www.archive-ch-2013.com » CH » M » MIRMENHOF

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 214 . Archive date: 2013-03.

  • Title: Mirmenhof
    Descriptive info: .. Betrieb.. Aktuelles Betrieb.. Gemüsebau.. Tomaten.. Tomatenanbau.. Tomatensorten.. Salat.. Salatsorten.. Salatanbau.. Spargeln.. Fruchtgemüse.. Kräuter.. Kohl.. Diverses Gemüse.. Hülsenfrüchte.. Kürbis.. Obstbau.. Kirschen.. Kirschenjahr.. Kirschensorten.. Aprikosen.. Zwetschgen.. Standort.. Ackerbau.. Geschichte.. Biodiversität.. Lehrbetrieb.. Markt.. Aktuelles vom Markt.. Mitarbeiter.. Sortiment.. Saisontabellen.. Familie.. Bilder.. Lohnunternehmen.. Wetterstation.. Instrumente.. Wetter Aktuell.. Meine Wetterstation.. Wetterseite.. Boden.. Landwirtschaftswetter.. Links der Station.. Wetterprognose.. Webcam.. Blitzortung.. Kontakt.. Mirmenhof.. Willkommen auf dem Mirmenhof.. Markt Saisonstart 1 Februar 2013.. In diesem Jahr haben wir unseren Saisonstart auf den Freitag, 1.. Februar gelegt.. Ab diesem Datum sind wir wieder jeden Freitag auf dem Bürkliplatz präsent.. So ab mitte März, wenn wir wieder ein breiteres Angebot haben, werden wir auch wieder Dienstags auf dem Markt sein.. !!!!ACHTUN!!!!.. Leider können wir bis ende April nicht an unseren angestammten Platz, infolge der Bauarbeiten an der Fraumünsterstrasse.. Sie finden uns bis zu diesem Termin in der Mitte der Stadthausanlage.. Wir würden uns freuen wenn  ...   6.. Januar 2013.. Bei Fragen können sie mir gerne eine.. E-Mail.. schreiben.. Ich wünsche noch einen schönen Jahreswechsel und alles Gute im 2013.. Adrian Schlatter.. Solaranlage.. Nachdem wir nun schon über 10 Jahre unser Warmwasser mit Solarenergie aufheizen, produzieren wir Neu auch unseren eigenen Strom!.. Seit dem 20 September 2012 ist unsere neue Solaranlage in Betrieb.. Aktualisiert (Mittwoch, den 14.. November 2012 um 10:46 Uhr).. Weiterlesen.. Winterschlaaff.. Das Jahresende naht in schnellen Schritten.. Unser letzter Markttag wir in diesem Jahr Freitag, der.. 17 November sein.. November 2012 um 17:47 Uhr).. Kürbiszeit.. Jetzt beginnt wieder die.. szeit!.. Mit der kühlereren Jahreszeit kommt auch wieder die Lust auf Kürbissuppe und andere Kürbisgerichte.. Bei uns ist eine reiche Auswahl an Kürbissen vorhanden.. Aktualisiert (Sonntag, den 16.. September 2012 um 11:11 Uhr).. Start.. Zurück.. 1.. 2.. 3.. Weiter.. Ende.. JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL.. Aktuelles.. Aktuelle Wetterdaten.. Solaranlage Mirmenhof.. Fam.. Schlatter Mirmenhof 8162 Sünikon..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Übersicht Betrieb
    Descriptive info: Übersicht Betrieb.. Wir sind ein reiner Acker-, Obst- und Gemüsebaubetrieb.. Unser Betrieb umfasst 20.. 4ha Nutzfläche und 1.. 1ha Wald der uns das Holz für unsere Heizung liefert.. Auf der Betriebsfläche pflanzen wir ca.. 5ha Brotweizen und Roggen, 4haZuckerrüben und 4ha Raps für Speise oumll.. Auf 1.. 5ha Fläche bauen wir Gemüse für den Direktverkauf an.. Zudem bewirtschaften wir als Dauerkulturen 30a Grünspargeln, 30a Kirschen und neu 80a Aprikosen, Pfirsich und Zwetschgen.. 4 Folienhäuser mit zusammen 15a  ...   optimalem Einsatzzeitpunkt den Verbrauch von Pflanzenschutzmitteln und Kunstdünger möglichst klein zu halten.. Auch sonst achten wir auf Umweltschutz.. So Heizen wir CO2 neutral mit Holz und unser Warmwasser wird mit Sonnenkollektoren aufbereitet.. Bei uns Arbeiten die Betriebsleiterfamilie, die Eltern des Betriebsleiters und diverse Aushilfen.. Vom diesem Betrieb leben zwei Familien, die Betriebsleiterfamilie und die Eltern des Betriebsleiters.. Unser Betrieb von Norden.. Gut sichtbar unsere neue Obstanlage und die Treibhäuser.. Aktualisiert (Sonntag, den 28.. März 2010 um 13:55 Uhr)..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=53&Itemid=29
    Open archive

  • Title: Aktuelles vom Betrieb
    Descriptive info: Aktuelles vom Betrieb.. Titelfilter.. Anzeige #.. 5.. 10.. 15.. 20.. 25.. 30.. 50.. 100.. Alle.. #.. Beitragstitel.. Zugriffe.. 1.. 26.. 2.. 76.. 3.. Eigene Aprikosen.. 965.. 4.. Grünspargeln.. 898.. 5.. Kirschenblüte.. 692.. 6.. Aprikosenblüte.. 600.. 7.. Grosse Kirsche.. 602.. 8.. 4145.. 9.. 661..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=category&id=44&Itemid=117
    Open archive
  •  

  • Title: Gemüseanbau
    Descriptive info: Gemüseanbau.. Ein wichtiges Standbein unseres Betriebs ist der Gemüsebau.. Er ist konsequent auf die Direktvermarktung auf dem Wochenmarkt ausgerichtet.. Da wir klein sind, können wir schnell und flexibel auf Kundenwünsche eingehen und Markttrends folgen.. Wir bauen auf einer Fläche von ca.. 150a über ein Jahr gesehen etwa 70 verschiedene Sorten Gemüse und Salat an.. Des weiteren haben wir 15a Folienhäuser wo wir Tomaten, Gurken, Peperoni und weitere wärme bedürftigen Kulturen anbauen.. Als Dauerkulturen bauen wir 30a Grünspargeln und auf 10a Rhabarber an.. Unsere Spezialitäten sind gerüsteter Freilandnüsslisalat, Zucchini in vielen  ...   wir auch Direkt an den Endverbraucher an unserem Marktstand am Zürcher Bürkliplatz.. Gegen Schädlinge in den Folienhäusern setzten wir auf die biologische Methode und verwenden.. Nützlinge.. Das Auftreten von Pilzkrankheiten versuchen wir mit optimaler Klima- und Wasserführung und geeigneter Sortenwahl zu vermindern.. Wo immer möglich werden Abdeckmaterialien und das Hackgerät gegen Unkraut eingesetzt.. Unser Gemüse wird nur wenn nötig mit Pflanzenschutzmitteln behandelt.. Unsere stärke im Gemüsebau ist die nähe zum Kunden!!! Alle unsere Gemüse werden zum optimalen Reifezeitpunkt geerntet und sind bereits einen Tag später an unserem Verkaufsstand erhältlich.. Gemüseanbau..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=52&Itemid=68
    Open archive

  • Title: Tomaten
    Descriptive info: Tomaten.. Tomaten sind ein Schwerpunkt in unserem Angebot.. Wir haben während der Saison über.. 40 verschiedene Sorten.. in allen Grösssen(von Cherry bis zu 1kg).. in diversen Farben(rot, gelb, grün, dunkel.. ).. In diversen Formen (Rund, oval, länglich.. mit verschiedenem Geschmack (süss, wenig Säure, aromatisch.. Aber kommen sie doch selbst vorbei an unserem Stand in Zürich.. In den Monaten Juli und August haben wir die grösste Auswahl..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=65&Itemid=69
    Open archive

  • Title: Tomatenanbau
    Descriptive info: Tomatenanbau.. Meine Tomaten gedeihen ausschliesslich in der Erde, sind also nicht aus einer Hors-Sol Kultur.. Tomaten sind eine wärme bedürftige und krankheits-anfällige Kultur.. Ich baue die deshalb meine Tomaten in einem Folienhaus an, wo ich das Klima besser kontrollieren kann.. Das ergibt für die Konsumenten und den Produzenten grosse Vorteile:.. -Minimaler Einsatz von Pflanzenschutzmitteln:.. Dadurch das die Kultur gedeckt ist und die Blätter fast immer trocken sind, haben Pilzkrankheiten kaum mehr die Möglichkeit die Pflanzen zu befallen.. Die meisten Pilzkrankheiten können die Tomaten nur bei feuchten Blättern befallen.. Das Wasser wird direkt zu den Wurzeln geleitet.. So werden die Pflanzen nicht nass.. Über den.. Klimacomputer.. wird das Klima im Haus immer so gesteuert das die Blätter nicht feucht werden.. Gegen Schädlinge werden.. eingesetzt.. Als Pflanzenschutzmittel verwenden wir auch Produkte die  ...   Kultur angepasst.. -Kein Herbizid.. Wir verwenden in unsern Folienhäusern kein Herbizid sondern decken den Boden ab damit kein Unkraut wächst.. -Energiesparmassnahmen.. Durch die teure Energie verwenden wir ein Treibhaus mit Doppelfolie, d.. H zur Isolation wird ein Luftpolster verwendet.. So kann der Energieverbrauch etwa halbiert werden.. Der Klimacomputer steuert die Heizung so, das die Temperatursumme über den ganzen Tag stimmt.. So kann in der Nacht die Temperatur abgesenkt werden und noch mehr Energie gespart werden.. -Kundennähe.. Unsere Tomaten werden reif gepflückt! Wir haben nur einen ganz kurzen und schonenden Transportweg.. So können wir unsere Tomaten, wie wenn sie aus Ihrem Garten kämen, zum besten Reifezeitpunkt ernten!.. Durch unser breites Angebot können wir fast alle Geschmacks Bedürfnisse abdecken!.. Tomaten kurz na.. Tomaten 2Wochen.. Befruchtung.. Tomaten 4Wochen.. Tomaten 6 Woche.. Tomaten 8 Woche..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=71&Itemid=93
    Open archive

  • Title: Tomatensorten - Sorten
    Descriptive info: Tomatensorten - Sorten.. Cherry Tomaten.. Standartsortime.. Grosse Sorten.. Anzahl #.. Powered by.. Phoca.. Gallery..

    Original link path: /index.php?option=com_phocagallery&view=category&id=5&Itemid=95
    Open archive

  • Title: Salat
    Descriptive info: Salat.. Der Salatanbau ist ein wichtiger Pfeiler auf unserem Betrieb.. Wir haben laufend zwischen 10 - 20 verschiedene Salate im Angebot.. Beim Salatanbau achten wir darauf, Pflanzenschutz nur im Notfall anzuwenden.. Wir bauen deshalb laufend die neusten Sorten an.. Diese sind krankeitstolerant und es gibt heute sogar Lausresistente Sorten.. Unkraut wird bei uns aus gehackt..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=66&Itemid=70
    Open archive

  • Title: Salatsorten - Salat
    Descriptive info: Salatsorten - Salat.. Hier ist ein Überblick über das Angebot an verschieden Salaten übers Jahr.. Kopfsalat grün.. Eichblatt rot &.. Kopfsalat rot/R.. Batavia rot.. Eichblatt Salan.. Minilattich grü.. Chiccorino Ross.. Batavia grün.. Minilattich rot.. Endivie.. Eisberg.. Salanova Grün.. Salanova KoSa G.. Salanova rot.. Nüsslisalat.. Frisée.. Zuckerhut.. Chioccorino Ver.. Rosso & Verde.. Ruccola..

    Original link path: /index.php?option=com_phocagallery&view=category&id=9&Itemid=108
    Open archive

  • Title: Salatanbau
    Descriptive info: Salatanbau.. Salat wird bei uns im Frühjahr in einem ungeheizten Folienhaus angebaut um möglichst früh eigenen Blattsalat im Angebot zu haben.. Anschliessend, so ab ende Februar wird aller Salat im Freiland gesetzt.. Im März/April, wenn es noch Frostig ist wird die Kultur mit einem Flies abgedeckt um Frostschäden zu vermeiden.. Wir setzen unseren Salat, der in Presstöpfen gzogen wird mit einer Maschine ins Freiland.. Salat Frühjahr.. Salat Freiland.. Bohnenhaus.. Freilandsalat.. Freilansalat ge..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=92&Itemid=109
    Open archive

  • Title: Spargeln
    Descriptive info: Ab April sind bei uns die Grünspargeln Aktuell.. In Gegensatz zum weissen Spargel der unter dem Boden in einem Erdwall wächst und gestochen werden muss, wächst der grüne Spargel über dem Boden.. Das Licht ist auch der Grund dass sich die Stangen grün färben.. Die Unterschiede vom grünen zum weissen Spargel sind.. sie sind gleich zart.. Grünspargel muss  ...   Grünspargel hat dünnere Stangen.. Grünspargel enthält mehr Inhaltsstoffe.. Dank dem Chlorophyll enthält er nämlich mehr Vitamin C und Karotin.. Spargeln werden nur bis zum längsten Tag, dem 21 Juni geerntet.. Von da an lässt man die Spargeln wachsen damit sie wieder genügend Nährstoffe in die Wurzeln einlagern können.. Spargeln im Frü.. Austrieb.. Erntebereite Sp.. Spargeln nach E.. Sommer..

    Original link path: /index.php?option=com_phocagallery&view=category&id=15&Itemid=71
    Open archive



  •  


    Archived pages: 214