www.archive-ch-2013.com » CH » M » MIRMENHOF

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 214 . Archive date: 2013-03.

  • Title: Fruchtgemüse
    Descriptive info: Zu den Fruchtgemüse geören Gurken, Zucchetti, Melonen und Kürbis.. Ausser den Gurken baue ich alles im Freiland an.. Ab April sind bei mir Gurken im Angebot.. Ab anfang Mai bis im Oktober sind die Zucchetti reif.. wir bauen nicht nur die normaln grünen länglichen an, sondern auch gelbe, runde, ovale und kombinationen davon.. Ab mitte Juli bis ende August können  ...   lassen.. Nur so sind sie reif und haben das volle aroma und die richtige süsse.. Ab Mitte August verkaufen wir.. Neben den Muskatkürbis sind noch diverse andere Sorten im Anbau ebenfalls.. Zierkürbis.. Rondini Gelb/Gr.. Fiori.. Kürbisauswahl.. Zucchettiauswah.. Zuckersüsse Mel.. Muskatkürbis.. Poti Marron Kür.. Diverse Rondini.. Nostrano Gurken.. Anzahl #.. 5.. 10.. 15.. 20.. 50.. Alle.. Powered by.. Phoca.. Gallery.. Gemüseanbau..

    Original link path: /index.php?option=com_phocagallery&view=category&id=10&Itemid=97
    Open archive

  • Title: Kräuter
    Descriptive info: Ueber den Sommer bauen wir diverse frische Kräuter an.. italienischer P.. Peterli gekraus.. Schnittlauch.. Estragon.. Maggikraut/Lieb.. Salbei.. Zitronenmelisse.. Oregano.. Pfefferminze.. Rosmarin.. Thymian.. Basilikum.. Koreander.. Dill.. Bohnenkraut.. Kerbel..

    Original link path: /index.php?option=com_phocagallery&view=category&id=11&Itemid=98
    Open archive

  • Title: Kohl
    Descriptive info: Kohlräbli.. Broccoli.. Blumenkohl..

    Original link path: /index.php?option=com_phocagallery&view=category&id=14&Itemid=99
    Open archive

  • Title: Diverses Gemüse
    Descriptive info: Hier ist ein Sammelsurium von weitern etwa 30 Gemüsearten die ich nicht auf die anderen Kategorien verteilen konnte.. Zwiebeln, Schalotten, Knoblauch, Bundzwiebeln.. Radis in weiss, rot, violett.. Krautstiel in grün , rot, gelb, lila.. Sellerie und Stangensellerie.. Aubergines.. Kartoffeln div.. Sorten und blaue.. Rhabarber.. Artischocken.. Peperoni in allen Farben.. Rüebli.. Echalottes.. rote Zwiebeln.. Knoblauch.. Bundzwiebeln.. Fenchel.. Krautstiel Grün.. Stangensellerie.. Knollensellerie.. Aubergines Dunk.. Krautstiel gelb.. Krautstiel rot..

    Original link path: /index.php?option=com_phocagallery&view=category&id=12&Itemid=100
    Open archive

  • Title: Hülsenfrüchte - Hülsenfrüchte
    Descriptive info: Hülsenfrüchte - Hülsenfrüchte.. Als erste Hülsenfrüchte können ab Mai die Kefen geerntet werden.. Kurz daruf die Erbsen und als Spezialität die Knack- oder Zuckererbsen.. Ab Juni sind dann dei Höckerli oder auch Buschbohnen gennant zur Ernte reif.. Etwas später folgen dann noch die Stangenbohnen.. Alle Bohnen werden bei uns schonend von Hand geerntet.. Gelbe Bohnen.. Bohnenhaus.. Knackerbsen/Zuc.. Erbsen.. Kefen..

    Original link path: /index.php?option=com_phocagallery&view=category&id=13&Itemid=107
    Open archive

  • Title: Kürbis
    Descriptive info: Im Herbst ist bei uns Kürbiszeit!.. Wir bauen eine reiche Auswahl an eigenen Kürbis an.. Muskat Kürbis.. Potimarron.. Spaghetti Kürbi.. Butternuss.. Lampion Kürbis.. Sweet Dumpling..

    Original link path: /index.php?option=com_phocagallery&view=category&id=30&Itemid=118
    Open archive

  • Title: Obstbau
    Descriptive info: Obstbau.. Seit 2005 beschäftige ich mich intensiver mit dem Steinobstanbau und bin daran diesen Betriebszweig auszubauen.. Auch dieser Betriebszweig ist, wie der Gemüsebau, angepasst an unsere Direktvermarktung.. Wir haben festgestellt, das die Nachfrage nach reifen und aromatischen Früchten stark am steigen ist, da vielfach in Grossverteilern und bei Händlern unreife Früchte verkauft werden.. Meine Obstanbaufläche beträgt 1ha, wovon 25a.. , 30a.. , 25a.. Zwetschgen.. und je 10a Pfirsich und Nektarinen.. Meine gerammte Obstfläche ist mit Netzen gegen Hagel geschützt..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=63&Itemid=64
    Open archive

  • Title: Kirschen
    Descriptive info: Kirschen.. Im Jahr 2005 habe ich begonnen Kirschen anzubauen.. Wir haben eine Fläche von 25a bepflanzt mit diversen Sorten.. Bei der Sortenwahl haben wir darauf geachtet vorwiegend grossfruchtige Sorten zu verwenden.. Wegen dieser Sortenvielfalt können wir etwa 7-8 Wochen Kirschen anbieten.. Die ganze Fläche ist mit einem Netz zugedeckt um Hagel und Vögel  ...   Folie eingebaut, damit die Früchte nicht nass werden und aufplatzen.. Da die Bäume etwa 2 Monate im Jahr mit Folie abgedeckt sind ist eine Bewässerung eingebaut.. Sie dient auch zum Frostschutz gegen Spätfröste.. Lassen sie doch einmal meine Dischau '.. Kirschenjahr'.. durchlaufen, so bekommen Sie einen Überblick und weitere Informationen zu den Kirschen..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=55&Itemid=65
    Open archive

  • Title: Kirschenjahr
    Descriptive info: Hier können sie einmal mit der Diaschau ein Kirschenjahr beginnend in Januar durchlaufen.. Winter 1.. Winter 2.. Vor der Blüte.. Befruchtung.. Kirschenblüte.. Nachblüte.. kurz nach der B.. Fruchtwachstum.. Vor Ernte.. Ernte 1.. Ernte 2.. Ernte 3.. Sommer..

    Original link path: /index.php?option=com_phocagallery&view=category&id=16&Itemid=101
    Open archive

  • Title: Kirschensorten
    Descriptive info: Kirschensorten.. Bilder und Angaben zu den Sorten sind aus den Sortenblättern der.. ACW.. Beitragstitel.. Reifezeitpunkt.. Burlat.. mitte Juni.. Coralise.. anfang Juli.. Kordia.. mitte Juli.. Oktavia.. anfang-mitte Juli.. Regina.. ende Juli.. Summit.. Techlovan..

    Original link path: /index.php?option=com_flexicontent&view=category&cid=47&Itemid=102
    Open archive

  • Title: Aprikosen
    Descriptive info: Aprikosen.. Diese Seite ist noch im Aufbau.. Im Jahr 2009 haben wir 35a Aprikosen gesetzt.. Diese sollten ab 2010 die ersten Früchte tragen.. Zusätzlich haben wir 15a Pfirsich und Nektarinen gepflanzt.. Vod diesen Bäumen konnten wir schon im Sommer 2009 die ersten Früchte degustieren.. Ich hoffe das wir im Sommer 2010 die ersten Früchte auf dem Markt verkaufen können..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=93&Itemid=66
    Open archive


  • Archived pages: 214