www.archive-ch-2013.com » CH » O » OBSIG

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 109 . Archive date: 2013-03.

  • Title:
    Original link path: /email.php?news.173
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title:
    Descriptive info: .. News Item: : 28.. 5.. 12 Oeschinen KIK und Plan B.. (Category: Misc).. Posted by peter.. Tuesday 29 May 2012 - 21:03:49.. Die Kletterbedingungen an Oeschinen sind momentan sehr gut.. Der Fels ist praktisch durchgehend trocken und die Temperaturen sind angenehm.. Rolf Zurbrügg und Peter von Känel kletterten zuerst den oberen Teil von KIK, anschliessend Plan B.. Infos:  ...   das Bike (ohne Aufpreis).. Bitte nehmt Rücksicht auf die Wanderer, damit diese grosszügige Regelung beibehalten wird.. Der Weg ins Underbärgli wurde ausgebaut und ist gut im Schuss.. Ab etwa 13 Uhr scheint die Sonne in die Wand ==> Fotoapparat nicht vergessen!.. Bilder.. Spektakuläre vierte Länge.. This news item is from obsig.. ch.. ( http://obsig.. ch/comment.. php?comment.. news.. comment.. 173 )..

    Original link path: /print.php?news.173
    Open archive

  • Title:
    Original link path: /email.php?news.172
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title:
    Descriptive info: News Item: : 3.. 3.. 2012: Skitour Blüemlisalp / Sportklettern.. Sunday 04 March 2012 - 11:16:30.. Skitour oder Klettern? Mit diesem Luxusproblem hatten sich Rolf und Peter auseinanderzusetzen.. Um 3:30h starteten sie ab Kandersteg Richtung Blüemlisalp.. Beim Underbergli deponierten sie das Kletterzeugs und bestiegen via Obere Fründschnuer die Blüemlisalp.. Die Westwand war schneereich, schön  ...   Hängegletschers liessen die Schneeverhältnisse dann aber zu wünschen übrig; ein Abstieg mit Steigeisen war angezeigt.. Zurück am Underbergli kletterten die Beiden bei T-Shirt Wetter noch ein paar Meter schönen Hochgebirgskalk im Klettergarten Underbergli.. Mit einer Direktabfahrt an den Oeschinensee konnte der lawinenträchtige Weg vom Underbergli an Oeschinen umgangen werden.. Kurz unter dem Gipfel.. 172 )..

    Original link path: /print.php?news.172
    Open archive

  • Title:
    Original link path: /news.php?0
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title:
    Original link path: /email.php?news.169
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title:
    Descriptive info: News Item: : 13.. 11.. 11 Wenden Zyland.. Tuesday 15 November 2011 - 08:42:02.. Am Wenden-Vorbau klettert man normalerweise eher bei unsicherem Wetter oder knappem Zeitbudget.. Rolf und Peter entschieden sich aufgrund des nicht ganz optimalen Schuhwerks von Peter für den "gäbigen" Zustieg zum Vorbau.. Die Route Zyland begeisterte dann aber die Beiden mit abwechslungsreicher Kletterei in meist prächtigem Fels.. Als Zugabe querten sie oben angekommen in die Millenium und kletterten dort noch eine der unglaublich kompakten Seillängen in der Hauptwand.. Wendenstöcke.. Prachtstag.. 169 )..

    Original link path: /print.php?news.169
    Open archive

  • Title:
    Original link path: /email.php?news.168
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title:
    Descriptive info: News Item: : 30.. 10.. 11: Signal, Wurzelbrut und Optimist.. Sunday 30 October 2011 - 21:06:52.. Zeitgleich mit den ersten Sonnenstrahlen stiegen Rolf Zurbrügg und Peter von Känel in die Route "Wurzelbrut" am Signal ein.. Bei schon fast zu warmen Temperaturen genossen die Beiden den meist sehr guten Hochgebirgskalk und den eindrücklichen Tiefblick ins  ...   Optimismus um 14:20h schliesslich noch in die südlichste Route "Optimist" ein.. Bei der Begehung ging Speed vor Schönheit und so wurden einige der Bolts nicht nur zur Sicherung eingesetzt.. In nur 3h30 waren sie oben, seilten ab und schafften es im letzten Tageslicht noch zurück auf den Alpweg.. Genüssliche Herbst-Kletterei mit Tiefblick.. 168 )..

    Original link path: /print.php?news.168
    Open archive

  • Title:
    Original link path: /email.php?news.167
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title:
    Descriptive info: News Item: : 16.. 11: Wenden.. Monday 17 October 2011 - 13:47:03.. Bei perfekten Bedingungen kletterten Samuel Lauber und Peter von Känel die Prachtstour Patent Ochsner am Pfaffenhuet.. Aufgrund eines eindrücklich grossen Murgangs kann man nicht bis ganz auf die Wendenalp fahren.. Auf dem Zustieg liegen einige kurze Schneefelder; je nach nächtlichen Temperaturen ist ein Pickel  ...   Mitte Wasser.. Davon ist die letzte Länge der Transocean betroffen.. Die restlichen Routen im Sektor sollten diesbezüglich kletterbar sein.. Abseilen über Dragon ist aufgrund des nordseitig liegenden Schnees wohl nicht gut möglich oder zumindest unangenehm.. Daher besser die neue Transocean-Abseilpiste benutzen.. Der Excalibur-Pfeiler sieht komplett trocken aus.. Wer kann, sollte morgen Dienstag nochmals zuschlagen.. 167 )..

    Original link path: /print.php?news.167
    Open archive


  • Archived pages: 109