www.archive-ch-2013.com » CH » B » BAUUNDWISSEN

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 149 . Archive date: 2013-03.

  • Title: Anmeldung - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Descriptive info: Anmeldung.. Eventueller Kommentar.. Die Veranstaltung geht.. auf meine Kosten.. auf die Kosten meines Arbeitgebers.. Arbeitgeber (optional).. *.. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiere sie.. Titel.. Frau.. Fräulein.. Herr.. Name.. Vorname.. Funktion.. Firma.. Adresse 1.. Adresse 2.. PLZ.. Ort.. Land.. Telefonnummer 1.. Telefonnummer 2.. Handynummer.. Fax.. Emailadresse.. Websiteadresse.. Captcha.. Senden..

    Original link path: /Scripts/index.aspx?id=17344&sp.FormBuilderPart.RefID=17548&sp.FormBuilderPart.veranstaltungsnummer=4hIqQS6As6UTHJtkFBIvKHCMgrRr2R7NsnngHMZCe36QPeyXiC6akZnBLxD%2bXBPUh%2fuM6gVnO2sqGCn41AiFfg%3d%3d
    Open archive

  • Title: Energieoptimierung der bestehenden Ge-bäude und Infrastrukturanlagen - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Descriptive info: Hoch- und Industriebau.. Tiefbau und Brückenbau.. Grundbau / Geotechnik.. Instandsetzung von Stahlbetonbauten.. Kanalisationen, Abwasserreinigungsanlagen.. Baurecht / Submission / Wettbewerb.. Projektrealisation, Baubetrieb.. Wasserbau.. Energiethemen.. TFB-Praktikerkurse.. Liegenschaften.. Cours en francais.. Entwicklung Bauwerk Schweiz.. Développement du patrimoine construit en Suisse.. Energieoptimierung der bestehenden Gebäude und Infrastrukturanlagen (134391).. Beschreibung.. Die Rahmenbedingungen zur Umsetzung der 2000-Watt-Gesellschaft sind gesetzt.. Die Herausforderungen, welche im Rahmen von Klimafragen und nachhaltiger Energieversorgung auf die Gemeinden zukommen, stellen sowohl an Ressortverantwortliche Energie/Klima in den Gemeinden als auch an Anbieter von Dienstleistungen für Gemeinden (z.. B.. Energiestadt-BeraterInnen) hohe Anforderungen.. In den nächsten Jahren werden die Bemühungen um eine nachhaltige Energieversorgung auch auf kommunaler Ebene stetig verstärkt werden müssen.. Die Fachveranstaltung geht auf alle wesentilchen ener-gieoptimierenden Massnahmen im kommunalen Umfeld ein.. Das Einstiegsreferat gibt einen Überblick über die kommunale Energiepolitik.. Im Folgenden wird die Nutzung von erneuerbaren Energien  ...   der 2000-Watt-Gesellschaft an Fallbeispielen präsentiert.. Das Referat zur energieeffizienten Bewirtschaftung von kommunalen Infrastrukturbauten präsentiert die Energiegewinnung aus der Wasserversorgung, aus Kläranlagen, KVAs, sowie die Abwärmenutzung.. Es wird auf die interne Energieoptimierung und den externen Energieverkauf als neuen Markt eingegangen.. Die Teilnehmenden vertiefen ihr Wissen in der Umset-zung der Energieoptimierung der bestehenden Gebäude und Infrastrukturanlagen von Städten und Gemeinden.. Sie lernen alle Möglichkeiten der Effizienzsteigerung und verstärkten Nutzung erneuerbarer Energien kennen.. Publikum.. Energiefachleute und Verantwortliche aus den Bereichen Planung, Gebäude, Ver- und Entsorgung, Mobilität, Kommunikation in privaten und öffentlichen Betrieben.. Dauer.. 1 Tag.. Startkursdatum.. 21.. 02.. Endkursdatum.. Ort.. Bau und Wissen, TFB AG, Lindenstrasse 10, 5103 Wildegg.. Kosten.. CHF 525.. – (inkl.. 8% MWST),.. Diese Veranstaltung wird leider nicht durchgeführt.. Bitte melden Sie sich für die zweite Durchführung und folgendem.. LINK.. an.. Zurück.. Flyer als PDF.. Sich anmelden..

    Original link path: /de/Angebot/Energiethemen/Energieoptimierung-der-bestehenden-Gebaude-und-Infrastrukturanlagen-1.html
    Open archive

  • Title: Energie speichern, nutzen und Dämmen mit Beton - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Descriptive info: Energie speichern, nutzen und Dämmen mit Beton (134681).. Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Wohn- und Dienstleistungsbau sind aktuell und auch grosse Zukunftsthemen.. Deshalb erhielt in den vergangenen Jahren die Energieeffizienz u.. a.. bei der Bautechnik eine immer grössere Bedeutung.. Während die Sonne und das Erdreich grosse Energiequellen darstellen, stellt sich immer wieder die Frage des Wärmespeichers.. Die Fachtagung stellt innovative und in der Praxis bewährte Wärmedämm- und Wärmespeichersysteme mit Beton vor.. Das Eingangsreferat gibt einen Überblick über die Multifunktionalität von Beton als Tragwerksstruktur, Wärme- und Kältespeicher.. Das Folgereferat befasst sich mit Dämmbeton am Beispiel des Naturschutzparkzentrums Graubünden.. Nach der Pause wird auf latente Wärmespeicher in Form von Beton und Putz eingegangen, welche  ...   Eises zum Heizen von Gebäuden zur Verfügung steht.. In erdberührte Betonbauteile wie Pfähle und Platten, werden insbesondere bei Industriebauten Erdwärmesonden inte-griert; sie gestatten die Gebäude zu heizen und zu küh-len.. In unseren dicht bebauten Städten werden immer mehr Tunnel erstellt.. Die erhöhte Temperatur in den Tun-neln kann über Betontübbinge abgeleitet und als Heizquelle für Gebäude genutzt werden.. Der Teilnehmer lernt die Vielfalt der integrierten Wärme- und Kältenutzung von Betonbauteilen kennen und wissen diese in der Planungsphase optimiert mit zu integrieren.. Ingenieure, Architekten, institutionelle und öffentliche Bauherren, Planer, Bauverwalter von Städten und Gemeinden, Unternehmer.. 13.. Bau und Wissen, TFB AG, Lindenstrasse 10, Wildegg.. – inkl.. 8% MWST.. Diese Veranstaltung musste leider abgesagt werden..

    Original link path: /de/Angebot/Energiethemen/Energie-speichern-nutzen-und-Daemmen-mit-Beton.html
    Open archive

  • Title: Energieoptimierung der bestehenden Ge-bäude und Infrastrukturanlagen - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Descriptive info: Energieoptimierung der bestehenden Gebäude und Infrastrukturanlagen (134392).. 06.. 06..

    Original link path: /de/Angebot/Energiethemen/Energieoptimierung-der-bestehenden-Gebaude-und-Infrastrukturanlagen.html
    Open archive

  • Title: Selbstverdichtender Beton nach den neuen Normen SN EN 206-9 und SN EN 12350-8 bis 12: Praktisches Vorgehen beim Entwickeln von Betonrezepturen - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Descriptive info: Selbstverdichtender Beton nach den neuen Normen SN EN 206-9 und SN EN 12350-8 bis 12: Praktisches Vorgehen beim Entwickeln von Betonrezepturen (134301).. Dank der Aufwandeinsparungen beim Einbau auf der Baustelle sowie im Elementwerk erfreut sich Selbstverdichtender Beton (SVB) in der Schweiz für alle Qualitätsansprüche einer wachsenden Beliebtheit.. Die hohen Erwartungen an Frisch- und Festbetoneigenschaften können aber nur erfüllt werden, wenn die materialtechnologischen Grundlagen und die besonderen Betoneigenschaften von SVB beachtet werden.. Auch ist das seit Ende 2010 gültige neue Nor-menwerk SN EN 206-9 und SN EN 12350-8 bis 12 zu be-rücksichtigen.. Die Veranstalter richten den Fokus auf die zielgerichtete Herstellung und Prüfung von SVB sowie das  ...   von SVB zusammen mit den neuen Prüfmethoden im Detail erläutert und an verschiedenen, hergestellten, selbstverdichtenden Betonen demonstriert.. Den Teilnehmern wird anhand von Beispielen gezeigt, wie SVB zu bestellen ist, d.. h.. , wann welche Prüfungen in wel-cher Anzahl zweckmässig sind.. Schliesslich werden noch die Festbetoneigenschaften von SVB mit jenen konventioneller Rüttelbetone verglichen.. Jeder Teilnehmer kennt die neuen Normen zu SVB, ein nach dem heutigen Stand der Technik mögliches Vorge-hen für die Festlegung der Betonrezeptur eines Selbstverdichtenden Betons nach Eigenschaften und kann SVB nach neuer Norm bestellen.. Berufsleute aus Betonwerken sowie Element- und Fertigteilwerken etc.. 05.. Bau und Wissen, TFB AG, Lindenstr.. 10, 5103 Wildegg.. –, inkl..

    Original link path: /de/Angebot/TFB-Praktikerkurse/Selbstverdichtender-Beton-nach-den-neuen-Normen-SN-EN-206-9-und-SN-EN-12350-8-bis-12-Praktisches-Vorgehen-beim-Entwickeln-von-Be.html
    Open archive

  • Title: Betontechnologie für Neueinsteiger in die Betonherstellung - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Descriptive info: Betontechnologie für Neueinsteiger in die Betonherstellung (134142).. Die heutige Normengeneration für Betonbauten stellt hohe Anforderungen an das Qualitätsmanagement bei der Aus-führung.. Gleichzeitig steigen die Forderungen der Bauher-ren für dauerhafte Betonbauten.. Diese Bedürfnisse können Bauausführende nur erfüllen, wenn sie in ihrem Tätigkeitsbereich über solide Fachkenntnisse verfügen.. Dieser 2 tägige Kurzlehrgang richtet sich an Personen, die erste Grundkenntnisse der Betontechnologie besitzen.. Er baut auf einfachen Grundsätzen auf, setzt aber bescheidene materialtechnologische Kenntnisse voraus.. Dabei werden die Prozessschritte  ...   Einflussmöglichkeiten auf das Werkstoffgefüge von Beton behandelt.. Dann wird auf die Frischbetoneigenschaften und deren Überprüfung sowie die Qualitätsüberwachung der Gesteinskörnungen eingegangen, wobei die Ausführungen mit Demonstrationen und Übungen unterstützt werden.. Im Weiteren werden die wichtigsten Festbetoneigenschaften angesprochen und die Pro-zessschritte Betontransport und -verarbeitung sowie Nach-behandlung ausführlich vorgestellt.. Berufsleute aus Betonwerken sowie dem Bauhauptgewerbe, Vorarbeiter, Poliere, Bauführer, Techniker TS etc.. 2 Tage.. 18.. 19.. Weiterbildungszentrum TFB AG, Lindenstrasse 10, 5103 Wildegg.. CHF 1'050.. - inkl 8% MWST..

    Original link path: /de/Angebot/TFB-Praktikerkurse/Betontechnologie-fuer-Neueinsteiger-in-die-Betonherstellung-1.html
    Open archive

  • Title: Änderungen in den Betonnormern - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Descriptive info: Änderungen in den Betonnormen (134192).. Die schweiz.. Betonnorm SN EN 206-1 wurde seit ihrer Ein-führung im Jahre 2003 mit verschiedenen nationalen An-hängen und Merkblättern des SIA ergänzt, um sie den aktuellen Erkenntnissen und Entwicklungen der Betontechnologie anzupassen.. Die Veranstaltung richtet sich an all jene, die an der Produktion und Prüfung von Beton beteiligt oder dafür verantwortlich sind.. Die ersten beiden Referate vermitteln die Herstellung und Prüfung von Recyclingbeton (MB SIA 2030) und AAR-beständigem Beton (MB SIA 2042).. Danach werden Inhalt der neuen und angepassten Nationalen  ...   Weiter wird auf die Nachbehandlung gemässe SIA 262 / SN EN 13670 einge-gangen und die Bewertung der Druckfestigkeit von Beton in Bauwerken oder in Bauwerksteilen nach SN EN 13791 dargestellt.. Das Schlussreferat gibt einen Überblick über verschiedene Prüfmethoden, mit denen die Betonqualität auf der Baustelle beurteilt werden kann.. Die Tagung soll den Teilnehmern den aktuellen Stand der Betonnormen vermitteln und dazu beitragen, dass Beton normkonform produziert und geprüft wird.. Betonhersteller (Orts- und Transportbeton), Element- und Fertigteilhersteller, Betontechnologen, Betonprüfer, Bauunternehmer, Ingenieure, Planer.. 16.. 04.. 8% MWST..

    Original link path: /de/Angebot/TFB-Praktikerkurse/anderungen-in-den-Betonnormen-1.html
    Open archive

  • Title: Der Baustellen-Knigge - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Descriptive info: Der Baustellen-Knigge (134902).. Der Baustellen-Knigge bietet wertvolle Tipps für einen sicheren und überzeugenden Auftritt im Umgang mit Kunden und Partnern mit dem Ziel einer langfristigen, stabilen und vertrauensvollen Geschäftsbeziehung.. Der Eindruck, den Sie und Ihre Mitarbeiter Ihren Kunden und Partnern vermitteln, ist entscheidend für weitere Auf-träge  ...   kun-denfreundlichen Auftritt und lernen in vielen Praxisbeispielen, wie Sie das Vertrauen Ihrer Kunden gewinnen und gute Kundenbeziehungen aufbauen können.. Alle Inhalte können sofort in die Praxis umgesetzt werden und Sie erhalten somit einen optimalen Lerneffekt.. Speziell für Baustellenmitarbeiter und Bauleiter.. 08.. 05.. Weiterbildungszentrum TFB AG, Lindenstr..

    Original link path: /de/Angebot/TFB-Praktikerkurse/Der-Baustellen-Knigge.html
    Open archive

  • Title: Anwendung und Bemessung von Faserbeton - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Descriptive info: Anwendung und Bemessung von Faserbeton (134311).. Faserbetone erfreuen sich bei uns vor allem hinsichtlich ihrer Dichtigkeit und des günstigen Elastizitätsverhaltens wachsender Beliebtheit.. Bis anhin wurde aber ihre stati-sche Leistungsfähigkeit eher in Ausnahmefällen wie z.. bei Tunnelauskleidungen für die Bemessung/Dimensio-nierung herangezogen.. In jüngerer Zeit wurden grosse Anstrengungen unternommen, um die Kapazität von Fa-serbeton in anerkannte Bemessungsmethoden einfliessen zu lassen, da sich daraus auch interessante Vorteile bei der praktischen Bauausführung wie z.. wegfallendes Verlegen von Bewehrung etc.. ergeben.. Die Veranstaltung wendet sich denn auch vorwiegend an Ingenieure und richtet den Fokus auf  ...   Stahlfaserbeton mit und ohne schlaffer Bewehrung eingegangen.. Darauf wird die Bemessung und Ausführung von Indu-strieböden behandelt.. Am Nachmittag wird auf die Be-messung von Verstärkungen bestehender Tragwerke mit ultrahochfestem Beton eingegangen und an neuen Bau-werken demonstriert.. Schliesslich wird auf Besonderheiten von textilbewehrtem Beton in der Anwendung eingegangen.. Die Veranstaltung zeigt praxisnah auf, wie mit anerkann-ten Methoden die Faserbetoneigenschaften in die Bemessung einfliessen, so dass das Gelernte nachher mühelos in der Praxis angewendet und die vorhandenen Vorteile gegenüber konventionell bewehrten Bauten genutzt werden können.. Ingenieure, Architekten, institutionelle und öffentliche Bauherren, Planer, Unternehmer, Produktehersteller..

    Original link path: /de/Angebot/TFB-Praktikerkurse/Anwendung-und-Bemessung-von-Faserbeton.html
    Open archive

  • Title: Anmeldung - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Original link path: /Scripts/index.aspx?id=17344&sp.FormBuilderPart.RefID=17532&sp.FormBuilderPart.veranstaltungsnummer=lSj9TTKx4hHL9Yc%2bLJbEdajiUYDKzk3euBMypzxCji9IqOK8Bkz1%2flLA8tDpmpFBBQ7Yr8K%2bGu0E7cVVenKuHA%3d%3d
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Modifications de la norme SIA 262 révisée - Bau Und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
    Descriptive info: Modifications de la norme SIA 262 révisée (134233).. Publiée en 2003, la norme SIA 262 Structures en béton, a été soumise pour la première fois à une révision rédactionnelle et technique partielle, qui entrera en vigueur début 2013.. Les ajouts et les modifications contribuent à améliorer l’analyse, le dimensionnement et la qualité d’exécution des structures en béton.. À l’occasion de cette journée technique, les principales modifications seront d’abord présentées de manière générale.. Une sélection de thèmes sera ensuite abordée plus en détail : ces dernières années, le thème effort tranchant et poinçonnement a été approfondi dans le cadre de la recherche et sur la base des sinistres.. Les dispositions normatives élargies pour le poinçonnement permettent un dimensionnement plus précis et différencié par rapport à ce type de défaillance.. Trois niveaux d’approximation avec une précision croissante, mais nécessitant aussi un effort de dimensionnement croissant, sont proposés.. Le retrait et le fluage contribuent beaucoup aux déformations et, si celles-ci sont restreintes, à la fissuration des structures en béton.. C’est pourquoi ce thème  ...   durabilité insuffisante et non pas des performances mécaniques (p.. ex.. résistance à la compression) lacunaires.. Lors d’un exposé, les aspects fondamentaux de la durabilité des structures en béton seront présentés et les règles stipulées dans les normes seront abordées.. Enfin, une vue d’ensemble des futurs thèmes pour la prochaine mise à jour de la norme SIA 262 sera fournie, ces thèmes n’ayant pas pu être traités dans la révision partielle actuelle.. Faire connaître aux participants les raisons de ces modifications et leur permettre de comprendre les modifications apportées à la norme SIA 262 Structures en béton.. Ainsi, la norme SIA 262 révisée pourra être utilisée de façon correcte et efficace.. Ingénieurs, architectes, maîtres d’œuvre institutionnels et publics, planificateurs, entreprises.. 1 journée.. 15.. HEIG-VD, Centre St-Roch, Rue des Pêcheurs 8, 1400 Yverdon-les-Bains.. Fr.. 525.. – (y compris TVA à 8%).. (Les membres à titre individuel de la SIA paient 475 CHF, les entreprises membres de la SIA versent 425 CHF – Veuillez indiquer votre numéro de membre); avec dossier de séminaire fourni..

    Original link path: /de/Angebot/Courses-en-francais/Modifications-de-la-norme-SIA-262-revisee.html
    Open archive


  • Archived pages: 149