www.archive-ch-2013.com » CH » G » GEOS-WEININGEN

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 139 . Archive date: 2013-03.

  • Title: Registrierte Erdbeben
    Descriptive info: +++ Letzte Erdbeben in der Schweiz (Zeit in UTC): 20.. 2013 13:50:23 - Livigno I (46.. 57/10.. 13) - Mag (MLh) 1.. 6 - Tiefe: 9.. 6 km ++ 20.. 2013 11:35:49 - Aosta I (45.. 68/7.. 67) - Mag (MLh) 1.. 0 - Tiefe: 2.. 0 km ++ 20.. 2013 11:04:13 - Kaltbrunn SG (47.. 23/9.. 04) - Mag (MLh) 1.. 0 - Tiefe: 11.. 1 km +++ Letzte Erdbeben weltweit (Zeit in UTC):.. Time(UTC) Lat Lon Depth MagT Mag Agency LocT Region 2013/03/20 - automatic (17:18:12/-31.. 90) - Mag (40.. 0) Mb - Tiefe: -177.. 66 km ++.. KERMADEC ISLANDS REGION 2013/03/20 - manual (16:53:35/-6.. 94) - Mag (408.. 0) M - Tiefe: 127.. 20 km ++.. Banda  ...   aktuell registrierten Erdbeben stehen in der Regel innerhalb von 24 Stunden zur Verfügung.. Aufzeichnungen von Erdbeben die mehr als 30 Tage zurückliegen finden Sie im.. Klicken Sie auf eines der untenstehenden Ereignisse um zu den Detaildaten zu gelangen.. Karte in Vollbildansicht.. Datum.. Zeit.. Mag.. Tiefe.. Lat.. Lon.. Entfernung.. in Grad.. Region.. 01.. 2013.. 13:20:52.. 5.. 55 km.. 50.. 80.. 157.. 68.. 8'704 km.. 78.. 2.. Kuril Islands, Russia.. 12:53:54.. 3.. 57 km.. 88.. 56.. 8'693 km.. 1.. 28.. 02.. 14:05:50.. 8.. 46 km.. 41.. 8'689 km.. 25.. 07:23:57.. 6.. 10 km.. 36.. 139.. 32.. 9'456 km.. 84.. 9.. Eastern Honshu, Japan.. 01:01:45.. 4.. 0.. 45.. 38.. 7.. 37.. 241 km.. 2.. Northern Italy, Italy.. - Sonntag, 14.. Oktober 2012 10:55 CEST..

    Original link path: /erdbeben-events.htm
    Open archive

  • Title: Registrierte Erdbeben - Archiv
    Descriptive info: Registrierte Erdbeben - Archiv.. Hier finden Sie die Daten aller von der Station Weiningen (ZH) erfassten Erdbeben.. Alle Daten und Zeiten sind in UTC.. Beginn der Aufzeichnungen ist der 17.. 07.. 2011.. von:.. 00.. 02.. 03.. 04.. 05.. 06.. 07.. 08.. 09.. 10.. 11.. 12.. 13.. 14.. 15.. 16.. 17.. 18.. 19.. 20.. 21.. 22.. 23.. :.. 24.. 26.. 27.. 29.. 30.. 31.. 32.. 33.. 34.. 35.. 37.. 38.. 39.. 40.. 41.. 42..  ...   Magnitude grösser als:.. 8.. 9.. Ort des Erdbebens (Land):.. alle Länder.. Antarctica.. Atlantic.. Bosnia-Herzegovina.. Bulgaria.. Canada.. Chile.. China.. Colombia.. Costa Rica.. Czech Republic.. France.. Greece.. Guatemala.. Iceland.. Indonesia.. Iran.. Italy.. Japan.. Kermadec Islands.. Kyrgyzstan.. Loyalty Islands.. Mexico.. Molucca Sea.. Myanmar.. Nepal.. Norway.. Pacific.. Peru.. Philippines.. Russia.. Russia/Japan.. Salomonen.. Sumatra.. Switzerland.. Taiwan.. Turkey.. USA.. Vanuatu Islands.. Bitte wählen Sie den gewünschten Zeitraum und das Zeitintervall aus.. Magnituden- und Landauswahl sind optional.. März 2013 06:25 CET..

    Original link path: /erdbeben-archiv.php
    Open archive

  • Title: Erdbeben Wellenberechnung
    Descriptive info: Berechnung der Ankunftszeit seismischer Wellen.. Position des Station:.. Latitude (in Dezimalgrad):.. N.. S.. Longitude (in Dezimalgrad):.. E.. W.. Epizentrum des Erdbebens:.. Zeit des Bebens in UTC (hh:mm):.. Hier können Sie die Ankunftszeit seismischer Wellen berechnen.. Erfassen Sie dazu die Position und die Zeit eines Erdbebens sowie die Position Ihrer Empfangsstation.. Das Programm berechnet danach die ungefähre Ankunftszeit der Wellen  ...   ak135 Modells für 0km Tiefe die B.. L.. N.. Kennett, Research School of Earth Sciences, in seiner Arbeit "Seismological Tables: ak135" zusammengetragen hat.. Die Werte sind als grobe Richtwerte zu verstehen, da weder eine Tiefenkorrektur noch eine Korrektur für die Ellipsenform der Erde erfolgt.. Die geographischen Daten der Station Weiningen (ZH) lauten 47.. 42 N / 8.. 43 E..

    Original link path: /erdbeben-wellen.php
    Open archive

  • Title: Erdbeben Technik
    Descriptive info: Grundlagen.. Erdbeben sind Erschütterung der Erdkruste.. Sie werden nach ihrer Ursache grundsätzlich in zwei Hauptgruppen unterschieden: in natürliche Erdbeben und induzierte (vom Menschen verursachte) Erdbeben.. Natürlichen Erdbeben werden primär durch tektonische Verschiebungen, vulkanische Aktivität, oder den Einsturz des Erdreiches (wie z.. B.. bei Dolinen im Karst oder bei Erdfällen) verursacht.. Als induzierte Erdbeben gelten alle Bodenerschütterungen die durch menschliche Eingriffe in die Natur entstehen.. Es sind dies insbesondere:.. - Sprengungen (z.. in Steinbrüchen oder beim Tunnelbau).. - Verkehrserschütterungen.. - Bergbau und Erdölförderung.. - Einpressen von Flüssigkeiten in die Erdkruste (z.. B.. bei Geothermie Projekten).. - Atomtests.. Die meisten stärkeren Erdbeben entstehen aufgrund von tektonischen Verschiebungen.. Grund ist eine plötzliche Verschiebung entlang einer tektonischen Bruchzone.. Diese Bruchzone kann eine Plattengrenze sein - oder eine Bruchzone im Inneren einer Platte.. Die stärksten Erdbeben treten weltweit an den Plattengrenzen auf.. Eine gute Übersicht über Fragen rund ums Thema Erdbeben findet sich auf der.. Website des Schweizerischen Erdbebendienstes.. Das CMG-EDU-T Seismometer.. Seit Juli 2012 ist das CMG-EDU-T das neue Stationsseismometer.. Dieses Instrument wurde von.. Guralp Systems Ltd (GSL).. entwickelt.. Es handelt sich hierbei um ein triaxiales Breitbandseismometer mit einem 24-Bit Digitalisierer.. Das.. CMG-EDU-T.. eignet sich sowohl zum Aufzeichnen von lokalen, wie auch weit entfernten seismischen Ereignissen.. Aufgrund seiner geringen Grösse, seines wesentlich breiteren Einsatzgebietes und seiner IP67 Schutzklasse kann dieses Seismometer ausserhalb des Stationsgebäudes eingesetzt werden.. Es wird somit das bisher verwendete und wesentlich grössere SEP-Seismometer ersetzen.. Das Seismometer verfügt über einen eigenen GPS-Empfänger, die seismischen Daten werden via RS-232 und USB auf den Stationsserver geladen.. Die Stromversorgung erfolgt mittels 12Volt DC-Adapter.. Platziert ist das Gerät nun ausserhalb das Gebäudes in einem 50cm tiefen Schacht.. Es befindet sich in einer festbetonierten Schutzbox auf einem mit dem Untergrund fix verbundenen Betonsockel.. Die Abschirmung gegen menschliche Störeinflüsse ist bei Weitem noch nicht perfekt, jedoch ist das Instrument nun gegen die meisten Erschütterungen die im Stationsgebäude entstehen nahezu vollständig abgeschirmt.. Der negative Einfluss der durch den Durchgangsverkehr verursachten Erschütterungen konnten nicht verringert werden.. Das Seismometer ist exakt horizontal und nach Norden ausgerichtet.. Datenverarbeitung.. Die aufgezeichneten Daten werden im.. gcf-Format an die Auswertungssoftware "Scream!" übermittelt.. Dort werden alle eingehenden Daten (Bewegungs- und Sysetmstatusdaten) aufgezeichnet und archiviert.. Zudem werden die Daten mittels TCP-Verbindung auf den zweiten Stationsserver übertragen.. Dort übernimmt ebenfalls eine Instanz von "Scream!" die Darstellung des 80 Minuten Seismogramms.. Zusätzlich erstellt die Software "Drumplot" für jede der drei Achsen ein 24 Stunden Seismogramm.. Das Realtime-Seismogramm der letzten 80 Minuten wird alle 120 Sekunden, die 24 Stunden Seismogramme alle 10 Minuten auf den Webserver geladen.. Die CMG-EDU-T Seismogramme.. Mit der Einführung des CMG-EDU-T Seismometers ist die Aufzeichnung von Erschütterungen in alle drei räumlichen Dimensionen möglich.. Das Echtzeit Seismogramm zeigt somit den zeitlichen Verlauf und die Stärke der registrierten Erschütterungen jeweils für Bewegungen in X- (Ost/West), Y- (Nord/Süd) und Z-Richtung (vertikal), für die Dauer der letzten 80 Minuten, an.. Das Seismogramm wird automatisch durch die Software.. "Scream!".. erstellt.. "Scream!" steht für.. eismometer.. C.. onfiguration,.. RE.. al time.. A.. cquisition and.. M.. onitoring.. Die Aktualisierung auf dem Webserver erfolgt automatisch alle 120 Sekunden, alle Uhrzeiten sind in UTC.. Die drei 24 Stunden Seismogramme werden durch die Software.. "Drumplot 3.. 0".. Sie zeigen den zeitlichen Verlauf und die  ...   ist für die Aufzeichnung horizontaler Bewegungen ausgelegt.. Die Funktionsweise ist dabei sehr simpel:.. Der Rahmen des Instrumentes liegt auf dem Untergrund auf und übernimmt bei einer Erschütterung der Erde die entsprechenden Bewegungen.. Der freischwingende Arm verbleibt dabei aufgrund seiner grossen Masse an seinem Ort.. Dies führt zu einer Bewegung von Arm und Rahmen relativ zueinander.. Diese Bewegung wird mit Hilfe von einem am Arm befestigten Magneten und einer am Rahmen angebrachten Spule registriert und in elektrische Impulse umgewandelt.. Die Signale gelangen über einen Vorverstärker per RS232 Kabel zum Stationsserver, wo sie aufgezeichnet und Dargestellt werden.. Die empfangenen Signale werden laufend aufgezeichnet und visuell dargestellt.. Dies übernimmt das Programm.. AmaSeis.. von Alan Jones.. Zudem wird alle 120 Sekunden ein Printscreen des 24 h Seismogramms an den Webserver übermittelt.. Die Aufzeichnungen werden stündlich archiviert und stehen somit auch für spätere Auswertungen zur Verfügung.. Das SEP-Seismogramm.. Das Seismogramm zeigt den zeitlichen Verlauf und die Stärke der registrierten Erschütterungen des SEP Seismometers in Nord/Süd Richtung auf.. Um auch geringe Erschütterungen und weit entfernte Erdbeben zu registrieren ist das Seismometer sehr sensitiv eingestellt.. Somit werden nebst den gewünschten Erdbeben natürlich auch allerlei induzierte Erschütterungen registriert.. Bei regelmässiger Betrachtung des Seismogramms fällt beispielsweise auf, dass unter der Woche, während des Zeitraumes von etwa 06:00 Uhr Lokalzeit bis abends um ca.. 19:00 Uhr Lokalzeit verstärkt Hintergrunderschütterungen registriert werden.. Dies ist ein klassisches Beispiel für Verkehrserschütterungen die der tägliche Strassenverkehr durch Weiningen verursacht.. Die Hauptverkehrsachse ist dabei etwa 35 Meter vom Standort des Seismometers entfernt.. Aufgrund der nicht optimalen Lage des Seismometers ist es nicht möglich alle menschlichen Erschütterungen zu vermeiden.. Das Seismometer steht inmitten einer dichtbevölkerten Gegend und kann nicht genügend abgeschirmt werden.. Daher werden immer mal wieder grössere Erschütterungen registriert die keine natürlichen Erdbeben sind.. Ein stärkeres natürliches Erdbeben, dass im Umkreis von einigen hundert Kilometern stattgefunden hat unterscheidet sich jedoch markant von den alltäglichen induzierten Erschütterungen wie das am 25.. 2011 registrierte Beben bei Turin eindrucksvoll aufzeigt.. Das Beben erfolgte kurz nach 12:31 Uhr UTC, hatte eine Magnitude von 4.. 5 und wurde hier in Weiningen nicht direkt verspürt.. Auf dem Seismogramm (Bild rechts) ist das Beben jedoch klar erkennbar.. Von der Station Weiningen (ZH) registrierte Erdbeben werden in der Regel nach einer gewissen Zeit extrahiert und mit Kommentaren versehen unter dem Menüpunkt.. Spezielle Events.. aufgeführt.. Um sicherzustellen, dass es sich bei einem aufgezeichneten Signal wirklich um ein Erdbeben handelt empfiehlt es sich in jedem Fall die Webseite des.. Schweizerischen Erdbebendienstes (SED).. zu besuchen.. Dort werden registrierte Ereignisse zeitnah publiziert.. Ein ebenfalls sehr schnelles Informationsmedium kann.. Twitter.. sein.. In der Regel wird bereits wenige Minuten nach einem Ereignis von ersten Usern darüber berichtet.. Es reicht in der Regel nach dem Stichwort Earthquake in Verbindung mit der Erdbebenregion oder einer dem Epizentrum nahegelegenen Stadt zu suchen.. IRIS - Seismographs in Schools.. Die hier in Weiningen aufgezeichneten Daten werden zusätzlich an das Seismographs in Schools Programm der Incorporated Research Institutions for Seismology.. (IRIS).. übermittelt.. IRIS ist ein Zusammenschluss von mehr als 100 Universitäten in den USA und betreibt ein weltweites Seismographen-Messnetz an Schulen und Museen.. Unsere Stationsseite fidnen Sie hier:.. http://www.. iris.. edu/hq/ssn/schools/view/geos.. Das SEP Seismometer wurde am 13.. September 2012 ausser Dienst gestellt..

    Original link path: /erdbeben-technik.htm
    Open archive

  • Title: Erdbeben Weblinks
    Descriptive info: Erdbeben - Weblinks.. Weiterführende Informationen.. Schweizerischer Erdbebendienst (SED).. seismo.. ethz.. ch/index.. GEOFON Global Seismic Monitor - GFZ.. http://geofon.. gfz-potsdam.. de/eqinfo/seismon/globmon.. php.. Latest Earthquakes in the World - USGS.. http://earthquake.. usgs.. gov/earthquakes/map/.. Incorporated Research Institutions for Seismology (IRIS).. edu/hq/.. IRIS - Seismographs in Schools Programm.. edu/hq/sis.. IRIS  ...   Systems Ltd (GSL) - Bezugsquelle für CMG-EDU Seismometer.. guralp.. com/product-range/cmg-edu/.. Mindsets online - Bezugsquelle für SEP Seismometer.. mindsetsonline.. co.. uk/product_info.. php?products_id=9047.. AmaSeis Seismic Recording Program von Alan Jones.. http://bingweb.. binghamton.. edu/~ajones/AmaSeis.. html.. Themenverwandte Seiten.. ch - Erdbeben News- und Video Portal.. erdbeben.. ch.. März 2013 06:26 CET..

    Original link path: /erdbeben-links.htm
    Open archive

  • Title: Gewässer Wasserstand Prognose
    Descriptive info: +++ Aktuelle Wasserstände und Abflussmenge +++ Limmat, Unterhard: am 21.. 2013, 05:00 Uhr - Wasserstand: 400.. 19 m - Veränderung in 24 h: 0.. 016 m - Mittel der letzten 24 h: 400.. 19 m - Maximum der letzten 24 h: 400.. 21 m - Minimum der letzten 24 h: 400.. 17 m -.. Aktuelle Abflussmenge: 75.. - Veränderung in 24 h: 1.. 594 m.. /s - Mittel der letzten 24 h: 74.. 70 m.. /s - Maximum der letzten 24 h: 76.. /s - Minimum der letzten 24 h: 73.. 09 m.. +++ Zürichsee, Zürichhorn: am 21.. 2013, 05:00 Uhr - Wasserstand: 405.. 79 m - Veränderung in 24 h: -0.. 001 m - Mittel der letzten 24 h: 405.. 79 m - Maximum der letzten 24 h: 405.. 80 m - Minimum der  ...   Ergebnis einer Qualitätskontrolle der Sektion Hydrologische Vorhersagen des Bundes-amtes für Umwelt BAFU, die gezeigt hat, dass die Modellresultate ungenügend sind.. Die Modelle werden aktuell einer tiefgreifenden Inspektion unterzogen.. Die Abfluss- und Pegelvorhersagen für Fliessgewässer sind davon nicht betroffen und bleiben nach wie vor enthalten.. Ein genauer Zeitpunkt der Wiederaufschaltung ist noch unbestimmt.. Hydrologische Vorhersagen werden für hydrologische Stationen an den grösseren Gewässern einer Region erstellt und gelten in erster Linie auch für diese.. Auch bei einer korrekten Vorhersage für die grösseren Gewässer können in den Nebengewässern je nach Situation höhere oder auch tiefere Intensitäten auftreten.. Die Güte der Abflussvorhersagen wird durch die Grösse des Einzugsgebiets, die Niederschlagsverteilung und Schneeschmelze, Seeregulierungen sowie Gebietseigenschaften bestimmt.. Informationen zu den verwendeten Prognosemodellen finden sich auf der Technik Seite.. Quelle:.. Bundesamt für Umwelt (BAFU), Abteilung Hydrologie.. Aktualisierung täglich um 23:00 Uhr..

    Original link path: /limmat-prognose.htm
    Open archive

  • Title: Gewässer Archiv
    Descriptive info: Gewässer - Datenarchiv.. Daten verfügbar ab 24.. 2011, 07:00 CEST - Letzte Aktualisierung: 21.. 2013, 05:00 Uhr CET.. Bei den hier publizierten Daten handelt es sich um provisorische Rohdaten die noch nicht plausibilisiert und korrigiert wurden.. Sie können daher von den effektiven Daten abweichen.. Stundenwerte.. Tageswerte.. Monatswerte.. Jahreswerte.. März 2013 06:27 CET..

    Original link path: /limmat-archiv.php
    Open archive

  • Title: Gewässer Spezielle Ereignisse
    Descriptive info: Gewässer - Spezielle Ereignisse.. Derzeit sind keine speziellen Ereignisse verzeichnet..

    Original link path: /limmat-events.htm
    Open archive

  • Title: Gewässer Technik
    Descriptive info: Gewässer - Technik.. Messdaten.. Die dargestellten Daten stammen von den Abteilung Hydrologie des Bundesamtes für Umwelt (BAFU).. Informationen über die verwendete Messtechnik finden Sie.. hier.. auf der Website des Bundesamtes für Umwelt.. Standort der Messstellen.. Wikipedia.. ,.. GNU-Lizenz für freie Dokumentation.. , Designer:.. Tschubby..

    Original link path: /limmat-technik.htm
    Open archive

  • Title: Gewässer Weblinks
    Descriptive info: Gewässer - Weblinks.. Bundesamt für Umwelt (BAFU) - Informationen rund um das Thema Hydrologie.. bafu.. admin.. ch/hydrologie/index.. html?lang=de.. Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft - Fachinformationen Hochwasser.. awel.. zh.. ch/internet/baudirektion/awel/de/wasserwirtschaft/naturgefahren/.. fachinformationen_hochwasser.. Erläuterungen zu den Wettermodellen von MeteoSchweiz.. meteoschweiz.. ch/web/de/wetter/modelle..

    Original link path: /limmat-links.htm
    Open archive

  • Title: Geos-Weiningen.ch - RSS-Newsletter
    Descriptive info: RSS-Feed.. Newsletter 09/2011 vom 03.. 09.. Herzlich willkommen.. bei der Lektüre des ersten Newsletters der Umwelt-Messstation Weiningen (ZH).. Nach unseren ersten Schritten in der Welt von "Socialmedia" mit Facebook und Twitter war es natürlich nur eine Frage der Zeit, bis auch E-Mail-Newsletter und RSS-Feeds ein Thema für uns wurden.. Wir versuchen derzeit die einzelnen Informationskanäle entsprechend ihrer jeweiligen Stärken und Schwächen einzusetzen.. So nutzen wir den Kurzmitteilungsdienst Twitter heute unter dem Namen.. Geos_Weiningen.. um kurze Updates zum aktuellen Status der Systeme oder zu speziellen Ereignissen zu kommunizieren.. Hierbei sind Aktualität und Schnelligkeit in der Kommunikation die entscheidenden Faktoren.. Damit diese News nicht doppelt und dreifach geschrieben werden müssen, werden die aktuellsten 25 Tweets zusätzlich auf unserer Website unter.. geos-weiningen.. ch/news.. htm.. angezeigt.. Dies tun wir auch, um die News für interessierte User zugänglich zu machen, die Twitter nicht verwenden können - dürfen - oder wollen.. Leider funktioniert das verwendete Twitter Profile Widget derzeit nicht unter Internet Explorer.. Schuld ist ein bekannter Bug von Twitter.. Twitter arbeitet an einer Lösung und wir hoffen, dass diese bald vorliegt.. Um neben diesen Kurzmitteilungen auch einmal über bestimmte Ereignisse etwas ausführlicher berichten zu können, werden wir in Zukunft einen monatlichen Newsletter anbieten.. Dieser wird sowohl als normaler E-Mail Newsletter, wie auch als RSS-Feed zur Verfügung stehen.. Zuletzt wäre da noch Facebook… dazu ist uns bisher beim besten Willen kein wirklich schlauer Verwendungszweck eingefallen ;-).. Dennoch hat auch die Umwelt-Messstation in Weiningen (ZH), wie sich das gehört, ihre eigene Facebook Seite:.. Geos-Weiningen.. Rückblick.. Der Monat August brachte neben schönem und sehr heissem Wetter auch endlich den Start unserer Website.. www.. mit sich.. Auch wenn die Seite noch nicht komplett fertig ist, erschien uns der 1.. August als würdiges "going-live" Datum (ok zugegeben - dieses Datum konnten wir uns einfach am besten merken).. Zudem - hätten wir gewartet, bis es hier einmal nichts mehr rumzuschrauben gäbe, wäre die Site wohl nie online gegangen.. Nun ist es also vollbracht und wir bitten unsere Besucher schon jetzt um Verständnis, wenn sich in den kommenden Tagen und Wochen mal wieder was ändert oder auch mal etwas nicht funktioniert.. Was sonst noch so im August geschah….. August.. Aufnahme des Twitter-Dienstes und einrichten der Stations-Facebook Seite.. Ab diesem Datum werden künftig alle 4 Stunden die aktuellen Messdaten der Station  ...   Eine Serie mittlerer Beben erschüttert die Region um die Vanuatu-Inseln im Südpazifik.. Das Stationsseismometer zeichnet dabei erstmals so weit entfernte Beben auf.. Einrichten des ersten RSS-Feeds.. Einstellen der aufgezeichneten Seismogramme der 7er Vanuatu-Beben.. Die Seismogramme der beiden grösseren Vanuatu Erdbeben sind online.. Das Seismogramm zum Magnitude 2.. 9 Erdbeben im Wallis ist online.. Die neue APT-Antenne ist auf dem Stationsdach montiert und angeschlossen.. Der Empfang hat sich etwas verbessert, ist jedoch nach wie vor nicht optimal.. Der Antennenstandort muss wohl verändert werden.. Um Erdbeben auf dem Stations-Seismogramm besser zu identifizieren gibt es nun ein kleines experimentelles Tool das helfen soll die ungefähre Ankunftszeit der P und S Wellen zu berechnen.. Das Tool liefert grobe Näherungswerte:.. ch/erdbeben-wellen.. Die aktuellen Wasserstand-Charts wurden überarbeitet.. Neu sind sie als amCharts verfügbar.. Die Aktualisierung erfolgt stündlich.. Die Wasserstand-Prognosecharts werden künftig einmal täglich um 23:00 Uhr CEST/CET aktualisiert.. Die beiden Stationsserver wurden neu gestartet - kurzer Unterbruch in der Datenerfassung des Seismometers, des Lärmmessers und des Geigerzählers.. Die Festplatte von Server 1 ist wieder voll, kein Seismogramm zwischen 07:00 und 10:15 Uhr, ebenso fehlen die Satelliten-Daten aus dieser Zeit.. Unsere Website ist nun so ziemlich auf jeder Webcam Seite die es so gibt verlinkt, obwohl wir die Webcam ausser auf den beiden besagten Portalen nirgends angemeldet haben.. Spannend wie schnell das geht.. Ausblick.. Im kommenden Monat werden hauptsächlich kleinere Verbesserungen an den Systemen und der Website vorgenommen.. Zudem ist es geplant, endlich die aktuellen POES-EUMETCast in sinnvoller Weise anzuzeigen.. Auch kommt das Seismometer an seinen definitiven Bestimmungsort und wird ausserhalb der Station angebracht - somit gehören die lästigen selbstgemachten Erschütterungen der Vergangenheit an.. Der Auf- und Ausbau unseres Dienstleistungsangebotes wird ebenfalls ein Thema sein.. Zum Schluss.. möchten wir die Gelegenheit nutzen um den vielen Helferinnen und Helfern, ohne die dieses Projekt nicht in dieser Form hätte entstehen können, noch einmal herzlich Dankeschön zu sagen.. Mancher Einsatz war wirklich nicht selbstverständlich, und das wissen wir sehr zu schätzen!.. So, das war's denn auch schon mit dem ersten Newsletter der Umwelt-Messstation Weiningen (ZH).. Der nächste Newsletter erscheint gegen Ende September / Anfang Oktober.. Anregungen und jegliche Form konstruktiver Kritik sind jederzeit willkommen.. Sie erreichen uns entweder über unsere Mailadresse info@geos-weiningen.. ch oder über das.. Kontaktformular.. auf unserer Website.. Beste Grüsse.. Ihr Geos-Weiningen.. ch-Team.. © 2011 Geos-Weiningen..

    Original link path: /rss/news/rss_201109.htm
    Open archive


  • Archived pages: 139