www.archive-ch-2013.com » CH » C » CONSIMO

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 444 . Archive date: 2013-03.

  • Title: consimo - Pensionskasse SBV
    Descriptive info: consimo Home.. Formulare.. Offene Stellen.. Home.. PRODUKTE.. ONLINE SCHALTER.. ÜBER UNS.. Arbeitgeber.. Arbeitnehmer.. Selbständigerwerbende.. Nichterwerbstätige.. Individuelles Konto (IK).. Versicherungsausweis.. Internationales.. Altersrenten.. Invalidenrenten.. Invalidentaggelder.. Hinterlassenenrenten.. Hilflosenentschädigungen.. Registrierung.. VORSORGEANGEBOT.. LEISTUNGEN.. Alter.. Invalidität.. Tod.. KAPITALBEZUG.. Austritt aus der Pensionskasse SBV.. Wohneigentum.. Kapitalbezug bei Pensionierung.. Scheidung.. HILFSMITTEL FÜR ARBEITGEBER.. Jahreslohntabelle.. Versicherungspflicht.. HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?.. Barauszahlung.. Bezug von Vorsorgemitteln für die Wohneigentumsförderung.. Die wichtigsten Meldungen für Leistungsbezüger.. Informationen für den Versicherten.. Liste der beitragspflichtigen Arbeitnehmer.. Höhe der Beiträge.. Personalverleihbetriebe.. Entsandte.. Kurskalender.. Bildungswege.. Hilflosenentschädigung.. Seit 1.. Januar 1995 besteht die Möglichkeit, einen Teil der Mittel aus der beruflichen Vorsorge zur Finanzierung von Wohneigentum einzusetzen.. Für die Finanzierung steht Versicherten, welche  ...   Altersjahr überschritten haben, dürfen maximal die im Alter 50 vorhandene respektive die Hälfte der aktuellen Freizügigkeitsleistung beziehen.. Der Mindestbetrag für den Vorbezug beträgt CHF 20'000.. Bezüge sind nur alle fünf Jahre zulässig.. Für die Verpfändung gilt sinngemäss das Gleiche wie beim Vorbezug.. consimo Merkblatt.. Antrag für den Bezug von Vorsorgemitteln.. Bitte beachten Sie!.. Der Entscheid, bei der Finanzierung von Wohneigentum auf Mittel der beruflichen Vorsorge zurückzugreifen, sollte wohlüberlegt sein, bringt er doch sowohl Vor- wie auch Nachteile.. Ein Vorbezug oder eine Pfandverwertung hat eine Kürzung aller versicherten Leistungen zur Folge.. Wünschen Sie weitere Auskünfte? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns.. Wir sind gerne für Sie da..

    Original link path: /index.php?idp=91&lang=1
    Open archive

  • Title: consimo - Pensionskasse SBV
    Descriptive info: de.. Formulaires.. Contact.. Postes vacants.. PRODUITS.. GUICHET ONLINE.. QUI SOMMES-NOUS?.. Employeur.. Employé.. Personnes exerçant une activité lucrative indépendante.. Personnes sans activité lucrative.. Compte individuel (CI).. Certificat d'assurance.. International.. Rente de vieillesse.. Rente d'invalidité.. Indemnités journalières de l'AI.. Rente de survivant.. Allocations pour personnes impotentes.. Enregistrement.. OFFRE DE PRÉVOYANCE.. PRESTATIONS.. Vieillesse.. Invalidité.. Décès.. RETRAIT DU CAPITAL.. Prestation de sortie/Prestation de libre passage.. Propriété du logement.. Retrait du capital en cas de retraite.. Divorce.. INFORMATIONS POUR L'EMPLOYEUR.. Tableau pour le calcul du salaire annuel.. Assurance obligatoire.. AVONS-NOUS ATTISÉ VOTRE INTÉRÊT?.. Paiement en espèces.. Versement anticipé du capital vieillesse pour l'accession à la propriété.. Les communications les plus importantes à faire à la caisse de pensions.. Informations pour les assurés.. Liste des travailleurs soumis à cotisation.. Montant des cotisations.. Entreprises bailleresses de services.. Travailleurs détachés.. Depuis le 1er janvier 1995, l’assuré  ...   libre passage dont il disposait à l’âge de 50 ans ou la moitié du capital alors à disposition.. Le montant minimal d’un versement anticipé est de CHF 20 000.. Mémento consimo.. Encouragement à la propriété au logement au moyen de la prévoyance professionnelle.. Attention.. Avant de vous décider à financer la propriété de votre logement par le biais des fonds de la prévoyance professionnelle, réfléchissez en pesant le pour et le contre.. Ce financement comporte aussi bien des avantages que des inconvénients.. N’oubliez pas qu’un retrait anticipé ou une réalisation du gage entraîne une réduction de toutes les prestations assurées.. Souhaitez-vous des compléments d’information? N’hésitez pas à nous contacter.. Nous sommes volontiers à votre disposition.. consimo / Sumatrastrasse 15 / 8006 Zürich / Tél 044 258 82 22 / Fax 044 258 83 83 /.. Heures d′ouverture 8..

    Original link path: /index.php?idp=91&lang=2
    Open archive

  • Title: consimo - Pensionskasse SBV
    Descriptive info: Der Antrag für einen Kapitalbezug hat spätestens sechs Monate vor Erreichen des ordentlichen oder vorzeitigen Rücktrittsalters schriftlich zu erfolgen.. Eine Auszahlung ist nur mit schriftlicher Einwilligung des Ehegatten möglich.. Mit der Kapitalabfindung sind alle weiteren Ansprüche aus dem erwerbsfähigen Teil gegenüber der Pensionskasse SBV damit abgegolten.. Die getroffene Wahl ist endgültig..

    Original link path: /index.php?idp=92&lang=1
    Open archive

  • Title: consimo - Pensionskasse SBV
    Descriptive info: La demande de retrait de capital doit être déposée par écrit au plus tard six mois avant l’âge de la retraite ordinaire ou anticipée.. Un paiement est possible uniquement moyennant accord du conjoint.. Par le versement du capital, toutes les autres prétentions envers la CP-SSE au titre de la part correspondant à la capacité de gain sont acquittées..

    Original link path: /index.php?idp=92&lang=2
    Open archive

  • Title: consimo - Pensionskasse SBV
    Descriptive info: Wie erfolgt die Aufteilung des zu überweisenden Guthabens bei einer Scheidung?.. Die zu teilende Austrittsleistung eines Ehegatten entspricht der Differenz zwischen.. der Austrittsleistung zuzüglich allfälliger Freizügigkeitsguthaben im Zeitpunkt der Ehescheidung und.. der Austrittsleistung zuzüglich allfälliger Freizügigkeitsguthaben im Zeitpunkt der Eheschliessung.. Die Höhe und Verwendung eines zu übertragenden Freizügigkeitsanspruchs richten sich nach dem rechtskräftigen Gerichtsurteil.. Das Altersguthaben und die vom Altersguthaben abhängigen Leistungen werden entsprechend reduziert.. Ferner ist zu beachten, dass die versicherte Person die Möglichkeit hat, sich im Umfang der übertragenen Freizügigkeitsleistung wieder einzukaufen.. Die Vorsorgeleistungen werden dadurch wieder erhöht..

    Original link path: /index.php?idp=93&lang=1
    Open archive

  • Title: consimo - Pensionskasse SBV
    Descriptive info: Comment est effectuée la répartition de l'avoir à virer en cas de divorce?.. La prestation de sortie d’un conjoint à répartir correspond à la différence.. de la prestation de sortie avec en sus l’avoir de libre passage au moment du divorce et.. de la prestation de sortie avec en sus l’éventuel avoir  ...   l’affectation du droit de libre passage à virer se basent sur le jugement du tribunal.. L’avoir de vieillesse et les prestations dépendantes de l’avoir de vieillesse sont réduits en conséquence.. De plus, l’assuré peut effectuer un rachat à concurrence de la prestation de libre passage.. Ceci entraîne un relèvement des prestations de prévoyance..

    Original link path: /index.php?idp=93&lang=2
    Open archive

  • Title: consimo - Pensionskasse SBV
    Descriptive info: Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Thema in der Navigationsleiste auf der linken Seite..

    Original link path: /index.php?idp=94&lang=1
    Open archive

  • Title: consimo - Pensionskasse SBV
    Descriptive info: Sélectionnez le thème désiré en cliquant une des rubriques à gauche..

    Original link path: /index.php?idp=94&lang=2
    Open archive

  • Title: consimo - Pensionskasse SBV
    Descriptive info: Ausgehend vom effektiven Lohn können mit Hilfe der Jahreslohntabellen der versicherte koordinierte Jahres- bzw.. Monatslohn sowie die entsprechenden monatlichen Arbeitnehmerabzüge abgelesen werden.. Der AHV-Koordinationsbetrag ist berücksichtigt.. Beitragstabelle 2013 Grundversicherung.. Beitragstabelle 2013 BVG Plus Typ A.. Beitragstabelle 2013 BVG Plus Typ B.. Umrechnungstabelle AHV-Lohn in Tabellenwerte 2013.. Der versicherte Jahres- bzw.. Monatslohn wird zu Beginn des Jahres respektive bei Stellenantritt des Arbeitnehmers festgesetzt und bleibt in der Regel im Kalenderjahr unverändert.. Die Arbeitnehmerabzüge sind der Tabelle zu entnehmen.. Folgendes ist zu beachten:.. Für Alter 18 -  ...   Alter gestaffelt (in Prozent des versicherten koordinierten Lohnes).. Das Alter des Versicherten wird wie folgt errechnet:.. Laufendes Kalenderjahr minus Geburtsjahr (z.. B.. 2011 minus 1952 = 59).. Für Ganzjahresbeschäftigte sind 12 Monatsbeiträge zu bezahlen, für Kurzaufenthalter Monatsbeiträge entsprechend der Beschäftigungsdauer.. Die Beitragspflicht für den Versicherten beginnt ab dem 1.. Tag des Monats, der dem Beginn des Arbeitsverhältnisses folgt oder mit ihm zusammenfällt.. Die Pensionskassenbeiträge werden durch den Arbeitgeber direkt vom Lohn in Abzug gebracht.. Bei Beendigung eines Arbeitsverhältnisses ist der Pensionskasse jeweils der volle Monatsbeitrag geschuldet..

    Original link path: /index.php?idp=97&lang=1
    Open archive

  • Title: consimo - Pensionskasse SBV
    Descriptive info: En se basant sur le salaire effectif, on peut relever, à l’aide des tableaux, le salaire annuel resp.. mensuel coordonné assuré ainsi que les déductions mensuelles correspondantes pour les travailleurs.. Le montant de coordination AVS est pris en considération.. Tableau 2013 des cotisations de l'assurance de base.. Tableau 2013 des cotisations de l'assurance LPP Plus type A.. Tableau 2013 des cotisations de l'assurance LPP Plus type B.. Tableau de conversion du salaire AVS en valeurs du tableau 2013.. Le salaire mensuel resp.. annuel assuré est fixé en début d’année respectivement lors de l’entrée en fonction du travailleur.. Il demeure en règle générale inchangé pendant l’année civile.. Les déductions pour les travailleurs sont indiquées sur les tableaux.. Les points suivants sont à prendre en considération:.. Seules les  ...   comme suit: année civile en cours moins année d'anniversaire (p.. ex.. 2011 moins 1952 = 59).. 12 mois de cotisations doivent être payés pour les travailleurs à temps complet.. Des cotisations mensuelles sont versées pour les titulaires d'une autorisation de courte durée en fonction de la durée de leur emploi.. L'obligation de cotiser pour les assurés commence avec l'entrée en vigueur des rapports de travail avec la société, et ce dès le 1er jour du mois qui suit le début des rapports de travail ou qui coïncide avec lui.. L'employeur déduit directement les cotisations à la caisse de pensions du salaire de ses employés.. Lorsque les rapports de travail prennent fin, la cotisation mensuelle est due intégralement à la caisse de pensions pour le mois de sortie..

    Original link path: /index.php?idp=97&lang=2
    Open archive

  • Title: consimo - Pensionskasse SBV
    Descriptive info: Der obligatorischen Versicherungspflicht unterstehen.. Arbeitnehmer, die zu Beginn des Kalenderjahres im 18.. Altersjahr stehen und einen Jahreslohn über der Eintrittsschwelle beziehen.. Arbeitnehmer mit einem unbefristeten oder länger als 3 Monate befristeten Arbeitsvertrag.. Arbeitnehmer, deren befristeter Arbeitsvertrag von höchstens drei Monate verlängert wird, ab dem Zeitpunkt der Verlängerung.. Arbeitnehmer, die Teilinvalid sind, sofern sie einen Jahreslohn über der Eintrittsschwelle beziehen..

    Original link path: /index.php?idp=98&lang=1
    Open archive


  • Archived pages: 444