www.archive-ch-2013.com » CH » T » TAGESFAMILIEN-BODENSEE

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 16 . Archive date: 2013-01.

  • Title: Tagesfamilien Bodensee :: Willkommen
    Descriptive info: .. Tagesfamilien Bodensee :: Willkommen.. Regionale Vermittlungsstelle für Tagesfamilien.. Wir vermitteln Betreuungsplätze in den Gemeinden Rorschach, Rorschacherberg, Goldach, Horn und Tübach.. Kinder von 3 Monaten bis 12 Jahren werden in familiärer Umgebung zu individuellen Zeiten betreut.. Tagesfamilien, Tagesmutter, Tagesvater, Tagesbetreuung, Wochenbetreuung, familienergänzende Kinderbetreuung, Kinderbetreuung, Tagesmutter Goldach, Tagesmutter Rorschach, Tagesmutter Rorschacherberg, Tagesmutter Horn, Tagesmutter Tübach, Hütedienst Goldach, Hütedienst Rorschach, Hütedienst Rorschacherberg, Hütedienst Horn, Hütedienst Tübach, Hort, Pflegefamilie, Tageseltern, Vermittlung Kinderbetreuung, Pflegeplätze.. Diese Seite benötigt Frames.. Bitte besorgen Sie sich einen.. Internet Explorer oder Netscape Navigator ab Version 4.. 01..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Rand
    Original link path: /rand.htm
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Menue
    Descriptive info: Wer sind wir.. Leitung.. Tageseltern.. Tageskinder.. Eltern von Tageskindern.. Kurse Aktuelles.. Links.. Kontaktformular.. Download..

    Original link path: /menue.htm
    Open archive

  • Title: Fuss
    Original link path: /fuss.htm
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Titel
    Original link path: /titel.htm
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Tagesfamilien Bodensee :: Wir stellen uns vor
    Descriptive info: Wir stellen uns vor.. Engagierte Frauen aus dem Club junger Mütter haben 1979 eine Interessensgruppe gebildet.. Das grosse Bestreben war, für Kinder von berufstätigen Müttern geeignete Tagesplätze zu finden.. Die Frauen wollten ZUM JAHR DES KINDES etwas Bleibendes beitragen.. Sie veranstalteten deshalb Einführungsabende für interessierte Tagesmütter.. Das Angebot wurde rege benutzt.. Am 20.. Oktober 1981 fand dann die Gründungsversammlung des Verein Tagesmütter Rorschach und Umgebung statt.. An der Hauptversammlung vom 26.. 05.. 2007 wurde der Name geändert in:.. Regionale Vermittlungsstelle für Tagesfamilien.. Anlässlich einer ausserordentlichen Hauptversammlung vom 16.. 12.. 2009 wurde die Organisation und Vereinsstruktur massgeblich verändert.. Neu wird der Verein von fünf Mitgliedergemeinden getragen: Goldach, Rorschach, Rorschacherberg, Horn  ...   Maag, Fachbereich Soziales.. Erich Lowiner, Fachbereich Finanzen.. Die Vermittlung von Pflegeplätzen sowie deren Betreuung ist gesetzlich geregelt.. Wir sind für die Vermittlung und die Aufsicht von Pflegekindern in den Mitgliedergemeinden verantwortlich.. Im Jahre 2009.. waren 33 Tagesmütter bei uns tätig (100 % oder in Teilzeitarbeit).. betreuten die Tagesmütter 134 Kinder während 30'687 Stunden.. betrug der Umsatz knapp Fr.. 350'000.. —.. stammten die Tageskinder aus 12 verschiedenen Nationen.. Gute Betreuungsplätze geben den Kindern Sicherheit und Schutz und sind nötig für eine gesunde Entwicklung.. Wenn eine optimale Betreuung gewährleistet ist, können die Eltern beruhigt ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen.. Der soziale Einsatz von Pflege- und Tagesmüttern verdient deshalb grosse Anerkennung und Wertschätzung..

    Original link path: /wir.htm
    Open archive

  • Title: Rand
    Original link path: /rand-rechts.htm
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Tagesfamilien Bodensee :: Vorstand
    Descriptive info: Folgende Personen arbeiten für Sie und Ihre Kinder.. Geschäftsstelle:.. Lidia Bollhalder.. Regionale Vermittlung für Tagesfamilien.. Kirchstrasse 18.. 9327 Tübach.. 079 / 649 93 82.. Vermittlerin.. für Goldach:.. Andrea Luchsinger.. In Quellacker 35.. 9403 Goldach.. 079 / 649 93 17.. Vermittlerin.. für Rorschach:.. Ida Trenti.. Promenadenstr.. 90.. 9400 Rorschach.. 079 / 649 93 39.. für Rorschacherberg:.. Sabine Hanselmann.. Rosenhalde 25a.. 9404 Rorschacherberg.. 079 / 649 93 03.. für Horn:.. Ruth Popp (-Popp).. Seestrasse 41.. 9326 Horn.. 079 / 649 93 27.. für Tübach:.. Ursula Gschwend.. Bachstrasse 24.. 9327 Tübach.. 079 / 649 93 74.. Die  ...   Dauerplatzierungen / Mittagstisch).. sind das Bindeglied zwischen Eltern und Tagesfamilien.. regeln alle administrativen, finanziellen und rechtlichen Fragen.. begleiten die Betreuungsverhältnisse und besuchen mindestens einmal jährlich jede Tagesfamilie (in der Tagesfamilie werden Baby’s, Kleinkinder und Schulkinder betreut).. holen bei der Vormundschaftsbehörde am Wohnsitz der Tageseltern die nötige Pflegeplatzbewilligung ein (Tagespflege für Kinder bis zum vollendeten 12.. Altersjahr / Dauerpflegeplatz für Pflegekinder bis zum vollendeten 15.. Altersjahr).. arbeiten mit den Vormundschaftsbehörden der angegliederten Trägergemeinden zusammen und erfüllen deren gesetzlichen Auftrag.. setzen sich für die Anerkennung der Tätigkeit der Tageseltern und für die Unterstützung durch die Öffentlichkeit ein..

    Original link path: /vorstand.htm
    Open archive

  • Title: Tagesfamilien Bodensee :: Tageseltern
    Descriptive info: Tageseltern haben.. Freude am Umgang mit Kindern.. Interesse an der Erziehungsarbeit.. eine kinderfreundliche Umgebung.. genügend Zeit und Platz für ein oder mehrere Tageskind/er.. eine gute seelische und körperliche Verfassung.. genügend Flexibilität und Freude am Organisieren.. die Fähigkeit, sich abzugrenzen.. Verständnis, Geduld und Toleranz.. Die Tageseltern sind bereit.. ihre Familie stundenweise, halbtags oder ganztags zu öffnen.. eine länger andauernde Verpflichtung zu übernehmen.. sich mit Erziehungsfragen auseinander zu setzen.. andere Ansichten und Lebensstile zu akzeptieren.. an Gesprächen mit den Eltern und der Vermittlerin teilzunehmen.. die Schweigepflicht zu wahren.. Die Tageseltern  ...   Betreuungsstunde und Kind gültig ab 1.. 1.. 2009.. eine Mahlzeiten- und Spesenentschädigung nach Aufwand.. fachliche Beratung und Unterstützung durch die Vermittlerin.. die Möglichkeit, Weiterbildungskurse zu besuchen.. nach Abschluss ihrer Tätigkeit eine Arbeitsbestätigung.. Finanzen.. Bruttolohn Fr.. -- pro Stunde und Kind gültig ab 1.. Zusätzlich kommen noch Spesen für Essen gemäss Tarifliste hinzu.. Die Tageseltern ab einem jährlichen Einkommen von Fr.. 2'200.. — sind zudem AHV/IV/EO- und ALV-pflichtig (Arbeitnehmeranteil = 6,05 % vom Bruttolohn).. Alle Tageseltern sind gratis gegen Berufsunfall versichert; ab 8 Stunden pro Woche auch gegen Nichtbetriebsunfall..

    Original link path: /tageseltern.htm
    Open archive

  • Title: Tagesfamilien Bodensee :: Tageskinder
    Descriptive info: Tageskinder wünschen.. andere Kinder zum Spielen.. eine konstante Beziehung zu ihrer Tagesfamilie.. dass sich die beiden Familien über Erziehungsfragen einigen können und miteinander einen guten Kontakt pflegen.. in die Familie integriert zu werden.. Tageskinder erhalten die Gelegenheit.. wertvolle Kontakte und dauerhafte Freundschaften zu knüpfen.. vielfältige Erfahrungen mit anderen Bezugspersonen zu machen.. eine neue Umgebung und andere Regeln kennen zu lernen..

    Original link path: /tageskinder.htm
    Open archive

  • Title: Tagesfamilien Bodensee :: Eltern von Tageskindern
    Descriptive info: Eltern von Tageskindern können.. sich bei der Vermittlungsstelle informieren und beraten lassen.. die Betreuungszeiten nach ihren Bedürfnissen mit der Tagesfamilie absprechen.. sich auf vertraglich festgehaltene Vereinbarungen stützen.. darauf zählen, dass die Vermittlungsstelle die Administration und Versicherungsfragen regelt.. Weiterbildungsangebote nutzen.. Eltern von Tageskindern erhalten.. die Sicherheit, dass ihr Kind in einem familiären Rahmen betreut wird.. Beratung und Begleitung bei Problemen.. einen nach Einkommen abgestuften Tarif.. die Möglichkeit, einer beruflichen Tätigkeit nachzugehen.. Eltern von Tageskindern verpflichten sich.. Vereinbarungen einzuhalten.. die monatlichen Rechnungen pünktlich zu begleichen.. Die Elternbeiträge werden aufgrund des Einkommens festgelegt.. (Mindestansatz Fr.. 2.. — / Maximalansatz Fr.. 12.. —  ...   abgebenden Eltern entrichten einen jährlichen administrativen Unkostenbeitrag von derzeit Fr.. 30.. 00.. Bevor die Vermittlerin tätig wird und eine geeignete Tagesfamilie sucht, wird von den Eltern eine Bearbeitungsgebühr in der Höhe von Fr.. 150.. -- fällig.. Kommt ein Vertragsverhältnis zustande, wird dieser Betrag an die erste Rechnung angerechnet (Akonto-Zahlung).. Kommt kein Vertragsverhältnis zustande, verbleibt dieser Betrag für die entstandenen Umtriebe beim Verein.. Zudem entrichten die Eltern eine Depotgebühr von Fr.. 200.. —, die bei Kündigung wieder ausbezahlt wird; abzüglich Fr.. 50.. — für die Vermittlung.. – Das Depot wird nicht rückvergütet, wenn das Pflegeverhältnis weniger als 6 Monate dauerte..

    Original link path: /eltern-tageskinder.htm
    Open archive


  • Archived pages: 16