www.archive-ch-2013.com » CH » A » AAAEDV

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 4 . Archive date: 2013-03.

  • Title: AAAEDV Software für Haustechniker
    Descriptive info: ..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: AAA EDV - Software für Haustechniker
    Descriptive info: Home.. Inhalt.. Wir über uns.. Die Mitarbeiter.. Die HotLine.. News.. Zertifikate.. Produkte.. Win_Expert 32DE.. Win_OD / Win_OD +.. Win_LV.. Win_Ht.. Win_Adress.. Download.. Schulung.. Weitere Refresh Kurse in Aarau.. Sia-Programme, HT 1.. Systemauslegung, HT 2.. Devis / Offert, OD 1.. Leistungsverzeichnis, LV 1.. Win_Expert 32DE, WE 1.. Win_Expert Online, WEO 1.. Kompetenz.. Partner.. Kontakt.. AGB.. Job.. HKLS.. bau-katalog.. ch.. Support Nr.. : 062 - 834 60 50.. Unsere Telefon-Zeiten:.. Montag - Donnerstag 08:00 - 11:30 Uhr und 13:30 - 17:00 Uhr.. Freitag 08:00 - 11:30 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr.. Am Mittwoch-Morgen halten wir  ...   Sanitär-Software,.. technische Berechnungen Sia und Systemauslegung.. Devis, Offerte, Leistungsverzeichnis, Faktura, Mahnwesen.. Detaillierte Informationen finden Sie hier.. Support No.. : 062 - 834 60 50.. Orari di ufficio :.. Da lunedi a giovedi: 08.. 00 - 11.. 30 e 13.. 30 - 17.. 00.. Venerdi 08.. 30 Uhr e 13.. 30 - 16.. Il mattino di mercoledì, teniamo la nostra seduta settimanale.. ed esserci perciò solo circa dalle 14:00 per Lei.. Software per riscaldamento, clima, ventilazione e sanitario.. Calcolazione tecnica SIA e dimensionamento dei sistemi.. Capitolato, offerta, fatturazione, Richiami.. informazioni dettagliate la trovano qui.. tedesco.. francese..

    Original link path: /index_deutsch.html
    Open archive

  • Title: AAA EDV - Software für Haustechniker
    Descriptive info: Contenu.. A propos de nous.. Nos collaborateurs.. La HotLine.. Certificats.. Produits.. Formation.. Programme SIA, HT 1.. Conception de système, HT 2.. Devis / offre / facturation, OD 1.. Cahier des charges, LV 1.. Compétences.. Contact.. AAA EDV Beratungs AG, AAA EDV Vertriebs AG et AAA EDV Software AG.. vous remercient de l agréable collaboration pendant cette année 2012.. et vous souhaitent un joyeux Noël et une bonne et heureuse nouvelle année pleine de succès.. Ouverture de nos bureaux entre Noël et nouvel an:.. Nos bureaux seront fermés du 24 décembre 2012 jusqu au 2 janvier 2013.. Nous recommençons le jeudi le 3 janvier 2013 à huit heures.. en cas d urgence:  ...   et dimensionnement système.. devis, offre, facture, descriptif, administraton rappels.. Informations détaillées vous trouvez ici.. AAA EDV per l operatore domestico.. (AAA EDV Beratungs AG, AAA EDV Vertriebs AG e AAA EDV Software AG).. La ringrazia per la piacevole collaborazione durante il 2012.. e Le augura un Felice Natale, serene feste ed un Anno Nuovo pieno di successo.. Orari di apertura tra Natale e Capodanno.. I nostri uffici rimarranno chiusi dal 24 dicembre 2012 ore 12.. 00 fino al 2 gennaio 2013.. Saremo nuovamente disponibili giovedi 3 gennaio 2013 a partire dalle ore 8.. per emergenze: Fax 062 / 834 60 56 o tel.. Nr.. 0900 57 40 41 o E-Mail: support@aaaedv..

    Original link path: /index_franz%F6sisch.html
    Open archive

  • Title: Baukatalog / AGB
    Descriptive info: Allgemeine Geschäftsbedingungen.. [AGB].. 1 Präambel.. Deutsch:.. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen [AGB] existieren nur in deutscher Sprache.. In jeder Sprache ist die einzig gültige [AGB]-Version diese hier vorliegende deutsche Version.. Français:.. Ces termes et conditions [AGB] existent seulement en allemand.. S'il vous plaît se référer également au point 12 de ce [AGB].. Italiano:.. Questi termini e condizioni [AGB] esistono solo in tedesco.. Si prega di fare riferimento al punto 12 di questo [AGB].. 1.. 1.. Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen [AGB] sind Bestandteil aller mit AAA EDV Vertriebs AG, AAA EDV Beratungs AG, AAA EDV Software AG -im Folgenden [AAA] genannt- geschlossenen Verträge über:.. Arbeit (zBsp.. Software-Entwicklung oder Schulungen).. 2.. Lieferungen (zBsp.. Soft- oder Hardware-Verkauf).. 3.. Support (zBsp.. Hardware/Software-Fehlerbehebung, Bedien-Unterstützung).. 4.. Hosting (zBsp.. das zur Verfügung stellen von Internet-Servern).. Abweichungen von diesen [AGB] bedürfen der ausdrücklichen, schriftlichen Anerkennung durch [AAA].. Ein bestätigtes eMail gilt als Schriftform.. Entgegenstehende allgemeine Geschäftsbedingungen des Auftraggebers im Folgenden [Kunde] genannt werden ausdrücklich nicht anerkannt.. 2 Leistungpflichten.. 2.. Der Umfang der Leistungen von [AAA] ergibt sich aus dem jeweils zugrundeliegenden Vertrag oder Angebot.. Des Weiteren ergibt sich der Leistungsumfang aus sonstigen schriftlich niedergelegten Leistungsbeschreibungen (Pflichtenheften).. [AAA] kann Leistungen frei erweitern und Verbesserungen vornehmen und ist ferner berechtigt, Leistungen zu ändern bzw.. neu zu definieren, soweit dadurch keine erheblichen Änderungen für den [Kunden] bewirkt werden.. Soweit [AAA] kostenlose Dienste und Leistungen erbringt (Gefälligkeitsdienste), können diese jederzeit und ohne Vorankündigung eingestellt werden.. Erstattungs- oder Schadensersatzansprüche ergeben sich hieraus nicht.. [AAA] ist berechtigt, vertragliche (Teil-)Leistungen an fachkundige Dritte auszulagern.. Die Rechnungsstellung erfolgt wenn nicht anders festgelegt weiterhin über [AAA].. 5.. Die Arbeitsschritte werden von [AAA] in Absprache mit dem [Kunden] definiert.. Verzögert sich die Durchführung des Auftrags aus Gründen, die der Auftraggeber zu vertreten hat, so kann die [AAA] eine angemessene Erhöhung der Vergütung verlangen.. Bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit kann er auch Schadenersatzansprüche geltend machen.. 6.. Erkennt [AAA], dass die Arbeitsschritte fehlerhaft, unvollständig, objektiv nicht ausführbar oder nicht eindeutig sind, so wird [AAA] dies dem [Kunden] schnellst möglich mitteilen.. Der [Kunde] wird mit [AAA] zusammen für die Berichtigung und Anpassung der fachlichen Spezifikation innerhalb einer angemessenen Frist sorgen.. 7.. Für Änderungen oder Zusatzwünsche erstellt [AAA] auf Wunsch ein Angebot; [AAA] kann dafür ein Entgelt erheben und die Arbeiten am Projekt unterbrechen, wenn die ausführenden Mitarbeiter zur Erstellung des Angebots benötigt werden, oder das Angebot Änderungen beinhaltet, welche die laufenden Arbeiten betreffen.. Bei Ablehnung des Angebots durch den [Kunden] bleibt es beim ursprünglichen Leistungsumfang.. Der Zeitplan verlängert sich entsprechend der Prüfzeit.. 8.. Für alle Leistungen, die nachträglich vereinbart werden, erfolgt, soweit nicht anders vereinbart, die Berechnung auf der Basis, der zum Zeitpunkt der Durchführung gültigen Stundensätze, unter Berücksichtigung des erforderlichen Zeitaufwandes.. 9.. Jeder definierte Arbeitsschritt nimmt der [Kunde] gesondert ab.. Das gilt insbesondere bei sich aus dem Projektplan ergebenden Meilensteinen oder vergleichbaren Projektabschnitten.. [AAA] ist berechtigt, weitere Arbeiten von einer Teilabnahme abhängig zu machen.. Die Abnahme gilt als stillschweigend erfolgt, wenn den Leistungen der darauf folgenden Arbeitsschritte nicht unverzüglich schriftlich widersprochen wird.. Soweit einzelne Mängel erkannt werden, sind diese schriftlich festzuhalten und unverzüglich zu melden.. Nicht schriftlich aufgenommene Mängel können später nicht mehr geltend gemacht werden.. Durch die Abnahme eines Arbeitsschrittes wird deren Ergebnis zur verbindlichen Grundlage der weiteren Leistungen.. 10.. Das von [AAA] konkret erarbeitete Ergebnis basiert auf persönlichen, geistigen Leistungen, kann aber auch frei zugängliches Wissen beinhalten.. Eine über diese Erklärung hinausgehende Zusicherung für die Neuheit, der dieser Leistung zugrundeliegenden Idee, kann nicht gegeben werden.. 11.. Der [Kunde] erwirbt, sofern schriftlich nichts anderes vereinbart wurde, eine einfache, Firmen-interne, zeitlich und örtlich aber unbeschränkte Nutzungs-Lizenz ein.. Darüber hinausgehende Nutzungs- und Verwertungshandlungen bedürfen der schriftlichen Form.. Der [Kunde] darf das Produkt weder als Ganzes noch in Teilen Dritten zugänglich machen.. Alle Ausnahmen müssen in Schriftform festgehalten werden oder sind in der Leistungsbeschreibung erwähnt.. 12.. Eine Übergabe des Quellcodes (Source-Code) erfolgt grundsätzlich nicht.. Der Quellecode kann jedoch mit Kostenfolge für den Kunden- bei einer entsprechenden neutralen Stelle hinterlegt werden.. 13.. Wird zur [AAA-Software] ein separater Lizenzvertrag für eine andere Software abgeschlossen, so heben diese Bestimmungen diese AGB s nicht auf.. [AAA] macht den [Kunden] darauf aufmerksam, dass die Installation von Software (sowie deren Updates) unter Umständen die Funktion der [AAA?]-Software stören kann.. Falls Störungen auftreten ist jedoch [AAA] bemüht, diese schnellstmöglich.. unter Kostenfolge für den Kunden.. zu beheben.. Eine Behebung der Störung kann jedoch nicht garantiert werden.. Garantieleistungen und Schadenersatz können diesbezüglich nicht verlangt werden.. 14.. Wird für das Projekt notwendige fremde Software von Dritten zugekauft bzw.. benötigt und damit ein separater Lizenz- oder Nutzungsvertrag abgeschlossen, so gelten dort die fremden AGB und/oder Nutzungsbedingungen sofern sie sich mit einer Regelung dieser AGB widersprechen.. Alle sich nicht widersprechenden Artikel dieser AGB behalten aber ihre Geltung.. Beim notwendigen Zukauf der Software von Dritten kann [AAA] nicht garantieren, dass bei einem allfälligen Update dieser Software die [AAA]-Software weiterhin einwandfrei funktioniert.. Falls Störungen auftreten ist jedoch [AAA] bemüht, diese schnellstmöglich unter Kostenfolge für den Kunden zu beheben.. 3 Pflichten und Obliegenheiten des Kunden.. 3.. Der [Kunde] sichert [AAA] zu, dass das übergebene Material frei von Patenten, Marken-, Urheber-, Lizenz- oder sonstigen Schutzrechten Dritter ist.. Der [Kunde] stellt diesbezüglich [AAA] von allen Ansprüchen frei.. Der [Kunde] wird [AAA] die zur Durchführung der Arbeiten erforderlichen Unterlagen und Informationen zur Verfügung stellen.. Der [Kunde] verpflichtet sich zur rechtzeitigen Bereitstellung von Testdaten, die hinsichtlich Umfang, Struktur und Ausgestaltung für die zukünftige Anwendung notwendig sind.. Die Vertragspartner werden im Einzelfall Einvernehmen darüber erzielen, wann und in welcher Weise die Mitwirkungsleistungen des [Kunden] zu erbringen sind.. Ihr Umfang richtet sich nach der Art der zu erbringenden Leistung.. Falls es an einer einvernehmlichen Einigung  ...   Aufgaben, die sich aus dem Vertrag ergeben, verarbeitet und speichert.. Falls nicht ausdrücklich schriftlich etwas vereinbart ist, gelten die an [AAA] unterbreiteten Informationen nicht als vertraulich.. Ausgenommen sind Pass- und Codewörter.. Der [Kunde] verpflichtet sich, sämtliche im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss zugänglichen Informationen und Unterlagen, die als vertraulich bezeichnet werden, geheim zu halten und sie, soweit nicht zur Erreichung des Vertragszweckes geboten, weder aufzuzeichnen noch weiterzugeben oder zu verwerten.. Das gilt insbesondere auch für die während der Entwicklungsphase/Zusammenarbeit zur Kenntnis gebrachten Ideen und Konzepte.. Bei der Nutzung des Internets werden für Steuerungszwecke Cookies verwendet.. Ein Cookie erkennt den [Kunden] (oder Dritte) und sorgt dafür, dass dieser automatisch mit Informationen aus gleichen und ähnlichen Themenbereichen wie bisher bedient wird.. Werden Cookies seitens des Nutzers nicht zugelassen, können gegebenenfalls nicht alle Funktionen der (Internet-) Software genutzt werden.. 8 Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht, Leistungsverzögerung.. 8.. Gegen Ansprüche/Rechnungen von [AAA] für erbrachte Leistungen kann der [Kunde] keine Ansprüche aufrechnen.. Soweit ein [Kunde] mit seinen Leistungspflichten in Verzug ist, kann [AAA] bis zur vollständigen Bezahlung ein Zurückbehaltungsrecht geltend machen.. Zeitweilige Störungen der angebotenen Leistungen von [AAA] oder ihrer Lieferanten bzw.. Unterauftragnehmer, insbesondere aus Gründen höherer Gewalt, einschließlich Streik, Aussperrung und behördlicher Anordnung, dem Ausfall von Kommunikationsnetzen und Gateways anderer Betreiber, Störungen im Bereich der Monopoldienste hat [AAA] nicht zu vertreten und berechtigt [AAA] ggf.. die Leistung um die Dauer der Verzögerung, zzgl.. einer angemessenen Anlaufzeit, hinauszuschieben.. Zeitweilige Störungen können sich auch aufgrund technischer Änderungen an den Einrichtungen oder Anlagen von [AAA] oder wegen sonstiger Maßnahmen, die für einen ordnungsgemäßen oder verbesserten Betrieb der angebotenen Leistungen erforderlich sind (z.. B.. Wartungsarbeiten, Reparaturen etc.. ), ergeben.. Soweit diese Störungen von [AAA] zu vertreten sind, wird [AAA] unverzüglich alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um derartige Störungen baldmöglichst zu beseitigen bzw.. auf deren Beseitigung hinzuwirken.. 9 Haftung.. 9.. Für Schäden haftet [AAA] nur dann, wenn sie eine wesentliche Vertragspflicht, in einer den Vertragszweck gefährdenden Weise, verletzt hat oder der Schaden auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zurückzuführen ist.. Sofern nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt, ist jede Haftung auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, sowie im Übrigen auch jede Haftung ausgeschlossen ist, gleich aus welchem Rechtsgrund.. Insbesondere gilt der Ausschluss, auch für Datenverluste, entgangener Gewinn, sonstige Vermögensschäden, Mangelfolgeschäden und mittelbare Mangelfolgeschäden.. Das gleiche gilt auch für Erfüllungsgehilfen oder gesetzliche Vertreter.. Ansprüche des [Kunden] auf Schadensersatz verjähren spätestens in einem Jahr ab Abnahme mittels Abnahme-Protokoll oder spätestens 1 Jahr nach Inbetriebnahme oder Aufschaltung der Software.. Ansprüche des [Kunden] auf Schadensersatz können nicht geltend gemacht werden, wenn der [Kunde] wesentliche Fakten und Informationen zur einwandfreien Software-Entwicklung gegenüber [AAA] nicht offen gelegt hat.. [AAA] hat keinerlei Einfluss auf die erbrachten Leistungen Dritter (zBsp.. Hardware, Betriebs-Software, Standard-Software, Internet-Technologie, Browser etc.. ) und lehnt dafür jede Haftung und Verantwortung ab.. [AAA] hat zur Deckung eventueller Schäden eine Haftpflichtversicherung mit der [Zürich Versicherung] über die maximale Höhe von CHF 1 Mio.. abgeschlossen.. 10 Gewährleistung.. 10.. [AAA] übernimmt die Garantie für das fehlerfreie Laufen der Software entsprechend der schriftlich vereinbarten Anforderungen.. Das fehlerfreie Laufen der Software kann nur gewährleistet werden, wenn das schriftlich festgehaltene erforderliche Betriebssystem, Hostingsystem (Stand Vertragsabschluss) verwendet wird, sowie die Datenbank-, Telekommunikations- und Serviceprogramme (Tools) in der jeweils aktuellen bzw.. erforderlichen Version (Stand Vertragsabschluss) verwendet werden bzw.. die sonst erforderlichen fremde Software von Dritten (Stand Vertragsabschluss) verwendet werden.. Bei Verwendung anderen Versionen sowie bei Updates der Programme bzw.. der fremden Software nach Kauf der [AAA] Software, kann das fehlerfreie Laufen der [AAA] Software nicht (mehr) garantiert werden.. Bei allfälligen Störungen kann diesbezüglich keine Garantieleistung und auch keinen Schadenersatz von [AAA] verlangt werden.. In Garantiefällen hat [AAA] wahlweise das Recht zur Nachbesserung und/oder Ersatzlieferung.. Garantieansprüche sind [AAA] in der jeweils angemessenen Mitteilungsfrist schriftlich und unter Angabe der näheren Umstände des Auftretens des beanstandeten Fehlers, sowie der Auswirkungen mitzuteilen.. [AAA] kann ihre Nachbesserungshandlung vom Vorliegen vorstehender Voraussetzungen abhängig machen.. Die Garantiefrist beträgt 12 Monate, soweit keine andere schriftliche Abrede getroffen.. Garantieansprüche können nicht geltend gemacht werden, wenn der der [Kunde] wesentliche Fakten und Informationen zur einwandfreien Software-Entwicklung gegenüber [AAA] nicht offen gelegt hat.. Die Garantie kann nicht gewährt werden, wenn der [Kunde] (oder Dritte) neue Hard- oder Software, Betriebssysteme oder Browser installieren, welche nicht Bestandteil des Vertrages waren.. 11 Salvatorische Klausel.. 11.. Sollten einzelne Bestimmungen dieser [AGB], einschliesslich dieser, ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der [AGB] im Übrigen nicht berührt werden.. Die ganz oder teilweise rechtsunwirksamen Bestimmungen werden durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck dieser Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt.. Das Gleiche gilt bei nicht vorgesehenen Lücken der [AGB].. Im Speziellen wird darauf hingewiesen, dass für.. - die Standard-Software Win_HT und Win_HT Pro eigene Wartungs- und Nutzungsverträge.. - die Standard-Software Win_OD, Win_OD+ und Win_LV eigene Wartungs- und Nutzungsverträge.. - das Hosting eigene Hosting-Verträge.. - BauKataloge.. ch eigene Nutzungsbedingungen [ANB].. - für von Dritten zugekaufte fremde Software normalerweise eigene Lizenz- und Nutzungsverträge bestehen.. 12 Version dieser [AGB] und Gültigkeit.. Einzelne Bestimmungen dieser [ANB] können jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden.. Gültig ist immer die aktuelle Version, auffindbar in www.. aaaedv.. ch unter [Allgemeine Geschäftsbedingungen].. 12.. FR Traduction et autres versions linguistiques.. Il n'y a pas de traduction en d'autres langues.. Il y a toujours l'édition allemande du présent [AGB].. IT Traduzione e versioni in altre lingue.. Non c'è traduzione in altre lingue.. C'è sempre l'edizione tedesca di questo [AGB].. 13 Anwendbares Recht, Gerichtsstand.. Es gilt schweizerisches Recht.. Gerichtsstand ist Sitz der Gesellschaft (Aarau).. Folglich sind die Gerichte der Stadt Aarau, des Bezirks Aarau oder des Kantons Aargau für sämtliche allfälligen Streitigkeiten zuständig..

    Original link path: /agb.htm
    Open archive


  • Archived pages: 4