www.archive-ch-2013.com » CH » G » GEOS-WEININGEN

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 139 . Archive date: 2013-03.

  • Title: Sonne, Mond und Kalender
    Original link path: /wetter-sky.php
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Spezielle Wetter Ereignisse
    Descriptive info: März 2013, 06:10 Uhr - Temperatur: 3.. 0 C - Luftdruck (QFF): 1015.. 7 hPa - Tendenz (3h): steigend - Luftfeuchtigkeit: 5.. 17 g/m (87 %) - Taupunkt: 1.. 1 C - Solarstrahlung: 0 W/m - UV-Index: 0.. 1 km/h aus W-NW - Niederschlag der letzten 24 Std.. Aktuelle Messwerte.. Wettervorhersage.. Klimadaten.. Wetter Archiv.. Pollenbelastung.. Webcam.. Sonne und Mond.. Spezielle Events.. Technik.. Weblinks.. Spezielle Ereignisse.. 05.. 07.. 2012 - Gewitter über Zürich.. Eine Gewitterzelle zog am 05.. Juli 2012 südlich an Weiningen (ZH) vorbei.. Originaldauer 127 Minuten, 2 Aufnhamen pro Minute abgespielt mit 7fps.. 21.. 06.. 2012 - Gewitter zur Sommersonnenwende.. Gewitterfront vom 21.. 2012 über dem Limmattal.. Originaldauer 3 h 50 min, abgespielt mit 7 fps.. Nach einem sehr warmen Tag zog am Abend eine Gewitterfront über das Limmattal.. Auf dem Zürichberg wurde laut TA-Online eine Sturmböe von 131.. 8 Kilometer pro Stunde gemessen.. An der Station hier in Weiningen waren es 35.. 4 km/h, mit 9.. 5 mm Regen zwischen 20:00 und 21:00 Uhr.. 14.. 02.. 2012 - 14 tägige Frostperiode zu Ende.. Am  ...   17.. 2011 fiel in diesem Herbst erstmals Schnee in Weiningen.. Die kommenden Tage werden noch mehr Schnee mit sich bringen.. 03.. 2011 - Trockenperiode zu Ende - 43 Tage lang keinen Regen.. Gestern ging um 18:56 Uhr eine der bisher längsten Trockenphasen zu Ende.. Die Wetterstation registrierte während 43 Tagen keinen Niederschlag.. Vereinzelt reichte der Tau aus, um eine Kippbewegung der Regenwippe auszulösen.. Richtigen Regen gab es zuvor jedoch das letzte Mal am 20.. Oktober 2011.. Weitere Daten zu Wetterextremen sind.. 08.. 11.. 2011 - Wechselnde Windrichtungen.. Tagesvideo vom 08.. 2011.. Die 12 Stunden mit Tageslicht von 06:00 - 18:00 Uhr werden mit 20fps in 73 Sekunden dargestellt.. Eine wiederholte Änderung der Windrichtung in Bodennähe ab 12:30 Uhr ist zu beobachten.. Solche Beobachtungen lassen sich mittels Zeitraffer sehr schön darstellen.. 31.. 08.. 2011 - Entstehung von Kondensstreifen.. Entstehung von Kondensstreifen bei zwei sich kreuzenden Luftstrassen.. Aufgrund der aktuellen Luftbeschaffenheit und dem quer zu den Luftstrassen verlaufendem Wind entstehen die klassischen Schachbrettmuster, die gerne fälschlicherweise als Beweis für de sogenannten Chemtrails angeführt werden.. März 2013 06:15 CET..

    Original link path: /wetter-events.htm
    Open archive

  • Title: Wetter Technik
    Descriptive info: Meteo-Technik.. Wetterstation.. Für die Wetteraufzeichnung wird eine solarbetriebene.. Vantage Pro II (6163EU).. Wetterstation der amerikanischen Firma.. Davis Instruments.. eingesetzt.. Die.. Vantage Pro II.. ist eine autonom arbeitende Wetterstation die ursprünglich für die Bedürfnisse der US-Landwirtschaft entwickelt wurde.. In der Schweiz wird dieser Stationstyp nebst dem Einsatz bei vielen privaten Wetterstationen beispielsweise auch für das Wetterstations-Netz von.. meteomedia.. verwendet.. Die Station misst automatisch Temperatur, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit, Windgeschwindigkeit- und Richtung sowie Niederschlagsmenge, Global- und UV-Strahlung.. World Meteorological Organization (WMO).. schreibt für Wetterstationen klare Richtlinien in Bezug auf Aufstellungsort und anzuwendende Messverfahren vor.. Bei der Wetterstation hier am Standort Weiningen mussten aufgrund der örtlichen Gegebenheiten diesbezüglich Kompromisse eingegangen werden.. Obwohl der Standort bestmöglich ausgesucht wurde, konnten die Anforderungen an die Grösse der freien Wiesenfläche und an die Höhe und Position des Sensormastes nicht gänzlich erfüllt werden.. Die hier gewonnenen Aufzeichnungen entsprechen daher nicht vollumfänglich den gängigen WMO-Standards.. Die Daten der Wetterstation Weiningen (ZH) werden regelmässig an das.. Citizen Weather Observer Program.. der.. NOAA.. geliefert.. Die Stationskennung lautet:.. DW7490.. Zudem werden die Daten auch an das private.. AWEKAS - Netzwerk.. von.. Othmar Gattringer.. übermittelt.. Sensoren.. Die Wetterstation verfügt über folgende Sensoren:.. An der integrierten Sensor-Einheit (ISS) in 2 m Höhe.. Sensor.. Verwendungszweck.. Thermometer (A).. Aussentemperatur.. Hygrometer (A).. Aussenluftfeuchtigkeit.. Regenmesser.. Niederschlagsmenge.. Am Sensormast auf dem Hausdach in 9 m Höhe.. Windmesser.. Windgeschwindigkeit /-richtung.. Solarsensor.. Globalstrahlung.. UV-Sensor.. UV-Strahlung.. In der Bedienerkonsole integriert (im Gebäude).. Barometer.. Luftdruck.. Thermometer (I).. Innentemperatur.. Hygrometer (I).. Innenluftfeuchtigkeit.. Funktionsweise.. Die Integrierte Sensor-Einheit (ISS) der Station verfügt über einen Regenmesser (Kipp-Wippe), ein Hygrometer sowie ein Thermometer.. Temperaturmessgerät und Hygrometer sind in einem vergrösserten und ganztägig belüfteten Lamellen Schutzgehäuse untergebracht.. Die Stromversorgung erfolgt tagsüber über ein Solarpaneel - in der Nacht über die integrierten Akkus.. Solar- und UV-Sensor sowie das Anemometer auf dem Hausdach sind per Daten-Kabel an die ISS angeschlossen und werden von dort aus auch mit Strom versorgt.. Die Datenübermittlung von der ISS an die Empfangskonsole erfolgt per Funk in regelmässigen Abständen von 2.. 5 Sekunden.. Von der Konsole aus werden die Daten per USB Datenlogger an einen der NISE Stations-Server übermittelt.. Datenverarbeitung.. Das auf dem Server installierte Programm.. "Wetterstation Bedien- und Auswertesoftware - WsWin".. Werner Krenn.. (.. www.. pc-wetterstation.. de.. ) übernimmt daraufhin im Minutentakt die Auswertung und Visualisierung der Daten.. Alle von.. WsWin.. aufbereiteten Daten und Grafiken werden sobald sie zur Verfügung stehen per FTP Programm.. Allway Sync Pro.. auf den Webserver der Station geladen und sind ab diesem Zeitpunkt auf unserer Webseite ersichtlich.. Die auf.. geos-weiningen.. ch.. publizierten Messdaten sind somit ca.. 2 - 3 Minuten alt und werden jeweils im Minutentakt aktualisiert.. Für die exakte Zeit auf den Servern sorgt zudem das Programm.. PC Atomic Sync.. , welches die Serveruhren jede Stunde über das Internet mit einer Atomuhr abgleicht.. Zusätzlich zu den bereits überarbeiteten Daten wird  ...   zu sehen.. Das Java.. "Webcam Zeitraffer Skript".. Jan Meyer.. myspace.. ) ermöglicht danach das bequeme Auswerten und Betrachten der Bilder.. Bildarchiv.. Da der Speicherplatz auf unserem Webserver beschränkt ist, sind jeweils nur die letzten vier Wochen via Webseite abrufbar.. Alle älteren Aufnahmen werden einmal wöchentlich vom Server entfernt.. Datenschutz.. Da die Webcam ausschliesslich zur Wetterbeobachtung verwendet wird und um von vornherein Bestimmungen des Datenschutzes einzuhalten sind (trotz des sehr schönen Dorfkerns von Weiningen) bewusst keine Häuser, Strassen oder andere Orte an denen sich Personen erkennbar aufhalten könnten im Blickfeld der Kamera.. Die Bestimmungen gemäss.. Eidgenössischem Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB).. sind uns sehr wichtig und werden jederzeit eingehalten.. Erreichbarkeit.. veröffentlichte Wettervorhersage für die Schweiz sowie die Lokalprognose für Weiningen (ZH) stammen direkt von.. MeteoSchweiz.. bietet für Betreiber von Wetterseiten im Internet einen kostenpflichtigen Service an in dessen Rahmen die hier gezeigten Prognosedateien und Grafiken direkt auf den Webserver der Station geladen werden.. Das aktuelle Wetter wird stündlich, die übrigen Prognosedaten werden täglich gegen 17:00 Uhr aktualisiert.. Die Prognose steht als Kurzfristprognose für den kommenden Tag, und danach als Mittelfristprognose für weitere vier Tage zur Verfügung.. Auch bei der Pollenprognose handelt es sich um einen kostenpflichtigen Service von.. für Betreiber privater Wetterseiten.. Die Übersichtskarten ermöglichen einen guten Überblick über die aktuelle Pollenbelastung in den einzelnen Regionen der Schweiz.. Für die drei aktivsten Pollenarten sowie für die Gesamtbelastung werden jeweils die Karten für den aktuellen Tag und den Folgetag angezeigt.. Die Übersichtskarten werden von Januar bis September täglich kurz nach 09:00 Uhr aktualisiert.. Die Auswahl der drei aktivsten Pollenarten wechselt dabei im Verlauf der Pollensaison.. Der wöchentliche Pollenbericht schildert in Textform die allgemeine Lage und wird zwischen Mitte März bis Ende Juli jeweils am Mittwoch von.. zur Verfügung gestellt.. Unwetterwarnung.. Bei der Unwetter Warnkarte handelt es sich um einen von.. meteocentrale.. ch (meteomedia).. kostenlos zur Verfügung gestellten HTML-Code.. Diesen Code können die Betreiber privater Wetterseiten in ihre eigenen Webseiten einbauen.. Die Karte gibt Auskunft über aktuelle und in kürze zu erwartende Unwetter.. Durch Anklicken der Karte gelangt man auf die Seite von.. meteocentrale.. und darin zu einer detaillierteren Ansicht der einzelnen Regionen.. angezeigte Karte wird von.. laufend aktualisiert.. Weitere Informationen dazu finden Sie unter.. Gewitterübersicht.. Die gezeigte Blitzkarte stammt von der Station Weiningen (ZH) und wurde mit dem Programm.. "LightnigViewer".. Edmund Korffmann.. , basierend auf den TOA-Daten von.. Blitzortung.. org.. erstellt.. Die Karte zeigt die aktuelle Gewittersituation in der Schweiz an.. Dargestellt werden die empfangenen Blitzsignale der letzten 120 Minuten.. Je heller ein Blitz dargestellt wird, desto jünger ist das empfangene Signal.. Die auf der Karte angezeigten Blitze ändern ihre Farbe im Laufe der Zeit und werden mit zunehmendem Alter immer dunkler dargestellt, dies ermöglicht eine grobe Abschätzung der Zugrichtung einer Gewitterzelle.. Weitere Informationen zum TOA-Projekt finden Sie.. auf unserer TOA-Technikseite..

    Original link path: /wetter-technik.htm
    Open archive

  • Title: Wetter Weblinks
    Descriptive info: Weiterführende Informationen.. Forum zum Thema Wetterstationen und Wetter im Allgemeinen.. http://www.. wetterstationen.. info.. Polleninfo von MeteoSchweiz zu Pollenflug und Allergien.. pollenundallergie.. UV-Index Informationen und Prognose - Bundesamt für Gesundheit / MeteoSchweiz.. uv-index.. ch/de/home.. php.. NOAA - Citizen Weather Observer Program (DW7490).. wxqa.. com.. AWEKAS - Automatisches Wetterkarten System.. awekas.. at.. Richtlinien für den Betrieb von Webcams - Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter (EDÖB).. edoeb.. admin.. Seite der Station Weiningen auf Meteonews.. http://meteonews.. ch/de/Messwerte/M06664007/Weiningen.. Hard- und Software.. MeteoMarkt von SwissWetter.. ch - Lieferant der Davis-Wetterstation.. meteomarkt.. Webticino - Top  ...   bekommt man das verwendete Webcam Script.. ch/meysoft/webcam_zeitraffer_script.. Omtec - Lieferant der NEXCOM Stationsserver.. omtec.. WsWin - Wetterstation Bedien- und Auswertesoftware von Werner Krenn.. PC Atomic Sync - Programm zur Synchronisierung der PC Uhr von Abs Time.. abstime.. com/atomic-clock-sync.. Allway Sync Pro - FTP-Programm von Botkind, Inc.. http://allwaysync.. Themenverwandte Seiten.. Offizielle Seite des Bundesamtes für Meteorologie und Klimatologie.. meteoschweiz.. Modellvorhersagen von MeteoSchweiz.. ch/web/de/wetter/modelle.. html.. Privater Wetterdienstleister Meteomedia.. meteomedia.. ch/.. ,.. wmo.. int.. Wetter-Board.. wetter-board.. Schweizer Sturmforum.. meteoradar.. ch/forum.. Skywarn Schweiz.. http://62.. 202.. 7.. 134/skywarn/index.. aspx.. März 2013 06:16 CET..

    Original link path: /wetter-links.htm
    Open archive

  • Title: Wetter Jahresübersicht
    Descriptive info: Messwerte - Weiningen (ZH).. Letzte Aktualisierung: 21.. 2013 06:15 Uhr.. Jahresverlauf.. Jahr.. Monat.. Woche.. Vortag.. 24 Std.. Aktuell.. Datum.. T.. (°C).. min.. max.. F.. avg.. (%).. P.. (hPa).. Sol.. (W/m.. 2.. ).. UV.. (UV-I).. Wind.. (km/h).. Böen.. Sonne.. (h).. Regen.. (mm).. 01.. 2012.. 5.. -6.. 4.. 11.. 88.. 1022.. 590.. 59.. 103.. 8.. 02.. -3.. 1.. -16.. 6.. 81.. 0.. 1026.. 794.. 127.. 7.. 3.. 72.. 1024.. 980.. 2.. 222.. 18.. 04.. 9.. -1.. 29.. 76.. 1005.. 1237.. 134.. 67.. 73.. 1391.. 236.. 9..  ...   78.. 1015.. 1230.. 251.. 148.. 09.. 27.. 86.. 1101.. 147.. 101.. -2.. 22.. 91.. 964.. 96.. 116.. -0.. 90.. 697.. 56.. 12.. -10.. 548.. 63.. 195.. 2013.. -9.. 89.. 630.. 46.. 53.. 85.. 764.. 54.. 58.. 82.. 1006.. 1086.. Summe.. 1968.. 1393.. Durchschnitt.. 83.. 258.. Minimum.. am:.. um:.. 05:39.. 01.. 00:00.. 00:09.. Maximum.. 98.. 1039.. 20.. 16:14.. 06:23.. 19:30.. 05.. 12:43.. 13:20.. 23.. 10:19.. 14:29.. 16:12.. 23:54.. Jahresgrafiken 2013.. Temperatur.. Luftfeuchtigkeit.. Taupunkt.. Solarstrahlung.. UV-Index.. Sonnenscheindauer.. Kumulierte Regenmenge.. Wingeschwindigkeit.. Wind Böen.. Windböen Anteiligkeit.. Windrichtung / -geschwindigkeit..

    Original link path: /wetter-year.php
    Open archive

  • Title: Wetter Monatsübersicht
    Descriptive info: Letzte Aktualisierung: 20.. 2013 21:30 Uhr.. Monatsverlauf.. 1020.. 186.. 1021.. 107.. 641.. 1017.. 658.. 1011.. 760.. 1001.. 776.. 1000.. 862.. 999.. 820.. 1002.. 757.. 998.. 963.. 93.. 997.. 711.. 995.. 532.. 13.. 196.. 1008.. 792.. 15.. 934.. 70.. 732.. 472.. 994.. 221.. 77.. 1004.. 604.. 217.. 44.. 991.. 04:46.. 15:17.. 15:53.. 00:06.. 97.. 14:44.. 23:15.. 21:32.. 11:27.. 11:56.. 12:58.. 14:05.. 14:55.. 16:53.. Monatsgrafiken aktueller Monat 2013..

    Original link path: /wetter-month.php
    Open archive

  • Title: Wetter Wochenübersicht
    Descriptive info: Wochenverlauf.. Montag.. Dienstag.. Mittwoch.. Donnerstag.. 50.. 22:29.. 00:05.. 94.. 14:26.. 06:19.. 01:14.. 17:44.. 10:02.. Übersicht KW 12.. Wochengrafiken KW 12..

    Original link path: /wetter-week.php
    Open archive

  • Title: Wetter gestern
    Descriptive info: Tagesverlauf Vortag.. (min).. Dienstag 00:00.. Dienstag 01:00.. 996.. Dienstag 02:00.. Dienstag 03:00.. Dienstag 04:00.. Dienstag 05:01.. Dienstag 06:00.. 92.. Dienstag 07:00.. Dienstag 08:00.. Dienstag 09:00.. 87.. 444.. Dienstag 10:00.. 270.. Dienstag 11:00.. 1003.. 302.. Dienstag 12:00.. 550.. Dienstag 13:00.. 65.. 739.. 47.. Dienstag 14:00.. 61.. 284.. 39.. Dienstag 15:00.. 571.. Dienstag 16:00.. 52.. 435.. Dienstag 17:00.. 175.. Dienstag 18:00.. 55.. 38.. Dienstag 19:00.. 74.. Dienstag 20:00.. Dienstag 21:00.. Dienstag 22:00.. Dienstag 23:00.. 345.. 347.. 07:17.. 05:53.. 11:33.. 08:44.. 00:13.. Grafiken für den Vortag..

    Original link path: /wetter-yesterday.php
    Open archive

  • Title: Wetter 24 Stunden
    Descriptive info: 24 Stunden-Verlauf.. Mittwoch 02:00.. Mittwoch 03:00.. 84.. Mittwoch 04:00.. Mittwoch 05:00.. Mittwoch 06:00.. Mittwoch 07:00.. Mittwoch 08:00.. Mittwoch 09:00.. 303.. Mittwoch 10:00.. 386.. Mittwoch 11:00.. 182.. Mittwoch 12:00.. Mittwoch 13:00.. 166.. Mittwoch 14:00.. 279.. Mittwoch 15:00.. 493.. Mittwoch 16:00.. 66.. 453.. 34.. Mittwoch 17:00.. Mittwoch 18:00.. 1007.. Mittwoch 19:00.. Mittwoch 20:00.. 1009.. Mittwoch 21:00.. 1010.. Mittwoch 22:00.. Mittwoch 23:00.. Donnerstag 00:00.. Donnerstag 01:00.. 180.. 191.. 57.. 02:33.. 16:39.. 08:28.. 02:00.. 02:24.. 16:34.. 04:56.. 00:55.. 15:33.. 14:51.. 11:34.. 16:50.. 09:04.. 12:35.. Grafiken der letzten 24 Stunden.. März 2013 06:17 CET..

    Original link path: /wetter-day.php
    Open archive

  • Title: Gewitter, Blitzortung Technik
    Descriptive info: Weiningen (ZH).. Übersichtskarten.. Google-Map.. Statistiken.. Archiv.. Gewitter-Technik.. Einführung.. Die Station Weiningen (ZH) beteiligt sich im Rahmen des Projektes.. an der Ortung von Gewittern.. ist ein privates, internationales Netzwerk zur Ortung elektromagnetischer Signalquellen in der Atmosphäre mit Hilfe von VLF-Empfängern nach dem TOA-Verfahren (Time Of Arrival).. Die Abkürzung VLF.. (Very Low Frequency) bezeichnet dabei den Frequenzbereich von 3 bis 30 kHz des elektromagnetischen Spektrums, die Wellen dieses Frequenzbereiches nennt man auch Längstwellen.. Eine Blitzentladung erzeugt ein elektromagnetisches Feld, das sich in Längstwellen und mit Lichtgeschwindigkeit vom Ursprungsort her ausbreitet.. Mittels verschiedener Verfahren und mit geeigneter Technik lässt sich der Ursprungsort solcher Wellen bestimmen.. Ein mögliches Verfahren ist dabei die Bestimmung mittels Triangulation.. Zwei oder mehr Stationen zeichnen ein Signal auf und bestimmen den Winkel, in dem die Welle auf die Antennen der Station trifft.. Mit Hilfe der errechneten Winkel lässt sich so der Ursprungsort bestimmen.. Dieses Verfahren erfordert jedoch in der Praxis viele und geschickt verteilte Stationen um eine ausreichende Genauigkeit zu erzielen.. Ein anders Verfahren stellt die TOA-Methode dar.. Hierbei macht man sich den Umstand zunutze, dass sich elektromagnetische Wellen immer konstant mit Lichtgeschwindigkeit ausbreiten.. Misst man die exakte Zeit des Eintreffens einer Welle an mehreren Stationen, so kann man aufgrund der bekannten Stationskoordinaten den Ursprungsort der Welle errechnen.. Die TOA-Empfangsstationen zeichnen  ...   Aufgezeichnet werden die Daten auf einem der NISE 3140M Stationsserver.. Von da aus werden sie regelmässig per FTP zum Projektserver sowie alle 60 Sekunden auf den Webserver der Station übertragen.. Das Generieren der statischen Karten erfolgt mittels der Software.. TOA-Lightningviewer.. von Edmund Korffmann.. Für die Statistiken und dynamischen Karten wird das Script.. MyBlitzortung.. von Tobias Volgnandt verwendet.. Die Erstellen der Diagramme erfolgt dabei mit Hilfe von.. JpGraph.. Die TOA-Baugruppen sind grundsätzlich NUR als Bausatz (zum selber Zusammenlöten) erhältlich.. org verkauft die Platinen und auf Wunsch auch den programmierten Mikrokontroller zum Selbstkostenpreis.. Alle übrigen Teile können einfach über den Elektronik-Versandhandel bezogen werden, eine Liste der benötigten Teile findet sich auf den Seiten von Blitzortung.. Hinweise zur Verwendung der Daten.. Geos-Weiningen.. ist kein offizieller Informationsdienstleister für Blitzdaten.. Haftungsansprüche gegen Geos-Weiningen.. ch wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw.. Nichtnutzung der veröffentlichten Blitzortungsdaten und Informationen entstanden sind, werden ausgeschlossen.. Private Betreiber von Webseiten (Homepages) dürfen ohne weitere Zustimmung die auf.. angebotenen Bilder, welche den Copyright-Vermerk "© Geos-Weiningen.. ch" oder "© www.. Blitzortung.. org" tragen, auf ihren Seiten einbinden und natürlich auch Links zu diesen Seiten einrichten.. Bilder mit einem anderen Copyright-Vermerk dürfen nur mit Zustimmung der entsprechenden Stationsbetreiber verwendet werden.. Weitere Informationen zum Thema Haftungsausschluss und Copyright finden Sie..

    Original link path: /gewitter-technik.htm
    Open archive

  • Title: Gewitter und Blitzortung Weblinks
    Descriptive info: org Projektseite.. blitzortung.. org Projektbeschreibung (.. pdf).. org/Documents/TOA_Blitzortung.. pdf.. org FAQ-Server.. faq-blitzortung.. org/.. Wetter-Board Spezialthemen Blitzentladung.. de/index.. php?page=Board&boardID=290.. Wolfgang Friese electronic - Bezugsquelle für Ferritantennen.. Informationen zum Bezug der Platinen und Mikrokontroller.. wetter-ybbs.. at/blitzortung-faq/index.. php?action=artikel&cat=1&id=44.. Reichelt Elektronik - Bezugsquelle für Elektronikkomponenten D.. reichelt.. de/.. Reichelt Elektronik - TOA-Bestellliste (.. org/Documents/Bestellliste_Reichelt.. Pusterla AG - Bezugsquelle für Elektronikkomponenten CH.. pusterla.. Distrelec - Bezugsquelle für Elektronikkomponenten CH.. https://www.. distrelec.. ch/home.. MyBlitzortung - Seite von Tobias Volgnandt.. wetter-rosstal.. de/myblitzortung.. Website von JpGraph.. http://jpgraph.. net/.. EUCLID - European Cooperation for Lightning Detection.. euclid.. BLIDS - Kommerzieller Blitz Informationsdienst von Siemens.. industry.. siemens.. com/industrysolutions/global/de/blids..

    Original link path: /gewitter-links.htm
    Open archive


  • Archived pages: 139