www.archive-ch-2013.com » CH » G » GAERTNEREI-WALDHAUS

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 32 . Archive date: 2013-05.

  • Title: Gärtnerei-Waldhaus - Startseite
    Descriptive info: .. Startseite.. Produkte.. Dahlien.. Dahlienschau.. Gewürz und Heilpflanzen.. Tee Minzen.. Winterharte Pflanzen.. Balkon Früchte.. Balkon- Kübelpflanzen.. Fuchsien.. Galerie.. Gärtnerei.. Geschichte.. Mondphasen.. Team.. Kontakt.. Links.. Pressemitteilungen.. Blumenladen.. Spielplatz.. Pflanzen im Winterquartier.. Blueme-Festhüttli.. Öffnungszeiten.. Veranstaltungen.. Kursangebot.. Impressionen.. Märkte.. Rezepte.. Pro Specie Rara.. jtemplate.. ru - free extensions for joomla.. Herzlich willkommen in der Gärtnerei Waldhaus.. Lie.. be Natur-, Garten- und Pflanzenfreunde,.. Was wäre die Welt ohne duftende Kräuter? Was ohne blühende Blumen?.. Wir möchten Sie einladen, unseren kleinen, einzigartigen Familienbetrieb näher kennen zu lernen – Lassen Sie sich überraschen.. Träumen wir nicht alle dann und wann vom Garten Eden? Vom Vogelgezwitscher und dem langersehnten Spriessen im Frühling? Vom Duft der Kräuter, von blühendem Lavendel im Sommer und von farbenprächtigen Dahlien im Herbst?.. Lassen Sie sich von der Schönheit und Vielfalt der Pflanzen anstecken und schaffen Sie sich Ihren persönlichen Traumgarten.. Wir beraten Sie gerne.. Wir wünschen Ihnen viel Freude und Vergnügen beim Stöbern in unserer Homepage.. Elisabeth Brändli.. Früehlig.. Der Früehlig wott cho,.. d‘ Schneeglöggli lütte scho.. d‘ Amsle liede, s’ isch e Troum,.. z’ oberscht uf em Chirschiboum.. S‘ isch eis Cho und Wärde,.. und  ...   Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.. Der beliebte.. Küchen-, Natur- und Heilkräuter-Märit.. ist ab 9.. April 2013 bis 25.. Mai 2013 wieder täglich von 13.. 00 bis 17.. 00 Uhr offen, auch sonntags.. Montag geschlossen.. Es stehen über 400 versch.. Sorten zur Auswahl.. Die 85.. Dahlienschau und das Blueme-Festhüttli.. sind geschlossen.. Nächste Dahlienschau ab 25.. August 2013.. Der Kinderspielplatz.. ist ab 15.. Oktober 2012 bis 15.. April 2013 geschlossen.. Salbenkurs.. - Natürliche Produkte aus eigenen Kräutern selbst gemacht.. Lernen Sie in diesem Kurs wie Sie aus eigenen Kräutern eine Arnika- Wallwurz- oder Ringelblumensalbe herstellen können.. Mit auf dem Programm steht auch ein selbst hergestelltes Johanniskrautöl.. Wir wollen uns auch einen feinen Kräutertee aus mehrheitlich einheimischen Pflanzen mischen.. Verwendet werden möglichst naturbelassene natürliche Rohstoffe aus biologischer und eigener Produktion.. DIE Geschenkidee,.. einzigartig in Europa:.. Dahlienblüten-Sirup.. einzeln erhältlich oder im Geschenkkorb mit weiteren natürlichen Produkten aus unserem interessanten Angebot.. Templates Joomla 1.. 7.. by.. Wordpress themes free.. Copyright 2012 I Gärtnerei Waldhaus I Waldhaus 31 I 3432 Lützelflüh-Goldbach I Tel.. +41 34 461 58 70 I Fax +41 34 461 04 89.. created by maisfeld.. ch..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Gärtnerei-Waldhaus - Dahlien
    Descriptive info: Dahlien.. Haben Sie Lust auf Dahlien? Dann sind Sie bei uns richtig.. Wir, die Gärtnerei Waldhaus in Lützelflüh, sind der zuständige Betrieb für die Dahlien oder die Königin des Herbstes, wie sie auch genannt wird.. Unser Angebot:.. In diesem Jahr haben wir für Sie 248 verschiedene Sorten Dahlien ausgepflanzt.. Wenn Sie Dahlienknollen bestellen möchten, füllen Sie einfach den Bestellschein, welcher bei jeder Sortenliste integriert ist aus, (leider online aus technischen Gründen noch nicht möglich) schon werden Ihnen die bestellten Dahlienknollen automatisch per Post zugestellt.. Der Versand erfolgt von März bis Mai gegen Rechnung.. Zahlungsfrist 10 Tage.. Wir wählen die günstigste Versandart per Post.. Verpackung und Porto pauschal CHF 13.. 50 pro Versandtermin.. (Preisaufschläge durch die Post vorbehalten).. Auf Wunsch können die bestellten Dahlienknollen im Frühjahr direkt bei uns abgeholt werden.. Bitte, auf dem Bestellschein ankreuzen X wird abgeholt.. Sie werden dann zu gegebener Zeit von uns benachrichtigt, wann die bestellten Pflanzen abholbereit sind.. Wir verrechnen CHF 3.. 50 für die Administration.. Die Pflanzen werden nur gegen Barzahlung abgegeben.. Schaffen Sie sich Ihr persönliches Stück vom Garten Eden!.. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern in unserem Angebot.. Hier können Sie unsere aktuelle Dahlienliste.. herunterladen.. Falls Sie die Dahlien gerne in Bildern anschauen möchten, besuchen Sie bitte.. www.. ddfgg.. de.. geben Sie die Namen der Dahlien ein.. Sie finden dort ebenfalls unser Angebot unter Bezugsquellen.. Kultur-Anleitung.. In Bezug auf Boden und Pflege ist die Dahlie sehr anspruchslos.. Die Knollen pflanzt man Anfang bis Mitte Mai in gut vorbereitete Erde.. Die Beimischung von reifem Kompost ergibt eine reiche Blüte.. Ein billiger, aber guter Dünger für Dahlien ist Holzasche, welche unter die Erde gemischt wird.. Zu empfehlen ist eine Pflanztiefe von etwa 5 cm, bezogen auf den Wurzelhals.. Ein ausreichender Pflanzabstand ist unbedingt zu beachten.. Bei niederen Sorten 20 bis 30 cm, bei höheren Sorten vergrössert sich der Abstand bis zu 1 m.. Wichtig: Die jungen Triebe vor Schneckenfrass, Blattläusen und roten Spinnen schützen.. Haben die Pflanzen Fusshöhe erreicht, so müssen sie  ...   mit Herz und Auge an der Vielfalt der leuchtenden Farbenpracht dieser herrlichen Farbenkönigin des Spätsommers erfreuen.. Ihr Weg von den Bergen Mexikos bis in den Erdteil Europa ist durch kollegiale Beziehungen von Botanikern, Weltreisenden und Gärtnern untereinander gekennzeichnet.. Bereits lange ehe die Dahlien nach Europa kamen, waren sie in Südamerika bekannte und beliebte Blumen, die schon die Tempel der Azteken und Inka schmückten.. Während die Eroberer in ihrer unrühmlichen Gier dem sagenhaften Goldland Eldorado nachjagten, fand ein wahrer Gartenschatz zunächst fast unbemerkt den Weg in die Gärten der Alten Welt: Dahlien kamen erst im 18.. und 19.. Jahrhundert in der feinen Gesellschaft in Mode und eroberten durch ihre Gartentugenden bald nicht nur Palastgärten berühmter Pflanzenliebhaberinnen (allen voran die französische Kaiserin Joséphine Beauharnais, die sich ja auch als Rosenkennerin einen Namen gemacht hatte).. Auch Haus- und Bauerngärten wurden von den unkomplizierten Dauerblühern bevölkert.. Erst durch Alexander von Humboldt erfuhr Europa, dass er 1803 auf den sandigen Wiesen unter dem Vulkan Forullo Dahlien fand.. Mehr als hundert Jahre mussten noch vergehen, ehe uns präzise Angaben über die Wildstandorte der Dahlie übermittelt wurden.. J.. A.. Purpus, ehemaliger Leiter des Botanischen Gartens Darmstadt, fand bei Orisaba, in den oberen blumenreichen Hängen zwischen 2400 und 2600 m Meereshöhe Dahlien.. Die Dahlie ist noch keine Kulturpflanze mit einer mehrere jahrhundertealten, züchterischen Tradition.. Die ersten aus Samen gezogenen Dahlien blühten im Jahre 1789 oder 1790 im Botanischen Garten Madrid, der Direktor Abbé Cavanilles (1745-1804) erhielt die Samen vom Direktor des Botanischen Gartens Mexiko, Vincente Cervantes (1759-1829).. Cavanilles beschrieb die neue Pflanze und widmete die Gattung im Jahre 1791 dem schwedischen Botaniker Andreas Dahl.. An der Entstehung und Fortentwicklung neuer Dahlien waren mehrere Wildarten beteiligt.. Es entstanden:.. Im Jahre 1808 Balldahlien bei Hartwig in Karlsruhe.. Im Jahre 1831 Anamonenblütige Dahlien in England.. Im Jahre 1850 Pompondahlien in Deutschland.. Im Jahre 1879 Kaktusdahlien in Deutschland.. Übrigens schmecken Dahlien auch ganz gut – als farbenfrohe Ergänzung im Sommersalat, als Sirup und Gelée steuern sie eine leicht bitter-süsse Note bei..

    Original link path: /produkte/dahlien
    Open archive

  • Title: Gärtnerei-Waldhaus - Dahlienschau
    Descriptive info: Dahlienschau.. Ausflüge für Individualgäste – den Alltag hinter sich lassen.. "Wer Augen hat zum Sehen, für den ist die Welt voll Wunder.. ".. (Jeremias Gotthelf).. Verbinden Sie Ihren Ausflug ins Emmental mit Abwechslung und attraktiven Angeboten.. Die Dahlienschau lädt mit rund 12`000 Pflanzen in fast 250 Sorten zu einem Spaziergang durch ein Feuerwerk an Farben ein.. Geniessen Sie die angenehme Atmosphäre in der natürlichen und intakten Emmentaler-Landschaft.. Ein einzigartiges Erlebnis.. Der Eintritt ist gratis (Kollekte).. Überraschen Sie sich und Ihre Gäste mit aussergewöhnlichen Angeboten, welche Sie ihnen nicht vorenthalten sollten, z.. B.. mit einer Führung durch unsere Kulturen, mit einem gemütlichen Apéro inmitten der malerischen Dahlienfelder mit tausenden blühender Dahlien.. Oder wie wär’s mit einem einzigartigen „Gärtner-Zmorgen“ im reizvollen „Blueme-Festhüttli“? Sie  ...   dass nicht nur gegen alles, sondern vielmehr für alles ein Kräutlein gewachsen ist.. Dauer der Veranstaltung: Ca 2-3 Stunden.. Ab 20 Personen CHF 32.. 00 pro Person.. Ab 10 bis 19 Personen CHF 6.. 00 Aufpreis pro Person.. Inbegriffene Leistungen:.. 1 Kaffee und 1 Stück „Ämmitaler Ankezüpfe“.. Führung und Referat durch unsere Kulturen.. Herstellen einer Waldhaus-Teemischung aus hauseigenen Natur-Teekräutern.. oder.. Herstellen einer natürlichen Ringelblumensalbe.. Herstellen von natürlichem Johanniskrautöl.. Die selbst hergestellten Produkte können anschliessend nach Hause mitgenommen werden.. Genügend Parkplätze sind vorhanden.. Die traditionelle 85.. Dahlienschau 2012 inkl.. „Blueme-Festhüttli“ ist geschlossen.. Nächste Dahlienschau und Blueme-Festhüttli sind wieder täglich geöffnet ab 25.. August 2013 Führungen durch unsere Kulturen CHF 12.. Für weitere Auskünfte stehen wir gerne zur Verfügung, melden Sie sich bitte unter..

    Original link path: /produkte/dahlienschau
    Open archive

  • Title: Gärtnerei-Waldhaus - Gewürz und Heilpflanzen
    Descriptive info: Gewürz- und Heilkräuter.. Die Kräuterheilkunde ist so alt wie die Menschheit.. Aus der griechischen Antike sind uns verschiedene Kenner der Kräuterheilkunde vertraut.. Wie die Griechen hatten auch die Römer während Jahrhunderten ihre Lehrer der Kräuterheilkunde.. Es ist anzunehmen, dass unsere Vorfahren ihre Erfahrungen mit Heilpflanzen mit ihren Stammesgenossen besprachen und weitere Versuche unternahmen.. Die Pflanzenheilkunde wurde so von Generation zu Generation mündlich überliefert und durch neue Erkenntnisse bereichert.. Die mediterranen Dauerbrenner Rosmarin, Thymian und Co.. haben bereits vor Jahren mit der Mittelmeerküche ihren Siegeszug in schweizerischen Küchen angetreten.. Auch das alte Heil- und Würzkraut Minze erlebt mit neuen Sorten eine Renaissance, bei uns finden Sie 76 verschiedene Teeminzen.. Das Schönste an Kräutern ist, dass man keinen grossen Garten braucht, um sie zu kultivieren.. Ein sonniger Winkel auf dem Balkon oder eine Ecke der Terrasse reicht, um einen Würzgarten im Miniformat anzulegen, seine Lieblingskräuter anzubauen und zu ernten.. Kräuter sind ein wahrer Segen für Garten und Küche, Balkon und Terrasse, Gesundheit und Wellness, sie sind pflegeleicht, brauchen wenig Platz, sehen attraktiv aus, riechen gut, vertragen sich wunderbar mit Sommerblumen, verfeinern Speisen, fördern das Wohlbefinden und verführen uns.. Für Sie vermehren  ...   beliebte Naturkräuter-Märit sowie der grosse Balkon- und Spezialitäten-Verkauf im Glashaus findet wiederum ab 15.. Mai 2013 statt, täglich geöffnet von 13.. 090 bis 17.. 00 Uhr, auch sonntags.. Wir freuen uns, Sie wieder bei uns in Waldhaus willkommen heissen zu dürfen.. Die besondere Atmosphäre unserer Gärtnerei und nicht zuletzt die schöne Emmentaler Landschaft bereichern Ihren Ausflug zu uns ins schöne Gotthelf-Dorf.. Wussten Sie schon, dass.. einige Kräuter-Inhaltsstoffe antiseptische Wirkung entfalten.. viele ätherische Öle Insekten abschrecken und benachbarte Pflanzen schützen.. Günstige Kombinationen sind:.. Bohnenkraut zu Bohnen wehrt die schwarze Blattlaus ab.. Dill fördert Gurken, Möhren, Zwiebeln und Salat.. Salbei, Ysop und Thymian rund um Beete halten Schnecken und Kohlweisslinge fern.. Knoblauch neben Erdbeeren wirkt gegen Grauschimmel.. Kerbel zu Salat vertreibt Ameisen und Blattläuse.. Petersilie begünstigt den Wuchs der Tomaten.. Kümmel lässt Kartoffeln problemlos gedeihen.. Kapuzinerkresse unter Obstbäumen vertreibt Blattläuse.. Petersilie verträgt sich gut mit Radieschen, Rettich, Tomaten und Zwiebeln.. Gegen Wurzelälchen hat sich die Mischkultur mit Studentenblumen bewährt.. Salbei zwischen den Reihen mit Möhren vertreibt die Möhrenfliege.. Pfefferminze hält Erdflöhe und Kohlweisslinge fern.. Lavendel wehrt die lästigen Blattläuse an Rosen zuverlässig ab und hält auch Ameisen von den malerischen Blüten fern..

    Original link path: /produkte/gewuerz-und-heilpflanzen
    Open archive

  • Title: Gärtnerei-Waldhaus - Tee Minzen
    Descriptive info: Tee-Minzen.. Willkommen in der Welt der Tee-Minzen.. Im eigenen Garten oder Balkon gepflanzte Minzen bringen maximale Frische und der Anbau macht Freude.. In unserem umfangreichen Sortiment finden Sie gegenwärtig.. 76 verschiedene Minzesorten zu Ihrer Auswahl.. Wir wünschen Ihnen beim „Schnuppern“ viel Vergnügen.. Hier können Sie unsere aktuelle Tee-Minzenliste.. herunterladen.. Die Heilwirkung der Minze.. Die Heilwirkung der Minze war schon Hippokrates, dem berühmtesten griechischen Arzt der Antike, und Theophrast, dem griechischen Philosophen und Naturforscher bekannt.. In den Klöstern wurde dieses Kraut schon sehr früh kultiviert und von den Mönchen im 9.. Jahrhundert mit blumigen Worten beschrieben.. Vor Tausenden von Jahren war die Pfefferminze schon so beliebt und geehrt, dass sie in Ägypten den Pharaonen ins (Pyramiden-) Grab gelegt wurde - als schützendes Kraut für die Reise ins Jenseits.. Griechen und Römer bestreuten bei Festen den Fussboden mit Minze, um mit dem Duft die Esslust der Gäste anzuregen.. Der römische Schriftsteller Plinius (24 - 79 n.. Chr.. ) berichtet, dass Griechen und Römer bei Trinkgelagen  ...   Zeiten das Trinkwasser an Bord frischgehalten.. Den orientalischen Herrschern diente die Minze als Beilage in ihren Schriftrollen, zum Zeichen der Freundschaft und Liebe.. In der Volksmedizin ist die Minze ein seit Jahrhunderten angewandtes, bewährtes Heilmittel gegen Kopfschmerzen, sogar bei Migräneanfällen.. Und noch eine Heilwirkung hat das grüne Minze-Kraut: Schon Hildegard von Bingen, die berühmte kräuterkundige Äbtissin, empfahl die Krauseminze zur Förderung der Verdauung.. Noch heute wird die Minze bei Magen-Darm-Störungen eingesetzt.. Egal ob Blähungen, Durchfall, Übelkeit und Erbrechen, Appetitlosigkeit, Reizdarm oder Mundgeruch, die enthaltenen Gerbstoffe und ätherischen Öle wie das Menthol veranlassen die Leber, mehr Gallensaft zu produzieren, der für eine gute Verdauung besonders von fetthaltigen Nahrungsmitteln unentbehrlich ist.. Heilwirkung wissenschaftlich belegt.. Ein Grossteil der volksmedizinisch bekannten Heilwirkung der Minze konnte durch pharmakologische Studien zwischenzeitlich bestätigt werden.. Das bezieht sich vor allem auf den Krampf lösenden Effekt, der durch das darin enthaltene Menthol zu Stande kommt, wie auch auf die leicht betäubende Wirkung auf die Magenschleimhaut und die deutlich stimulierende Wirkung auf die Gallensekretion..

    Original link path: /produkte/tee-minzen
    Open archive

  • Title: Gärtnerei-Waldhaus - Winterharte Pflanzen
    Descriptive info: Winterharte-Pflanzen.. Machen Sie eine "Reise" in die Wunderwelt der winterharten "Sonnenhüte" und weitere "Winterharte".. (Solange Vorrat).. Stauden, winterharte Pflanzen, nicht zuletzt die vielfältigen und wunderschönen Echinacea purpurea sind aus unseren Gärten und auf dem Balkon nicht wegzudenken.. Die mehrjährigen Pflanzen treiben nach einer winterlichen Ruhepause jährlich neu aus und bilden somit einen festen Bestandteil des Gartens und des Balkons.. Mit den verschiedensten Farben, Formen und Strukturen bieten sie eine unglaubliche Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten.. Mit Stauden lassen sich lebendig wirkende Gartenbilder und Töpfe gestalten, die ihr Aussehen im.. Laufe der Jahreszeiten ändern und so niemals langweilig werden.. Blüte von Juni bis September:.. 5524 Echinacea purp.. After Midnight Sunrise.. 50 cm.. 5539 Echinacea purp.. Mistical Amber.. 5540 Echinacea purp.. Double Scoop bubble.. 70-80 cm.. 5525 chinacea purp.. Sunrise.. 70 cm.. 5541 Echinacea purp.. Greenline.. 60 cm.. 5542 Echinacea purp.. Solar Flare.. 5531 Echinacea purp.. Virgin.. 5543 Echinacea  ...   Echunacea purp.. Green Jevel.. 5547 Echinacea purp.. Sombrero Salsa Red.. 5521 Echinacea purp.. Meringue.. 5523Echinacea purp.. Fatal Attraktion.. 60-70 cm.. 5532 Echinacea purp.. Hot Summer.. 5535 Echinacea purp.. Leuchtstern.. 5536 Echinacea fulg.. Goldsturm.. 5526 Echinacea purp.. Green Envy.. 70-90 cm.. 5522Echinacea purp.. Rubinstein.. 5537 Echinacea purp.. Alba, Sonnenhut.. 5538 Echinacea purp.. Sonnenhut.. Weitere "Winterharte":.. 5307 Poncirus trifoliata (Bitter Orange).. 5401 Campsis Mme.. Galen 2m orange.. 5403 Polygonum (Knöterich) 12m weiss.. 5404 Lonicera (Geissblatt) rot.. 5405 Wisteria sinensis (Glycine) blau.. 5416 Aster «Herbstschnee» reinweiss.. 5417 Aster «Patricia Ballard» purpurrosa.. 5418 Aconitum vulparia gelb.. 5419 Aconitum cammarum Bicolor (Eisenhut) blau/weiss.. 5420 Aconitum napellus Album (Eisenhut) weiss.. 5421 Aconitum arendsii (Eisenhut) dunkelblau.. 5426 Caropteris (Mädchenauge) gelb.. 5434 Sonnenhut gelb 200 cm.. 5435 Astilbe rot.. 5438 Herbstaster Prof.. Kippenberg blau 30 cm.. 5440 Lobelia speziosa rot.. 5463 Sedum 50 cm rot.. 5464 Sedum 10 cm gelb, Bodendecker.. 5466 Physalis (Lampionblume)..

    Original link path: /produkte/winterharte-pflanzen
    Open archive

  • Title: Gärtnerei-Waldhaus - Balkon Früchte
    Descriptive info: Balkon-Früchte.. Vom Wunsch zur Wirklichkeit:.. Weintrauben, Äpfel, Stachel- oder Johannisbeeren, Kräuter, Erdbeeren, Kürbis, Kohlrabi und Kartoffeln oder lieber Himbeeren und dazwischen Blumen und Stauden und das alles auf dem Balkon?.. Selbst auf kleinster Fläche kann der Balkon dadurch ganzjährig zum sinnlichen Erlebnis werden.. Es kommt dabei nicht auf die Grösse des Balkons an, sondern wie die verschiedenen Bäume, Sträucher, Stauden, Kräuter, Blumen, Gemüse miteinander koordiniert werden und welche Tief- und Flachwurzler gerne miteinander leben.. Ausgesuchte Pflanzen am richtigen Standort reduzieren den Pflegeaufwand erheblich und schaffen dabei einen jahreszeitlich angepassten, stimmungsvollen Rahmen für unseren Garten und Balkon.. Wir haben für Sie eine Vielzahl von Balkonfrüchten und Bäumen zur Auswahl zusammengestellt - Nutzen Sie diese Gelegenheit, wir beraten Sie gerne.. Früchte für den Balkon.. 5601 Säulenbirne Cocorde Frosthart.. 5602 Säulenzwetschge Liane Frosthart.. 5603 Säulenapfel Frosthart.. 5611 Tellerpfirsich Frosthart.. 5612 Revita Pfirsich Frosthart.. 5613 Hargrand Grossfruchtige Aprikose Frosthart.. 5614 Cydora Robusta Quitte Frosthart.. 5615 Süssmandel Robijn Frosthart bis -20°C.. 5616 Vaniglia Kaki Frosthart bis -15°C.. 5621 Nordland Bergfeige Frosthart bis -8°C.. 5622 Contessina Feige Frosthart bis -8°C.. 5631 Lang Chinesische Dattel Frosthart -20°C.. 5632 Andenbeere Im hell-kühlen Winterquartier.. 5633 Felsenbirne Prince William Frosthart.. 5634 Maibeere Maistar Frosthart bis -20°C.. 5635 Maibeere Amur Frosthart bis -20°C.. 5641 Erdbeere Wädenswil (6er Schalen) Frosthart.. 5642 Erdbeere Thulana (6er Schalen) Frosthart.. 5643 Erdbeere Thuriga (6er Schalen) Frosthart.. 5644 Erdbeere Nerina (9cm Topf) Frosthart.. 5645 Erdbeere Hänger (9cm Topf) Frosthart.. 5651 Mini Kiwi Issai Selbstfruchter Frosthart.. 5652 Kiwi Jenny (walnussgrosse Früchte) Selbstfruchter Frosthart.. 5653 Kiwi Solissimo (grosse Früchte) Selbstfruchter Frosthart.. 5662 Goji-Beere Nima Frosthart.. 5663 Goji-Beere Lhasa Frosthart.. 5664 Cranberry Early Black Frosthart.. 5665 Bluecrop Heidelbeere Frosthart.. 5666 Reka Heidelbeere Frosthart.. 5671 Stachelbeere Invicta gelbgrün Frosthart.. 5672 Stachelbeere Rote Eva rot Frosthart.. 5673 Johannsibeere Dr.. Bauer’s Ometa schwarz Frosthart.. 5674 Johannisbeere Versailler weiss Frosthart.. 5675 Johannisbeere Rolan rot Frosthart.. 5676 Brombeere Loch Ness Frosthart.. 5681 Himbeere autumn  ...   bzw.. Sehvermögen in der Dunkelheit sowie Aufbau und Funktion der Haut – ein hoher Gehalt an Eisen wirkt Blutarmut entgegen.. Johannisbeeren.. enthalten das „Schönheitsvitamin“ Vitamin E (Gegen Faltenbildung und Alterung der Haut – hohe Vitamin C-Gehalte von schwarzen Johannisbeeren stärken die Abwehrkräfte – Salicylsäure und Gerbsäuren besitzen eine desinfizierende Wirkung (Verdauungsorgane und Halserkrankungen).. Stachel- und Jostabeeren.. sind appetitanregend und verdauungsfördernd durch hohe Gehalte an Apfel- und Zitronensäure – fördern Wachstum von Haut, Haaren und Nägeln durch Silicium – garantieren kalorienarmen Genuss – enthalten verschiedene Vitamine des Vitamin B.. Komplexes.. Heidelbeeren.. stärken das Immunsystem – lindern das Infarktrisiko – regulieren Cholesterin- und Blutfettwerte – stärken die Sehkraft – sind voll von bioaktiven Substanzen.. Preiselbeeren.. beugen Harnwegsinfektionen vor – enthalten hohe Konzentrationen von Antioxidantien – der Saft ist antibiotisch wirksam.. Kiwi.. enthalten neben sehr hohen Vitamin C- und E-Gehalten viele Vitamine des B-Komplexes (Stoffwechsel) –sind reich an Mineralstoffen (herzstärkend) – sind sehr kalorienarm und aufgrund grosser Mengen an Ballaststoffen körperreinigend – der hohe Pektingehalt wirkt Cholesterin senkend – Kalium wirkt Blutdruck senkend.. Reben.. Anregung der Verdauungs- und Nierentätigkeit, entschlackend, körperreinigend – Mangan-Gehalt fördert Nerven, Knochen- und Schilddrüsenfunktion – hohe Gehalte an Treubenzucker (Fructose) – wirken gegen Müdigkeit – reguöieren den Cholesterinspiegel – hohe Gehalte an Folsäure (beteiligt an der Bildung roter Blutkörperchen) und Phosphor (Knochenbildung).. Wildobst.. Sanddorn, Vitaminrosen.. und.. Kornelkirschen.. liefern pro Einhait viel mehr Vitamin C als eine Zitrone –.. Holunder.. enthält viele Proteine und Fruchtsäuren, (Holundersirup gegen Husten) –.. Feigen.. sind reich an Mineralstoffen (positive Wirkung auf viele Körperfunktionen) und Ballaststoffen (verdauungsfürdernd) –.. Aronia.. hat einen sehr hohen Gehalt an bioaktiven Flavonoiden (Schutzstoffe) – natürliche Vitamine wirken besser als in Tablettenform –.. Maibeere.. (Lonicera kamtschatica) sehr vitaminreich (Vitamin C und B).. Wilde Vitaminspender.. Felsenbirne Prince William (Amelanchier canadensis) – Weisser-, Roter- und Schwarzer.. (Sambucus nigra var.. albida, -nigra, -racemosa) -.. (Schwarze Apfelbeere) – Andenbeere Physalis edulis) –.. Pepino-Birnenmelone.. (Solanum muricatum)..

    Original link path: /produkte/balkon-fruechte
    Open archive

  • Title: Gärtnerei-Waldhaus - Balkon- Kübelpflanzen
    Descriptive info: Balkon- Kübelpflanzen.. Die Balkonsaison verschiebt sich immer weiter nach vorne und Balkonpflanzen werden immer früher gekauft.. Vor einigen Jahren gaben noch die Eisheiligen den Startschuss für die neue Saison, heute ist es bereits im April soweit.. Die Ausdehnung der Balkonsaison in den April hat jedoch auch seine Schattenseiten.. In diesem Monat kann es nachts noch zu Spätfrost kommen, den viele Balkonpflanzen ohne Schutz nicht überleben.. Bevor man Balkonpflanzen kauft, sollte man den zur Verfügung stehenden Standort genau betrachten.. Wie sieht es mit der Sonneneinstrahlung aus? Ist der Balkon windgeschützt? Zudem sollte man sich genau überlegen, wie viel Zeit man für die Pflege der Pflanzen investieren möchte.. Bei uns finden Sie eine grosse Auswahl entsprechender Pflanzen für jeden Standort.. Unser Verkaufs-Glashaus ist ausgerüstet mit: Rolltischen, automatischer Bewässerung, automatischer Lüftung, Heizung, Energieschirm, Regenwassser-Sammelanlage.. 3005 Impatiens (Süfferli) gefüllt, Deep Orange orange 5.. —.. 3011 Impatiens (Süfferli) gefüllt, Pink Ruffles rosa 5.. 3013 Impatiens (Süfferli) gefüllt, White weiss 5.. 3019 Impatiens Arared papageienblütig rot/gelb 5.. 3027 Verpiss Dich-Pflanze 4.. 90.. 3110 Cuphea «Tiny Mice» blau/rot 5.. 50.. 3122 Scaevola Blue Saphira blau/violett 5.. 3147 Plectranthus Mottenkönig panachiert 5.. 3148 Glechoma panachiert 5.. 3153 Sanvitalia Aztekengold gelb 5.. 3191 Begonia Bonfire orange ab 5.. 90.. Duftpelargonien.. 3250 Aprikosen-Duftpelargonie.. 3252 Minzen-Duftpelargonie.. 3254 Muskat-Fichten-Duftpelargonie..  ...   Tomaten, Fleisch veredelt (Hoher Ertrag) 9.. 4110 Cassia corymbosa gelb.. 4115 Tecomaria capensis orange – rot.. 4118 Begonia fuchsioides ros.. Lantana (Wandelröschen) verschiedene Sorten.. Cestrum Hammerstrauch verschiedene Sorten.. Abutilon (Schönmalve) verschiedene Sorten.. Solanum (Nachtschatten) verschiedene Sorten.. 4166 Plumbago (Bleiwurz) hellblau.. 5200 Cobea scandens (Kletterpflanze) blaue Glocken.. 5203 Asarina scandens (Kletterpflanze) blau-violett.. 5230 Iochroma (Veilchenstrauch) blau.. 4193 Tibouchina (Spinnenpflanze) blau.. 5201 Agapanthus blau.. 5218 Ricinus Matmata (mehrjährig) rot.. 5241 Clerodendrum ugandense blau.. Grosses Angebot an bepflanzten Ampeln.. Brugmansia (Engelstrompeten).. 5103 B.. suaveolens rosa 35.. 5104 B.. chlorantha gelb 35.. 5105 B.. sanguinea gelb 45.. 5109 B.. Goldtrompete gold 35.. 5112 B.. Gelber Riese dunkel gelb 39.. 5114 B.. variegata «Maya» panachiert weiss 35.. 5115 B.. Aurea-Hybr.. «Culebra» crème–weisse, gefranste Blüt.. 49.. 5116 B.. sanguinea Feuerwerk rot–gelb 45.. 5117 B.. Friemersheim weiss gefüllt 35.. 5118 B.. Savannah gelb–apricot, gefüllt 39.. 5119 B.. Schredded White Fantasy weiss gefüllt, gefranste Blüt.. 39.. 5120 B.. Exotica Pink weiss mit pink 45.. 5121 B.. Cerise Wonder rosa-pink, lange Blüten 45.. 5122 B.. Phänomenal rosa, gefüllt 45.. 5123 B.. Pink Perfektion rosarot, gefüllt 45.. 5124 B.. Salmon Perfektion kräftig lachs-rosa gefüllt 45.. 5125 B.. Angels Flight orange gefüllt 45.. 5126 B.. Angels Flame gelb bis apricot gefüllt 45.. 5127 B.. Angels Face pastell-orange gefüllt 45..

    Original link path: /produkte/balkon-kuebelpflanzen
    Open archive

  • Title: Gärtnerei-Waldhaus - Fuchsien
    Descriptive info: Fuchsien.. Erleben Sie eine bunte „Fuchsienwelt“ mit vielen visuellen Verkaufshilfen und Informationen über diese wunderschönen und dankbaren Pflanzen.. Unsere detaillierte Fuchsienliste Frühjahr 2012 finden Sie.. hier.. Fuchsien überwintern:.. Beim Herbstschnitt werden alle Blätter entfernt und die Pflanzen 1/3 zurückgeschnitten.. Die Auswahl der Winterquartiere erfolgt nach Luftfeuchtigkeit und Frostsicherheit im Verhältnis zu Licht und Temperatur.. Ideal sind dunkle Räume mit mittlerer Luftfeuchtigkeit (um 70 %) und Temperaturen nicht über +6°C.. Bei höheren Temperaturen wird volles Tageslicht oder eine künstliche Lichtquelle erforderlich.. Unbedingt weisse Wassertriebe entfernen.. Die Winterpflege beschränkt sich auf ein- bis dreiwöchentliche intensive Kontrolle auf Schädlingsbefall und Ballenfeuchtigkeit.. Im Frühjahr die Pflanzen nochmals 1/3 zurückschneiden, hell stellen und wieder antreiben.. Stärken statt spritzen:.. Was für den Menschen zutrifft, gilt auch für Fuchsien, Kräuter und Gartenpflanzen: Wenn es geht, erspart man sich Unpässlichkeiten und Krankheiten und setzt lieber von vornherein auf Stärkung und auf Abwehrkraft.. Für Bio-Gärtner gehören daher Stärkungs- und Vorbeugemittel seit eh und je zum Pflege-Repertoire.. Seit langem haben sich im Hausgarten und auf dem Balkon Pflanzen-Stärkungsmittel bewährt.. Nachstehend haben wir für Sie ein eine kleine Auswahl von Pflanzen-Stärkungsmitteln zum Selbermachen zusammengestellt.. Ackerschachtelhalmbrühe:.. Sie stärkt die Zellwände und wirkt vorbeugend gegen Pilzkrankheiten wie Rost, Schorf, Mehltau oder Monilla an Obstgehölzen, Braunfäule bei Fuchsien, Dahlien, Tomaten, Kartoffeln usw.. Schwarzflecken- und Blattfallkrankheit bei Beerenobst sowie gegen Spinnmilben an Zierpflanzen  ...   oder in den Wurzelbereich giessen.. Verwendung von Steinmehl:.. Steinmehl möglichst dünn über die Blätter stäuben.. Es härtet Blätter und Triebe gegen Pilzkrankheiten ab.. , zudem schützt es auch vor Schneckenfrass.. Kompost-Extrakt:.. Kräftigt und nährt die Pflanzen und beugt bei Erdbeeren gegen Grauschimmel und an Fuchsien, Dahlien, Kartoffeln und Tomaten gegen Kraut- und Braunfäule vor: Zwei bis drei Monate alten Kompost, am besten aus Rinder- oder Pferdemist, im Verhältnis 1:5 bis 1:10 mit Wasser vermischen und 1-2 Wochen stehen lassen.. Absieben und ausbringen.. Wie setzt man Stärkungsmittel richtig ein?.. Pflanzenstärkungsmittel nehmen nicht direkt Einfluss auf Krankheiten und Schädlinge.. Es sind keine Pflanzenschutzmittel, die bereits entstandenen Schaden im Nachhinein begrenzen.. Pflanzenstärkungsmittel wirken im Vorfeld und müssen daher vorbeugend eingesetzt werden.. Wiederholen Sie die Behandlung alle 8 bis 14 Tage.. Bei Pflanzen, die mit schwierigen Bedingungen zurechtkommen müssen, erzielt man in der Regel eine deutlichere Wirkung als bei Pflanzen, denen es bereits sehr gut geht.. Widerstandsfähige, robuste Sorten sind mit Stärkungsmitteln leichter zu schützen als hochanfällige.. Experimentieren Sie: Ein und dasselbe Mittel kann bei verschiedenen Kulturen unterschiedlich gut durchschlagen.. Die Wirkung hängt ausserdem von den übrigen Anbaubedingungen ab, wie Witterungsverlauf, Wasser- oder Nährstoffversorgung.. Wenn massive Schädlings- oder Krankheitswellen drohen, helfen Stärkungsmittel die Pflanzen länger gesund zu erhalten oder sorgen dafür, dass die Pflanzen weniger stark zu leiden haben.. Pflanzenschutz vor 80 Jahren:..

    Original link path: /produkte/fuchsien
    Open archive

  • Title: Gärtnerei-Waldhaus - Galerie
    Descriptive info: Galerie.. 1.. 2.. 3.. 4.. NEXT.. AdmirorGallery 4.. 5.. 0.. , author/s.. Vasiljevski.. &.. Kekeljevic..

    Original link path: /galerie
    Open archive

  • Title: Gärtnerei-Waldhaus - Geschichte
    Descriptive info: Geschichte.. Der Gründer der Dahlienschau Hans Bärtschi (stehend).. 85 Jahre Dahlienschau Waldhaus-Lützelflüh.. Im Jahre 1438 zog Peter Bärtschi nach Waldhaus.. Der nächste schriftliche Eintrag findet sich in einem Schreiben aus dem Jahre 1723 , ausgestellt durch die Landvogtei Brandis auf die Namen Christian und Maria Bärtschi, unterzeichnet durch den damaligen Landschreiber namens von Graffenried.. Dieses, sowie weitere Dokumente aus dieser Zeit befinden sich noch heute im Familienbesitz von Elisabeth Brändli-Bärtschi.. Jahrhundertelang waren die Nachfahren immer Bauern, bis im Jahre 1910 Hans Bärtschi, Sohn des Johann Bärtschi, als gelernter Gartenarchitekt anlässlich eines Studienaufenthaltes in Köstritz erstmals mit Dahlien in Kontakt kam.. Im Reisegepäck brachte er die ersten Dahlienknollen nach Waldhaus und so begann seine Leidenschaft rund um die Dahlien zu wachsen.. 1923 organisierte er die erste Dahlienschau und 1924 wiederholte er diesen Anlass.. Richtig los ging es erst im Jahre 1927 mit einer bereits dreitägigen Dahlienschau.. Den vielen Besuchern aus nah und fern wurde damals u.. a.. als Verpflegung 1 Stück selbstgebackenes Bauernbrot und ein Glas selbstgepresster Süssmost für Fr.. -.. 25 angeboten.. Als Hans Bärtschi 1936 verstarb, mussten seine beiden Brüder Fritz und Walter, die aber vielmehr berühmte Viehzüchter und Landwirte waren, die Dahlienkulturen so nebenbei übernehmen.. Ab 1964 führte die Tochter von Fritz Bärtschi, Elisabeth Bärtschi das Geschäft, ab 1970 mit tatkräftiger Unterstützung durch ihren Ehemann Otto Brändli-Bärtschi.. Zu dieser Zeit wurden nebst den Dahlienfeldern Ausstellungen mit bis zu 10000 Schnittblumen veranstaltet.. Die Artenvielfalt wurde ständig erweitert.. Keine Reise ohne Knollen als Souvenir im Reisegepäck.. Heute gibt es über 200 verschiedene Sorten im Angebot.. Durch die ständige Erweiterung sind heute viele verschiedene Sorten Fuchsien, 63 verschiedene Teeminzen, Tropenpflanzen, über 400 Küchen- und Heilkräuter zu bestaunen.. All diese Delikatess-Kräuter gibt es auch zu geniessen.. Im Blueme-Festhüttli, welches während der Dahlienschau ab Mitte August bis ca.. Mitte Oktober (Frosteintritt) geöffnet ist, finden BesucherInnen zahlreiche Spezialitäten.. Mit Bernard Brändli und seiner Lebenspartnerin Karin Mäder führt seit 1998 die 4.. Generation die Gärtnerei in Waldhaus weiter und ist bestrebt, die Jubilarin weiterhin mit  ...   paysagiste, s‘intéressèrent aux plantes de Dahlia.. Cet intérêt grandit durant les études de Fritz Bärtschi à Dresden.. A sa rentrée à Waldhaus, il apporta la première tubercule et la cultiva.. C‘est ainsi que sa passion autour des Dahlias augmenta.. En automne 1923 il organisa sa première exposition puis en refit une en 1924.. C‘est vraiment depuis 1927 que les expositions prisent de l‘ampleur.. Elles duraient pendant trois jours.. Les visiteurs recevaient pour 25 centimes un morceau de pain et un verre de cidre.. Quand Jean Bärtschi mourut, ses deux frères, Fritz et Walter, éleveurs d’animaux et cultivateurs, continuèrent la culture des Dahlias.. En 1964 la fille de Fritz, Elisabeth Bärtschi, reprit le commerce.. En 1970 elle fut soutenue par son mari dans son travail.. Chaque année des visiteurs se promènent à travers des Champs de Dahlias et admirent l‘exposition des dix-milles fleurs.. Les sortes se multiplient encore: 200 sortes de Dahlias, 47 sortes de fuchsias, 63 sortes de thé de menthe.. En même temps les visiteurs peuvent admirer des plantes tropicales, des palmiers, des herbes culinaires et médicinaux.. Ils sont à sentir et à goûter.. A partir de mi-août jusqu‘à la mi-octobre, pendant l‘exposition des Dahlias, il est mis à disposition pour les fêtes de famille ou les voyages en groupe une petite hutte pour déguster les différentes spécialités de la maison.. Bernard Brändli et sa compagne Karin continuent à s¹occuper de la jardinerie.. Sa maman, Elisabeth Brändli-Bärtschi, prend encore plaisir à aider dans certains ressorts.. Bernard Brändli a réussi avec beaucoup d‘enthousiasme à créer une toute nouvelle sorte de Dahlia qui est la seule existante en Suisse jusqu‘à aujourd¹hui.. Elle ne nomme: «Salut de Waldhaus».. La grande exposition des Champs de Dahlias et d‘autres fleurs peut être visitée gratuitement à partir du 28 août et ceci jusqu‘au début du gel.. Soyez cordialement les bienvenu(e)s dans notre jardinerie et emportez avec vous de beaux souvenirs de Waldhaus.. Wohnhaus mit Wirtschaft erbaut 1896.. von Johann Bärtschi.. Dahlienschau 1929.. Dahlienschau 1942.. Dahlienschau 2010..

    Original link path: /gaertnerei/geschichte
    Open archive


  • Archived pages: 32