www.archive-ch-2013.com » CH » F » FILIDOR

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 127 . Archive date: 2013-03.

  • Title: Edition Filidor: Topo-Kletterführer (plaisir, extrem, alpin und selection)
    Descriptive info: Klettertraining im Frankenkader.. Passend zum Klettertraining.. Fingerverletzungen im Sportklettern!.. Die Finger und deren Gelenke, Sehnen und Bänder werden beim Sportklettern stark beansprucht und sind deshalb anfällig für Verletzungen.. Wer's genau wissen will, liest am besten die.. Diplomarbeit.. von René Mühlemann!.. Zum Bohren und Sanieren von Plaisirrouten.. Gedanken und Tipps rund um den Bohrhaken von Jürg von Känel..

    Original link path: /Pages/DocOver.aspx?Id=172
    Open archive

  • Title: Edition Filidor: Topo-Kletterführer (plaisir, extrem, alpin und selection)
    Descriptive info: Tour de Suisse.. die besten Plaisir-Ziele, vorgestellt im KLETTERN von Steffen Kern.. www.. klettern.. de.. Mehr Genuss, weniger Angstschweiss.. Interview im Tages-Anzeiger von Natascha Knecht.. 20 Jahre Plaisirklettern.. im BERGSTEIGER von Thomas Bucher.. Artikel.. in den ALPEN von Christine Kopp.. Buchvorstellung.. im PANORAMA von Nils Theurer.. 20 Jahre Plaisir Ein Jubiläum für den Genuss am Fels.. von Bernard van Dierendonck.. 10 Jahre Plaisir Ein Grund zum Jubeln.. von Bernard van Dierendonck..

    Original link path: /Pages/DocOver.aspx?Id=174
    Open archive

  • Title: Edition Filidor: Topo-Kletterführer (plaisir, extrem, alpin und selection)
    Descriptive info: Berthi von Känel.. Seit der Herausgabe des ersten Kletterführers erledigt Berthi den Versand und die Buchhaltung des Filidor-Verlages.. Zudem trifft sie zusammen mit dem Team Entscheidungen rund um den Verlag und geht bei den Recherchen für die Plaisir-Führer auch mit zum Klettern.. Sandro von Känel.. Im Sommer 2009 nahm Sandro sein erstes Projekt im Filidor Verlag in Angriff – die Überarbeitung des «Schweiz extrem WEST».. Darauf folgten die Fertigstellung des «Schweiz plaisir SUD» und 2012 gestaltete er zum 20-jährigen Plaisir-Jubiläum den  ...   von plaisir bis extrem!.. Andreas Mürner.. Die Überarbeitung des 2012 erschienenen «Schweiz plaisir WEST» geht auf sein Konto.. Zusammen mit Sandro bildet er ein schlagkräftiges Team am Fels, sei es bei Erkundungstouren für einen neuen Führer oder bei Neuerschliessungen.. James Garrett.. Als langjähriger Freund der Familie und unermüdlicher Kletterer ist James der richtige Mann für die Übersetzung der Kletterführer ins Englische.. In seiner Heimat in Salt Lake City sind ihm unzählige Erstbegehungen gelungen, ausserdem ist er Autor des Kletterfühers «Utah's West Desert»..

    Original link path: /Pages/doc.aspx?Id=68
    Open archive

  • Title: Edition Filidor: Topo-Kletterführer (plaisir, extrem, alpin und selection)
    Descriptive info: Jürg von Känel 13.. 5.. 1951 - 6.. 1.. 2005.. Firmengründer und Verfasser der Bücher bis 2004.. Im Jahre 1986 veröffentlichte Jürg seinen ersten Kletterführer "Die schönsten Sportklettereien im Berner Oberland".. Von den Topos-, Uebersichts- und Zustiegsskizzen bis zu kleinen Texten hatte Jürg alles "von Hand" verfasst.. Der nächste Kletterführer "Schweiz extrem" erschien im Frühjahr 1989.. Dem damaligen Trend entsprechend hatte Jürg in diesem Kletterführer Gleitschirm-Infos vermerkt.. Der Durchbruch gelang Jürg mit seinem ersten Plaisir-Führer (Schweiz plaisir ) 1992.. Erstmals hatte Jürg den Text und das Layout  ...   arbeitete vermehrt auf dem Computer.. Jürg war ein Allrounder; er kletterte, richtete Routen ein, zeichnete die Topos, gestaltete die Bücher und bearbeitete die Bilder.. Im Sommer 2004 war Jürg mit dem Skizzierblock im Hochgebirge anzutreffen.. Der erste Topo-Hochtourenführer hatte er bis Ende 2004 fast fertig erstellt.. Durch seinen tragischen Tod am 6.. 2005 verloren wir einen wertvollen, geliebten Menschen.. Jürg war sehr fleissig, exakt, zuverlässig, initiativ, kreativ, hatte Humor und war uns ein Vorbild.. Mehr über Jürg erfahren sie unter der Rubrik "Artikel über Filidor".. Fam.. von Känel..

    Original link path: /Pages/doc.aspx?Id=167
    Open archive

  • Title: Edition Filidor: Topo-Kletterführer (plaisir, extrem, alpin und selection)
    Descriptive info: Kontakt & Impressum.. FILIDOR VERLAG.. von Känel.. Gand 15.. CH-3713 Reichenbach.. +41 (0)33 676 19 18.. info@filidor.. ch.. Haftungshinweis:.. Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links (Topos von Neutouren etc.. ).. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.. Copyright:.. Alle auf dieser Website veröffentlichten Bilder und Beispielseiten sind urheberrechtlich geschützt.. und dürfen ohne die Zustimmung der Fotografen und Autoren nicht verwendet werden.. Website by Simon Oberli, Hasle Rüegsau.. obeng..

    Original link path: /Pages/doc.aspx?Id=168
    Open archive

  • Title: Edition Filidor: Topo-Kletterführer (plaisir, extrem, alpin und selection)
    Descriptive info: Autor(en): Andreas Mürner.. Die besten Plaisir-Klettergebiete vom Lac d'Annecy bis zum Grimselpass.. Die komplett überarbeitete Auflage wartet mit vielen neuen Gebieten und.. zahlreichen Ergänzungen auf.. 4-farbig, 356 Seiten, 62 Gebiete.. Format 12.. 0 x 18.. 5 cm.. Sprachen D, F, E.. Preis sFr.. 48.. 00 / Euro 38,00.. ISBN 978-3-906087-39-9.. Stk.. In den Warenkorb legen.. Beispielseiten anzeigen.. Alle News zum Buch anzeigen.. Gebiete.. 1.. Grandes Suites.. 2.. Dalle de la Rosière.. Fotos.. Update: 14.. 6.. 2012.. 3.. Le Sapey.. Update: 15.. 4.. Gramusset.. 5.. Col de la Colombière.. Falaise de la Colombière.. Jallouvre.. Pointe du Midi.. 6.. La Frasse.. Update: 1.. 7.. 7.. Le Tuet.. 8.. Chardonnière.. Chamonix.. 9.. Les Gaillands.. Update: 13.. 10.. Le Brévent.. 11.. La Flégère.. 12.. Les Chéserys.. 13.. Vallorcine.. 14..  ...   Avoi.. 26.. Bramois.. 27.. Moiry.. 28.. Brunegg.. Update: 28.. 29.. Gagenhaupt - Riffelhorn.. 30.. Jägihorn.. 31.. Dri Horlini.. 32.. Wiwanni.. 33.. Brig.. Bitschji.. Baji.. News.. Ice Age.. Trämul.. Rotchnubel.. 34.. Fieschertal - Burg.. Fieschertal - Dôme du Slot.. 35.. Gastlosen.. Corne Aubert - Jumelle.. Dent de Ruth.. Wandfluh.. Rüdigenspitze.. Pfadfluh.. 36.. Hornfluh.. 37.. Chemifluh - Mittagfluh.. 38.. Gantrischhütte.. 39.. Büffelfels.. Update: 2.. 40.. Stockhorn.. 41.. Wissenfluh.. 42.. Steinbruch Burgfluh.. 43.. Niderhorn - Meniggrund.. Update: 19.. 44.. Bire Kandersteg.. 45.. Ueschenen.. Update: 16.. 46.. Interlaken.. Dällenboden.. Neuhaus.. Bockstor.. 47.. Hintisberg.. Gletscherschlucht.. 49.. Meiringen.. Staldenfluh.. Tschorrenfluh.. Beretli.. Rotsteini Breitnollen.. 50.. Engelhörner.. 51.. Hohfluh Guttannen.. 52.. Mittagfluh.. 53.. Handegg.. 54.. Gelmerfluh.. 55.. Gelmerhörner.. 56.. Gerstenegg.. 57.. Räterichsbodensee.. 58.. Sommerloch.. 59.. Bächlital.. 11.. 60.. Bärenwand.. 61.. Eldorado.. 62.. Marée..

    Original link path: /Pages/book.aspx?Id=10
    Open archive

  • Title: Edition Filidor: Topo-Kletterführer (plaisir, extrem, alpin und selection)
    Descriptive info: Autor(en): Res von Känel, Adrian von Känel.. Der Band enthält eine Auswahl von 62 Klettergebieten vom Genfersee entlang.. des Juras bis zum Schwarzwald und den Vogesen.. 4-farbig, 272 Seiten, 62 Gebiete.. Sprachen D, F, E.. 00 / Euro 34,00.. ISBN 978-3-906087-30-6.. Goulette.. Trois Commères.. St.. Loup.. La Dalle des Guides.. Aiguilles de Baulmes.. Pontarlier.. Les Gras.. Corchère.. Hautepierre-le-Châtelet.. La Brême.. Roches Barmaud.. La Neuveville.. Dalle de St.. Imier.. Update:  ...   Schilt.. Blanche-Neige.. Dalle de Sonceboz.. La Rochette.. Rocher de la Paix.. Dalle de Court.. Roche des Nants.. Arête spéciale.. Raimeux.. Dalle de la Verrerie.. Rochers du Midi.. Rochers de Grandval.. Brüggligräte.. Oberdörflerchlus.. Eulengrat.. Balmflue.. Rüttelhorn.. Roggenflue.. Platte Oberbuchsiten.. Bränten.. Klus-Balsthal.. Brückenwand.. Seetalhöhe.. Pelzli.. Falkenflue.. Bärenfels.. Tüfleten.. Tannenflue.. Schartenflue.. Update: 22.. 8.. Hofstettenchöpfli.. Schauenburgflue.. Eptingen.. Säli.. Eppenberg.. Hombergflüeli.. Siggenthaler Flue.. Blasien.. Bergholtz.. Grueberschwihr.. Martinswand.. Bouclier du Tanet.. Rocher Hans.. Falkenstein..

    Original link path: /Pages/book.aspx?Id=12
    Open archive

  • Title: Edition Filidor: Topo-Kletterführer (plaisir, extrem, alpin und selection)
    Descriptive info: Autor(en): Jürg von Känel, Adrian von Känel, Berthi von Känel, Res von Känel, Aschi Müller.. 72 Klettergebiete vom Brünigpass bis nach Davos, vom Appenzell bis zum Furkapass.. 4-farbig, 328 Seiten, 72 Gebiete.. Sprachen D, F, I.. 00 / Euro 36,00.. ISBN 978-3-906087-28-3.. Engstlenalp.. Tälli-Klettersteig.. Steingletscher.. Update: 27.. Sustenloch.. Guferstock.. Sustenbrüggli.. Trotzigplanggstock - Sustli.. Sewen.. Pfaffensprung.. Gletsch.. Silbersee.. Klein Furkahorn.. Gross Furkahorn.. Bielenhörner.. Galengrat.. Dammazwillinge.. Gletschhorn.. Graue Wand..  ...   18.. Rivella - Telli.. Ofen - Nünplatten.. Cheselenfluh.. Melchsee-Frutt.. Klewenalp.. Schinberg.. Guruplatte.. Wissberg.. Sunneplättli.. Rigi-Hochflue.. Chämiloch.. Ibergeregg.. Krönten.. Lidernen.. Ruegig.. Brunni.. Berglichopf.. Läged Windgällen.. Chly Glatten - Klausenpass.. Urnerboden.. Braunwald.. Mettmenalp.. Engi.. Bockmattli.. Brüggler.. Weesen.. Mattstock.. Churfirsten.. Stoss.. Wildhuser Schafberg.. Kreuzberge.. Bollenwees.. Meglisalp.. Äscher.. 63.. Brochne Burg.. 64.. Schollberg.. 65.. Pizol.. 66.. Balzers.. 67.. Matlusch.. 68.. Sulzfluh.. 69.. Seehorn.. 70.. Haldenstein.. 71.. Zervreilahorn.. 72.. Disentis.. 73.. Piz Cavardiras..

    Original link path: /Pages/book.aspx?Id=11
    Open archive

  • Title: Edition Filidor: Topo-Kletterführer (plaisir, extrem, alpin und selection)
    Descriptive info: Autor(en): Res von Känel, Sandro von Känel.. Auswahlführer für den Plaisir-Kletterer.. Beschrieben werden die schönsten.. Plaisirgebiete auf der Alpensüdseite.. Mit mehr als 30 neuen Gebieten bietet die Auflage des Führers viel Neues.. vom Val Durance bis zum Bergell.. 4-farbig, 336 Seiten, 81 Gebiete.. Sprachen D, F, I.. ISBN 978-3-906087-36-8.. Monts Rouges de Triolet.. Miollet.. Pontey.. Arnad - Bard.. Courtil.. Mont Charvatton.. Montestrutto.. Traversella.. Anticaprie.. Cava di Borgone.. Bussoleno.. Gran Rotsa.. Rocca Sbarua.. Plampinet.. Croix de Toulouse.. Tour de la Moulette.. Chemin du Roy.. Tête Colombe.. Tour Termier.. Rocher Baron.. Les  ...   Montorfano.. Piansecco.. Pizzo del Prévat.. Freggio.. Valle di Gorduno.. Ponte Brolla.. Speroni di Ponte Brolla.. Monte Garzo.. Avegno.. Torbeccio.. Brontallo.. Bosco Gurin.. Placche di Paleria.. Balladrum.. Arcegno.. Denti della Vecchia.. Galbiate.. Lago - Sponda Orientale.. Varenna.. Parete Stoppani.. Erna Sorprese.. Vaccarese.. Grignetta.. Zucco dell'Angelone.. Introbio.. Cima delle Dune.. Chiavenna.. Placche del Boggia.. Barzena.. Corte Terza.. Il Perone.. Sasso del Drago.. Albigna.. Sciora.. Sasc Furä.. Gianetti.. Allievi.. 74.. Val di Mello.. 75.. Remenno - Pesgunfi.. 76.. Val dei Bagni.. 77.. Ponti.. 78.. Sirta.. 79.. Valgua.. 80.. Valle dei Mulini.. 81.. Presolana..

    Original link path: /Pages/book.aspx?Id=2
    Open archive

  • Title: Edition Filidor: Topo-Kletterführer (plaisir, extrem, alpin und selection)
    Descriptive info: Infos und News zum Buch 'Schweiz extrem OST 2013'.. Infos zu den Gebieten.. 17 Titlis.. «Gelbe Sau» in der Titlis Südwand von Kurt Winkler, Peter Schoch und Dimitri Stalder.. «Wasserkraft» in der Titlis-Südwand saniert!.. 23 Salbit.. Erstbegehung einer Route links vom Plattenturm.. (6 SL,6a) Mit Inox M10 gut ausgerüstet, jedoch ein paar Friends mittlerer Grösse nötig.. Die Route endet beim ersten grösseren Turm nach der Zahnscharte auf dem Südgrat.. Weiterweg via Südgrat oder über Abseilpiste retour.. Bruno Müller, Dani Arnold, Kurt Müller.. 41 Bockmattli.. «Echo der Zeit» Neutour im Bockmattli von Marcel Dettling und Erich Rütsche.. Topo..

    Original link path: /Pages/BookNews.aspx?Id=62
    Open archive

  • Title: Edition Filidor: Topo-Kletterführer (plaisir, extrem, alpin und selection)
    Descriptive info: Infos und News zum Buch 'Schweiz plaisir SELECTION 2012'.. 2 Tête de la Maye.. Route Tête de la Maye : es fehlen die Schwierigkeitsbewertungen der SL 1: 5b und SL 2: 5c, 2 p.. a.. (6b+).. 24 Hintisberg.. Bitte benutzt den Parkplatz im Wald, wo sich auch das WC befindet! Danke.. 26 Steingletscher.. Klettergarten.. von Beat und Stefan Kohler (siehe Plaisir OST 2012).. 28 Handegg.. «El Cap Feelings» Extremtour an der Handegg von Nicolas Zambetti.. 30 Gerstenegg.. Neue Route im Grimselgebiet von Patrik Müller und Michael Rieder.. 34 Galengrat.. «Walk the Line» am Nachbarturm vom Hanibal von Mike Stieger, Reto Glaus und Roman Schildknecht.. 36 Winterstock.. Wegtaxe am Furkapass.. Die vom Hotel Tiefenbach zum "Tätsch" hinaufführende Schotterstrasse gehörte dem Militär, durfte aber von Zivilisten ebenfalls gebraucht werden (dortiger Hirte, Strahler, Besucher der Albert Heim Hütte, Hüttenwart mit seinem 1-Achser, Ausflügler vom Gamping bei Realp und eben von vielen Alpinisten und Kletterer die die schön ebenen Artillerieschiessplattformen als praktischen Camping oder gar als Base-Camp nutzten, etc, etc).. Nun hat das Militär keinen Bedarf an dieser Strasse mehr und liess verlauten, wenn sich keinen  ...   ist sehr aufwändig (Nach jedem Winter müssen Felsen aus der Strasse entfernt werden, nach jedem Gewitter sind die Ablaufrinnen , sofern überhaupt vorhanden, zu reinigen, ansonsten die Strasse innert weniger Tagen zur kaum noch passierbaren Schlaglochpiste ausarten würde, etc.. Investitionen in der Höhe von mehreren tausend Franken stehen an, um zusätzliche Ablaufrinnen einzubauen.. Diese Arbeiten werden zur Zeit in Frohnarbeit durch die Wegbaugenossenschaft ausgeführt oder geplant.. Um zumindest die direkten Investitionen tätigen zu können, wird für die Benützung der Strasse per sofort eine Taxe verlangt.. Diese beträgt Fr.. 00 für den ersten Tag und 3 Franken für alle folgenden Tage.. Die Bewilligung kann im Hotel Tiefenbach gelöst werden.. Der Parkplatz wird regelmässig kontrolliert und wer es verpasst hat unten die Bewilligung zu lösen, wird dann mit einem Umschlag unter der Windschutzscheibe "begrüsst" und gebeten Fr.. 00 in die "Nachzahl-Gebührbox" unten an der Passtrasse einzuwerfen!.. 37 Salbit.. 41 Piansecco.. Neue Routen im Valle Bedretto von Marco Bassi.. News 2009 Poncione di Ruino, Valle Bedretto von Marco Bassi und Egon Bernasconi.. Neue Routen am Passo di Manio, Valle Bedretto von Marco Bassi.. Bedrettotal 2012..

    Original link path: /Pages/BookNews.aspx?Id=8
    Open archive


  • Archived pages: 127