www.archive-ch-2013.com » CH » B » BAUUNDWISSEN

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 149 . Archive date: 2013-03.

  • Title: Fissures dans le béton - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Descriptive info: Hoch- und Industriebau.. Tiefbau und Brückenbau.. Grundbau / Geotechnik.. Instandsetzung von Stahlbetonbauten.. Kanalisationen, Abwasserreinigungsanlagen.. Baurecht / Submission / Wettbewerb.. Projektrealisation, Baubetrieb.. Wasserbau.. Energiethemen.. TFB-Praktikerkurse.. Liegenschaften.. Cours en francais.. Entwicklung Bauwerk Schweiz.. Développement du patrimoine construit en Suisse.. Fissures dans le béton - Le sujet à controverse sur les chantiers (134153).. Beschreibung.. La fissuration du béton fait régulièrement l’objet de débats controversés entre maîtres d’ouvrage, ingénieurs, architectes et entrepreneurs.. Quels sont les différents phénomènes de fissuration, comment peut-on les  ...   - cette journée technique veut apporter des réponses cohérentes et claires à ces questions.. Rappeler les bases de la fissuration du béton, fournir des outils aux acteurs de la construction pour analyser, évaluer et maîtriser correctement la fissuration du béton.. Publikum.. Ingénieurs, architectes, maîtres d’ouvrage institutionnels et publics, planificateurs, entreprises de construction.. Dauer.. 1 journée.. Startkursdatum.. 04.. 06.. Endkursdatum.. Ort.. HEIG-VD, Centre St-Roch, Rue des Pêcheurs 8, 1400 Yverdon-les-Bains.. Kosten.. CHF 525.. –.. Zurück.. Flyer als PDF.. Sich anmelden..

    Original link path: /de/Angebot/Courses-en-francais/Fissures-dans-le-beton-Le-sujet-a-controverse-sur-les-chantiers.html
    Open archive

  • Title: Anmeldung - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Descriptive info: Anmeldung.. Eventueller Kommentar.. Die Veranstaltung geht.. auf meine Kosten.. auf die Kosten meines Arbeitgebers.. Arbeitgeber (optional).. *.. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiere sie.. Titel.. Frau.. Fräulein.. Herr.. Name.. Vorname.. Funktion.. Firma.. Adresse 1.. Adresse 2.. PLZ.. Ort.. Land.. Telefonnummer 1.. Telefonnummer 2.. Handynummer.. Fax.. Emailadresse.. Websiteadresse.. Captcha.. Senden..

    Original link path: /Scripts/index.aspx?id=17344&sp.FormBuilderPart.RefID=17567&sp.FormBuilderPart.veranstaltungsnummer=B1hJH0sq54z%2fEU9fa%2b3nO%2fIFNGU%2bEr452G7Esx%2bcaTPnzTCH3EmZ8xRwNyrbcpr1xq8EhIASWtJOO6qTMW6C7g%3d%3d
    Open archive

  • Title: Anmeldung - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Original link path: /Scripts/index.aspx?id=17344&sp.FormBuilderPart.RefID=17568&sp.FormBuilderPart.veranstaltungsnummer=Yal76idTeHL4RKGO5%2b4Fc3al4zWjvTW7pMTqujzY3BNQml7YOTBu8M8v%2b1rKKh0dlNPz%2b7PNf%2f3o%2fm1vnfm9Pw%3d%3d
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Anmeldung - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Original link path: /Scripts/index.aspx?id=17344&sp.FormBuilderPart.RefID=17551&sp.FormBuilderPart.veranstaltungsnummer=LrOfl%2bDEyG6u9khI2eDo6F3ILAgBtQ7Zn3o6tEl0Lvx%2fNni8Eqselv%2frPn6gCFT%2bUXOJRkalmxpfi2GLvUMs4g%3d%3d
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Anmeldung - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Original link path: /Scripts/index.aspx?id=17344&sp.FormBuilderPart.RefID=17479&sp.FormBuilderPart.veranstaltungsnummer=yO5v6k6QDaelO%2bSMuBKOibsbU%2bscxpeG4Y8ma8WIhdT0CDjM1DOwIvg%2f2YiUnA6A68cqAtj7K3OBVMr9Z03%2fuA%3d%3d
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Anmeldung - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Original link path: /Scripts/index.aspx?id=17344&sp.FormBuilderPart.RefID=17523&sp.FormBuilderPart.veranstaltungsnummer=xvb9bk%2fpYQybdkxqCy8W%2blXaMx7iJuAaVx1WRfRRCSprhnwi7COwxczHlkmFAR5T6qkpdI93lOKX%2f%2bEcmOkH0q0NyjN1q3cne51WBX1QonA%3d
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Anmeldung - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Original link path: /Scripts/index.aspx?id=17344&sp.FormBuilderPart.RefID=17553&sp.FormBuilderPart.veranstaltungsnummer=ChyjZGiB%2fjfJ%2btyE2a4U1XMPsd05Ue9HaN8EWOH%2blZXfWu84OVn4d0AnGfbdwfJHeVqu4h1hTSWbGpYLy3VUzw%3d%3d
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Schadstoffe in Innenräumen - Vermeiden und Beheben - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Descriptive info: Schadstoffe in Innenräumen - Vermeiden und Beheben (134372).. Die heutige Gesellschaft hält sich zu 90% ihrer Zeit in In-nenräumen auf.. Entsprechend wichtig für die Gesundheit ist die Qualität der Raumluft, welche zunehmend an Bedeutung gewinnt.. Gründe hierfür liegen in veränderten Bauprinzipien, wie neuen Bauprodukten und dem geringen Luftwechsel durch energieeinsparende Massnahmen.. So können bekannte chemische und biologische Verbindungen wie Formaldehyd, Holzschutzmittel, Asbest, PCB, Schimmelpilze und Feinstäube sowie Radon vermehrt als Gründe für ge-sundheitliche Risiken in Innenräumen in Erscheinung treten.. Die  ...   Qualitätssicherungsmassnahmen.. Fallbeispiele aus der Praxis erläutern bewährtes Vorgehen und weisen den Weg zu einer lösungsorientierten Herangehensweise zur Ursachenermittlung im Verdachts- oder Schadensfall.. Sie verschaffen sich einen Überblick über die verschiede-nen Arten und Wirkungsweisen der Luftverunreinigung im Innenraum und erfahren, wie Schadstoffe vermieden, er-fasst, gemessen, bewertet und behoben werden können.. Ingenieure, Architekten, Liegenschaftsverwalter, Immobilienbesitzer, institutionelle und öffentliche Bauherren, Planer, Bauverwalter von Städten und Gemein-den, Unternehmer.. 1 Tag.. 17.. 04.. Bau und Wissen, TFB AG, Lindenstrasse 10, 5103 Wildegg.. – inkl.. 8% MWST..

    Original link path: /de/Angebot/Liegenschaften/Schadstoffe-in-Innenraumen-Vermeiden-und-Beheben.html
    Open archive

  • Title: Bauversicherungen – rechtliche und praktische Aspekte - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Descriptive info: Bauversicherungen – rechtliche und praktische Aspekte (134531).. Auf der Grundlage eines Haftungsfalles werden die gängigen Bauversicherungen, deren Anwendungsbereich und charakteristische Leistungen beleuchtet.. Jede Partei sollte über den von ihr eingekauften Versicherungsschutz (De-ckungsumfang) informiert sein: Was ist gedeckt? Was könnte noch versichert werden? Was ist nicht versichert und was ist gar nicht erst versicherbar? In einem Schadenfall geht es sehr oft um das Zusammenspiel von  ...   der Bauwesen- und Bauherrenhaftpflicht-Versicherung.. Es lohnt sich, in dieses Spannungsfeld von verschiedenen Haftungen einerseits und Versicherungsdeckung andererseits etwas Transparenz zu bringen.. Die Teilnehmer erlangen einen Überblick über die verschiedenen Bauversicherungen und deren charakteristische Leistungen.. Sie erkennen die wichtigsten Differenzen zwischen Haftung und Deckung und deren Bedeutung für das eigene berufliche Handeln.. Ingenieure, Architekten, Bauherren, Planer, Bauverwalter von Städten und Gemeinden, Unternehmer.. 28.. 05.. 8% MWST..

    Original link path: /de/Angebot/Baurecht-Submission-Wettbewerb/Bauversicherungen-rechtliche-und-praktische-Aspekte.html
    Open archive

  • Title: Sichtbeton richtig ausschreiben und erfolgreich einbauen - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Descriptive info: Sichtbeton richtig ausschreiben und erfolgreich einbauen (134362).. Sichtbeton ist ein wichtiges, sehr vielfältiges gestalteri-sches Element moderner Architektur.. Hochwertige Sicht-betonflächen entstehen nur, wenn fachgerechte Gestal-tung, Planung, Betontechnologie und Ausführung erfolg-reich zusammen wirken.. Regelmässig entstehen zwischen den Beteiligten Diskussionen zur zweckmässigen Ausschreibung und Beurteilung von Sichtbeton.. Die Veranstaltung stellt  ...   und dabei zu beachtende Rahmenbedingungen beim Bauen mit Sichtbeton vor.. Zudem wird auf die Beurteilung sowie Möglichkeiten und Grenzen einer Instandsetzung von Sichtbeton eingegangen.. Es sollen die umfassenden gestalterischen Möglichkeiten mit Sichtbeton präsentiert werden, ohne dabei betontechnologische Aspekte ausser Acht zu lassen.. Architekten, Ingenieure, Planer, Bauherren, Unternehmer.. 29..

    Original link path: /de/Angebot/Hoch-und-Industriebau/Sichtbeton-richtig-ausschreiben-und-erfolgreich-einbauen.html
    Open archive

  • Title: Energieoptimierung der bestehenden Ge-bäude und Infrastrukturanlagen - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Descriptive info: Energieoptimierung der bestehenden Gebäude und Infrastrukturanlagen (134392).. Die Rahmenbedingungen zur Umsetzung der 2000-Watt-Gesellschaft sind gesetzt.. Die Herausforderungen, welche im Rahmen von Klimafragen und nachhaltiger Energieversorgung auf die Gemeinden zukommen, stellen sowohl an Ressortverantwortliche Energie/Klima in den Gemeinden als auch an Anbieter von Dienstleistungen für Gemeinden (z.. B.. Energiestadt-BeraterInnen) hohe Anforderungen.. In den nächsten Jahren werden die Bemühungen um eine nachhaltige Energieversorgung auch auf kommunaler Ebene stetig verstärkt werden müssen.. Die Fachveranstaltung geht auf alle wesentilchen ener-gieoptimierenden Massnahmen im kommunalen Umfeld ein.. Das Einstiegsreferat gibt einen Überblick über die kommunale Energiepolitik.. Im Folgenden wird die Nutzung von erneuerbaren Energien und Abwärme, sowie die Planung möglicher Wärmeverbünde diskutiert.. In diesem  ...   Energiestandards, Sanierungskonzepte, Betriebsoptimierung, die Erneuerung der Gebäudehülle und Gebäudetechnik und der Einsatz erneuerbarer Ener-gien zum Erreichen der 2000-Watt-Gesellschaft an Fallbeispielen präsentiert.. Das Referat zur energieeffizienten Bewirtschaftung von kommunalen Infrastrukturbauten präsentiert die Energiegewinnung aus der Wasserversorgung, aus Kläranlagen, KVAs, sowie die Abwärmenutzung.. Es wird auf die interne Energieoptimierung und den externen Energieverkauf als neuen Markt eingegangen.. Die Teilnehmenden vertiefen ihr Wissen in der Umset-zung der Energieoptimierung der bestehenden Gebäude und Infrastrukturanlagen von Städten und Gemeinden.. Sie lernen alle Möglichkeiten der Effizienzsteigerung und verstärkten Nutzung erneuerbarer Energien kennen.. Energiefachleute und Verantwortliche aus den Bereichen Planung, Gebäude, Ver- und Entsorgung, Mobilität, Kommunikation in privaten und öffentlichen Betrieben.. 06.. – (inkl.. 8% MWST),..

    Original link path: /de/Angebot/Hoch-und-Industriebau/Energieoptimierung-der-bestehenden-Gebaude-und-Infrastrukturanlagen-1.html
    Open archive


  • Archived pages: 149