Sinn des Übernahmerechts zusammen mit einem Informationsschreiben und einem Expertenbericht veröffentlicht.. 2009.. Jelmoli Holding AG.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass die Swiss Prime Site die Best Price Rule nicht verletzt, wenn sie im Rahmen eines Kraftloserklärungsverfahrens oder ausserhalb eines solchen Kaderoptionen, welche es ermöglichen Namenaktien von Jelmoli zu erwerben, zu einem bestimmten Preis im Tausch gegen Namenaktien der Swiss Prime Site AG oder gegen Barzahlung erwirbt.. Cham Paper Group Holding AG.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das öffentliche Kaufangebot von BURU Holding AG an die Aktionäre von Cham Paper Group Holding AG den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.. BioXell S.. p.. Information der Übernahmekommission vom 20.. November 2009:.. Am 18.. November 2009 hat Cosmo Pharmaceuticals S.. , Milan, Italien, eine Voranmeldung eines öffentliches Kaufangebots für sämtliche sich im Publikum befindenden Namenaktien der BioXell S.. , Milan, Italien, publiziert.. ist eine italienische Gesellschaft mit Kotierung an der SIX Swiss Exchange.. In ihrer Voranmeldung hält Cosmo Pharmaceuticals S.. fest, dass die Bestimmungen des schweizerischen Übernahmerechts nicht anwendbar sind.. Sie unterstellt sich dennoch freiwillig den materiellen Bestimmungen des Übernahmerechts.. Die Übernahmekommission bestätigt, dass das Angebot von Cosmo Pharmaceuticals S.. gemäss Art.. 22 des Bundesgesetzes über die Börsen und den Effektenhandel (BEHG) nicht den schweizerischen Bestimmungen über öffentliche Kaufangebote untersteht.. Die Übernahmekommission wird folglich die Gesetzeskonformität dieses Angebots nicht prüfen und keinen entsprechenden Entscheid erlassen.. Thurella AG.. Die Übernahmekommission hat das Nichtbestehen einer Angebotspflicht betreffend Thurella AG für Zürcher Kantonalbank, Thurgauer Kantonalbank, Reichmuth Co.. , NERBAG, Herr Markus Eberle und Baryon AG festgestellt.. Implenia AG.. November 2009 - Die Übernahmekommission hat Credit Suisse eine Ausnahme von der Pflicht gewährt, den Aktionären von Implenia AG ein öffentliches Kaufangebot zu unterbreiten.. Weiter hat sie festgestellt, dass Credit Suisse weder mit der Laxey-Gruppe noch mit den Käufern der Implenia-Beteiligung eine Gruppe bildet.. Sie hat auch das Vorliegen einer Angebotspflicht für die Käufer verneint, sofern keiner dieser Käufer für sich alleine die Schwelle von 33 1/3% der Stimmrechte an Implenia AG überschreitet.. Arpida AG.. Die Übernahmekommission hat das Nichtbestehen einer Angebotspflicht betreffend Arpida AG für Sunstone Life Science Ventures Fund I KlS, Symbion Capital I a/s, Aravis General Partner Limited, Novartis Bioventures Limited, Astellas Venture Capital LLC und Dansk Innovations-investering P/S festgestellt.. Athris Holding AG.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das öffentliche Kaufangebot von Pelham Investements AG an die Aktionäre von Athris Holding AG den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.. Entwurf Schweizer Prüfungsstandard (Entwurf-PS 880).. Heute hat die Treuhand-Kammer den Entwurf eines neuen Schweizer Prüfungsstandards für die Prüfung von öffentlichen Kaufangeboten (Entwurf-PS) 880 in die öffentliche Vernehmlassung geschickt.. Der Entwurf des PS 880 ist ab sofort auf der Webseite der Treuhand-Kammer (.. treuhand-kammer.. ) in der Rubrik „Publikationen und Downloads/Wirtschaftsprüfung/ Prüfungsstandards" in deutscher und französischer Sprache abrufbar.. Canon Schweiz AG.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das öffentliche Kaufangebot von Canon Europa N.. an die Aktionäre von Canon (Schweiz) AG den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass die heutige Änderung des Umtauschangebots der Swiss Prime Site AG an die Aktionäre der Jelmoli Holding AG den gesetzlichen Bestimmungen über öffentliche Kaufangebote entspricht.. Petroplus Finance Ltd.. Die Übernahmekommission hat das öffentliche Rückkaufangebot von Petroplus Finance Ltd, Hamilton, Bermuda, für die 3.. 375% Wandelanleihe 2008 - 2013 unter Auflagen von der Anwendung der Bestimmungen über die öffentlichen Kaufangebote freigestellt.. LO holding Lausanne-Ouchy S.. / JJM Participations SA.. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das öffentliche Umtauschangebot der Mobimo Holding AG an die Aktionäre der LO holding Lausanne-Ouchy S.. und die Aktionäre der JJM Participations SA den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.. 7.. September 2009 - Die Übernahmekommission hat das öffentliche Rückkaufprogramm der HBM BioVentures AG von der Anwendung der Bestimmungen über die öffentlichen Kaufangebote freigestellt.. 3.. September 2009 - Die Übernahmekommission hat eine Verfügung zur Best Price Rule erlassen.. August 2009 - Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das von der Mobimo Holding AG in der Voranmeldung vom 23.. Juli 2009 vorgesehene fixierte Umtauschverhältnis für die JJM Participations Aktie (in der Voranmeldung "NewCo" genannt) dem Grundsatz der Gleichbehandlung nicht genügt und durch eine übernahmerechtskonforme Regelung zu ersetzen ist.. EFG International AG.. Juli 2009 - Die Übernahmekommission hat das Nichtbestehen einer Angebotspflicht festgestellt sowie eine Ausnahme von der Angebotspflicht für die kontrollierenden Aktionäre der EFG International AG, Zürich, gewährt.. Juli 2009 - Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das Angebot von Swiss Prime Site AG für alle sich im Publikum befindenden Namenaktien der Jelmoli Holding AG den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.. BB Medtech.. 9.. Juli 2009 - Die Übernahmekommission hat im Angebot von Vontobel Beteiligungen AG auf alle sich im Publikum befindenden Namenaktien der BB Medtech AG die folgende Verfügung zum Angebotsprospekt und zum Verwaltungsratsbericht erlassen.. Revision der Mitteilung Nr.. 6.. Juli 2009 - Die Übernahmekommission hat 19 Stellungnahmen im Rahmen der Anhörung zur Revision der Mitteilung Nr.. 1 erhalten.. Die Stellungnahmen sind heute auf ihrer Webseite aufgeschaltet worden.. Métraux Services SA.. Juni 2009 - Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das öffentliche Kaufangebot der Swiss Automotive Group AG an die Aktionäre der Métraux Services SA den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.. Juni 2009 - Die Übernahmekommission hat die Einsprache der Sarasin Investmentfonds AG gegen die Verfügung 410/01 vom 29.. Mai 2009 abgewiesen und die Gesetzeskonformität des Angebots von Aquamit B.. bestätigt.. 4.. Juni 2009 - Die Übernahmekommission hat das öffentliche Rückkaufprogramm der shaPE Capital AG von der Anwendung der Bestimmungen über die öffentlichen Kaufangebote freigestellt.. Harwanne Compagnie de participations industrielles et financières SA.. Juni 2009 - Die Übernahmekommission hat den Bewertungsbericht der Harwanne-Aktien geprüft und festgestellt, dass der von MMA offerierte Preis von CHF 3.. 45 den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.. Sie hat die Karenzfrist beendet und den 4.. Juni 2009 als Beginn der Angebotsfrist festgelegt.. 2.. Juni 2009 - Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das öffentliche Kaufangebot der Aquamit B.. an die Aktionäre der Quadrant AG den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.. Harwanne Compagnie de participations industrielles et financières SA.. Medienmitteilung vom 19.. Mai 2009.. April 2009: Die Übernahmekommission schickt einen Revisionsentwurf der Mitteilung Nr.. 1 betreffend Freistellung von Aktienrückkaufprogrammen in die Anhörung.. Interessierte Kreise können der Übernahmekommission bis zum 7.. Juni 2009 eine allfällige Stellungnahme einreichen.. Zwahlen & Mayr SA.. April 2009 - Die Übernahmekommission hat eine Ausnahme von der Angebotspflicht gewährt sowie ein Nichtbestehen der Angebotspflicht für die Mehrheitsaktionäre der Zwahlen Mayr SA, Aigle, festgestellt.. Anpassung der Mitteilungen Nr.. 1 und Nr.. 2 an das neue Recht / Aufhebung der Mitteilung Nr.. April 2009.. - Die Übernahmekommission hat die Mitteilung Nr.. 1 ("Rückkäufe von Beteiligungspapieren") und die Mitteilung Nr.. 2 ("Zum Begriff der Liquidität") formell an das neue, per 1.. Januar 2009 in Kraft getretene Recht angepasst.. Eine inhaltliche Änderung war damit nicht verbunden.. Die Übernahmekommission hat zudem die Mitteilung Nr.. 3 ("Kraftloserklärung der restlichen Beteiligungspapiere nach einem öffentlichen Kaufangebot") ersatzlos aufgehoben.. Diese Mitteilung entsprach keinem aktuellen Bedürfnis mehr.. Partners Group Holding AG.. Verfügung 408/01 vom 2.. Öffentliches Rückkaufprogramm - Gesuch um Freistellung von der Anwendung der Bestimmungen über die öffentlichen Kaufangebote.. Der Übernahmeausschuss der FINMA wies die Beschwerde der MMA Vie SA gegen die Verfügung 403/02 der Übernahmekommission vom 16.. März 2009 ab.. Somit hat die MMA Vie SA bis zum 15.. April 2009 eine Bewertung der vom Angebot betroffenen Beteiligungspapiere zu Handen der Übernahmekommission einzureichen.. Ergänzung des Verwaltungsratsberichts.. Verfügung 403/04 in Sachen Harwanne Compagnie de participations industrielles et financières SA vom 2.. Verfügung 403/05 in Sachen Harwanne Compagnie de participations industrielles et financières SA vom 2.. Verfügung 403/03 in Sachen Harwanne Compagnie de participations industrielles et financières SA vom 30.. März 2009.. Hammer Retex Holding AG.. Verfügung in Sachen Hammer Retex Holding AG vom 17.. Voranmeldung.. Verwaltungsratsbericht.. Verfügung 403/02 in Sachen Harwanne Compagnie de participations industrielles et financières SA vom 16.. Ciba Holding AG.. Verfügung in Sachen Ciba Holding AG vom 11.. Verfügung in Sachen Art Fragrance SA vom 6.. Empfehlungen in Sachen Athris Holding AG vom 26.. September 2008 und 18.. November 2008.. Zurich Financial Services.. Verfügung in Sachen Zurich Financial Services vom 27.. Februar 2009.. Verfügung 403/01 in Sachen Harwanne Compagnie de participations et financières SA vom 17.. Schweizerische Rückversicherungs-Gesellschaft AG.. Verfügung in Sachen Schweizerische Rückversicherungs-Gesellschaft AG vom 17.. Esmertec AG.. Verfügung in Sachen Esmertec AG vom 10.. sia Abrasives Holding AG.. Verfügung in Sachen sia Abrasives Holding AG vom 11.. Mitteilung Nr.. 4 - Freiwillige öffentliche Tauschangebote.. Voranmeldung eines öffentlichen Übernahmeangebots.. Speedel Holding AG.. Verfügung in Sachen Speedel Holding AG vom 20.. Januar 2009.. 2008.. Orascom Development Holding AG.. Empfehlung in Sachen Orascom Development Holding AG vom 3.. Dezember 2008.. Helvetia Holding AG.. Empfehlung in Sachen Helvetia Holding AG vom 11..

    Original link path: /news
    Open archive

  • Title: Übernahmekommission - Newsletter
    Descriptive info: Anmeldung für unseren Newsletter.. * E-Mail-Adresse..

    Original link path: /newsletter/register
    Open archive

  • Title: Übernahmekommission - Disclaimer
    Descriptive info: Keine Garantie.. Obwohl die UEK aufmerksam darauf achtet, dass die auf ihrer Website zur Verfügung stehenden Informationen richtig sind, gibt sie keine Gewähr für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit dieser Informationen.. Der Inhalt dieser Seiten kann jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden.. Im Zweifelsfalle bitten wir Sie, sich an folgende Adresse zu wenden:.. Postfach.. Schweiz.. Tel.. : +41 58 854 22 90.. Fax: +41 58 854 22 91.. E-mail:.. Haftungsbeschränkung.. Die UEK haftet für keinen direkten oder indirekten Schaden, der durch den Zugriff oder die Benützung dieser Internetseiten entsteht.. Verknüpfte Internetseiten.. Die UEK überprüft keine der mit den UEK-Internetseiten verknüpften Seiten und übernimmt keine Haftung für deren Inhalt und  ...   Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen.. Beim Besuch registrieren die Webserver unseres Hosting-Providers unpersönliche Nutzungsdaten.. Die Logfiles geben Auskunft über Ihre IP-Adresse, Anzahl Zugriffe auf unsere Homepage, den verwendeten Browser und dessen Betriebs-System, Domäne Ihres Internet-Providers sowie einen Überblick über alle angeforderte Dateien.. Wenn Sie sich auf unserer Homepage mit Ihrer E-Mail-Adresse registrieren, nehmen wir diese in eine separate Datenbank auf.. Es besteht kein Zusammenhang zwischen den Daten aus den oben genannten Logfiles und der registrierten E-Mailadresse.. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Registrierung wieder rückgängig zu machen.. Dabei wird Ihre E-Mail-Adresse automatisch und unwiderruflich aus der Datenbank gelöscht.. Prgrammierung.. digvis GmbH.. Birmensdorferstrasse 13.. CH-8004 Zürich.. digvis..

    Original link path: /disclaimer
    Open archive

  • Title: Commission des OPA - Commission des OPA
    Descriptive info: Contact.. Actualités.. Indications juridiques.. Commission des OPA.. Membres.. Conseillers juridiques.. Rapport d’activité.. Bases juridiques.. Transactions.. En cours.. Toutes.. Recherche.. Info.. Formulaires.. La Commission des OPA a rejeté une requête de Schmolz + Bickenbach GmbH Co.. KG, Schmolz + Bickenbach Beteiligungs GmbH, Schmolz + Bickenbach Stahlcenter AG, Schmolz + Bickenbach Holding AG, Schmolz + Bickenbach Finanz AG et Venetos Holding AG visant à l’obtention d’une dérogation à l’obligation de présenter une offre en relation avec une transaction concernant Schmolz + Bickenbach AG.. La Commission des OPA a constaté que le programme de rachat publié le 20 Avril 2010 par Transocean Ltd.. devait être clôturé après une période de trois ans.. En outre, le nouveau programme de rachat d'actions de Transocean Ltd.. , publié le 24 mai 2013, bénéficie de dérogations concernant le volume de rachat et les règles d’abus de marché relatives aux transactions effectuées sur le New York Stock Exchange (NYSE).. La Commission des OPA a exonéré le programme de rachat d'actions de Castle Private Equity SA de l'application des dispositions sur le droit des OPA pour un volume maximal de 5‘835‘915 actions nominatives.. La Commission des OPA a constaté que le transfert de la participation de 33.. 7 % des droits de vote dans  ...   marché des offres publiques d’acquisition, publie ce jour une révision partielle de l’ordonnance sur les OPA (OOPA).. Elle a en outre modifié sa Circulaire n° 1 relative aux programmes de rachat et abrogé sa Circulaire n° 4.. Ces modifications et un rapport explicatif sont disponibles sur son site.. Documents relatifs à l’OOPA.. Documents relatifs à la Circulaire COPA n° 1.. La Commission des OPA (COPA) est une autorité fédérale qui a été instituée par l'entrée en vigeur de la Loi fédérale sur les bourses et le commerce des valeurs mobilières du 24 mars 1995.. Elle est compétente pour définir les principes généraux et veille au respect des règles en matière d'offres publiques d'acquisition.. Ce site internet a été conçu en vue d'informer le public sur les activités de la Commission des OPA dans le domaines de la législation et sur ses décisions.. Afin d'élargir la procédure de consultation habituelle, les textes et les directives élaborés sont publiés sur ce site internet avant leur entrée en vigueur.. Des suggestions concernant les textes légaux, les communications et les autres textes et directives ou concernant la structure de ce site internet sont les bienvenues.. N'hésitez pas à utiliser la rubrique Contact pour nous faire part de vos idées..

    Original link path: /lang/fr
    Open archive

  • Title: Commissione delle OPA - Commissione delle OPA
    Descriptive info: Contatto.. Novità.. Informazioni legali.. Commissione delle OPA.. Membri.. Consulenti legali.. Rapporto d’attività.. Testi legali.. Transazioni.. In corso.. Tutti.. Ricerca.. Formulari.. La Commissione delle Offerte Pubbliche d'Acquisto (COPA) è un'autorità federale che è stata istituita con l'entrata in vigore della Legge federale sulle borse e il commercio di valori mobiliari (LBVM) del 24 marzo 1995.. Essa ha la competenza di definire principi generali e si occupa dell'osservanza delle disposizioni sulle offerte pubbliche d'acquisto..  ...   COPA nei settori della legislazione e dell'emanazione di decisione.. Per ampliare la consueta procedura di consultazione, i testi e le direttive elaborati vengono pubblicati su questa pagina Web prima della loro entrata in vigore.. Commenti e suggerimenti concernenti i testi di legge, gli atti emanati dalla Commissione, i testi e le direttive aggiuntivi o la struttura di questo sito sono ben accetti.. Utilizzi la nostra Contatti per farci pervenire i Suoi commenti..

    Original link path: /lang/it
    Open archive

  • Title: Takeover Board - Swiss Takeover Board
    Descriptive info: News.. Takeover Board.. Members.. Legal Counsel.. Activity Report.. Legal texts.. Current.. All.. Search.. Forms.. Swiss Takeover Board.. The Swiss Takeover Board has denied to grant exemptions of the duty to make an offer regarding Schmolz + Bickenbach AG for Schmolz + Bickenbach GmbH Co.. KG, Schmolz + Bickenbach Beteiligungs GmbH, Schmolz + Bickenbach Stahlcenter AG, Schmolz + Bickenbach Holding AG, Schmolz + Bickenbach Finanz AG and Venetos Holding AG.. The Swiss Takeover Board has acknowledged that the public buyback program of 20 April 2010 by Transocean Ltd.. has to be terminated on 20 April 2013 after a three-year period.. has received exceptions for the new public buyback program of 24 May 2013 concerning the buyback volume and market abuse rules relating buybacks on the New York Stock Exchange (NYSE).. The Swiss Takeover Board has exempted the public buyback program of Castle Private Equity SA from the provisions governing public takeover offers for a maximum volume of 5‘835‘915 registered shares.. The Swiss Takeover Board has acknowledged that the transfer of the holding of 33.. 7 % of the voting rights of Repower SA from Axpo Trading AG to Axpo Holding AG does not cause  ...   to the shareholders of Fortimo Group Ltd.. Public Takeover Offers : The Swiss Takeover Board amends its Ordinance.. The surveillance authority of public takeover offers in Switzerland, the Swiss Takeover Board (TOB), has published a partial amendment of the Takover Ordinance (TOO) today.. It has also amended TOB Circular No.. 1 about Buyback Programmes and abrogated TOB Circular No.. These modifications are available on.. , together with an explanatory report (in French and German).. Documentation about the TOO.. Documentation about the TOB Circular No.. The Swiss Takeover Board (TOB) is a Federal Commission established under the Federal Act on Stock Exchanges and Securities Trading of March 24, 1995.. It has jurisdiction to issue general rules and ensure compliance with the provisions applicable to public takeover offers.. This web site is designed to inform the public about the Board's practice and rulemaking activity.. To extend the range of usual consultation procedures, proposed rules and regulations will be released before adoption.. All comments and suggestions concerning the legal texts, the additional texts issued by the Board, the proposed rules and regulations or the site conception would be welcome.. Use our Contact to send us your comments..

    Original link path: /lang/en
    Open archive

  • Title: Takeover Board - Members
    Descriptive info: Prof.. Dr.. Luc Thévenoz.. Chairman of the Takeover Board since 1 January 2008.. Professor at the University of Geneva (.. unige.. ).. Director of the Centre for Banking and Financial Law (.. ch/cdbf.. Former member of the Swiss Federal Banking Commission (2001-2007) and of the Claims Resolution Tribunal for Dormant Accounts in Switzerland (1997-2001).. Raymund Breu.. Vice-chairman of the Takeover Board since 1 Januray 2012.. Former Chief Financial Officer and Member of the Executive Committee.. (ECN) Novartis AG.. Vice-President of the Board of Directors, Nobel Biocare Holding AG.. Member of the Board of Directors, Swiss Re.. Member since 1 January 2002.. Lionel Aeschlimann.. Managing Partner and member Executive Committee Mirabaud Cie, Geneva (.. mirabaud.. Member of the Specialist committee "Asset Management" of the Swiss Funds Association.. Member since 1 January 2012.. Susan Emmenegger.. Attorney, Professor of Banking and Private Law, University of Berne (.. ibr.. unibe.. Director  ...   Kiener.. Attorney, Professor of public law, University of Zurich (.. rwi.. unizh.. ch/kiener.. Thomas A.. Müller.. Head of the Corporate Center Division, Chief Financial Officer (CFO) Bank Sarasin Cie AG, Basel (.. sarasin.. Henry Peter.. Attorney, PSMLaw SA, Lugano (.. psmlaw.. Professor of Commercial Law, University of Geneva (.. Member of the SIX Swiss Exchange Sanction Commission.. Vice-President of the Anti-Doping Disciplinary Panel of the Swiss Olympic Association.. Member of the Board of Directors, Pension Fund of the City of Lugano.. Member of the Board of Directors, Swiss Life Holding and other unlisted registered companies.. Member since 1 January 2004.. Thomas Rufer.. Independent consultant (THR Consulting, Thomas Rufer).. President of the Board of Directors of the Federal Supervising Authority for Auditors.. Board of Directors and chairman of the auditing panel of the Berner Kantonalbank Member of the Board of Directors, Givaudan SA.. Member since 1.. st.. April 2007..

    Original link path: /takeoverboard/members
    Open archive

  • Title: Takeover Board - Legal Counsel
    Descriptive info: Sonja Blaas.. Lic.. iur.. , attorney.. blaas@takeover.. Pascal Bovey.. , attorney, M.. B.. L.. bovey@takeover.. Lukas Roos.. roos@takeover.. Manuel Zweifel.. lic.. HSG, attorney, BSci Business Administration (HWZ).. zweifel@takeover..

    Original link path: /takeoverboard/legalcounsel
    Open archive

  • Title: Takeover Board - Activity Report
    Descriptive info: In accordance with Art.. 23 (4) SESTA, the Swiss Takeover Board reports to FINMA, its supervisory authority, on its activities once a year.. For this purpose, the Takeover Board compiles an activity report which is adopted by the plenary board (Art.. 3 (2)(c) R-TOB).. The Takeover Board publishes the activity report, following its approval by FINMA, on its website in German and French..

    Original link path: /takeoverboard/report
    Open archive


  • Archived pages: 1007