www.archive-ch-2013.com » CH » A » ANTICADUTA

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 516 . Archive date: 2013-03.

  • Title: Pendelsturz
    Descriptive info: Fachthemen PSAgA.. Pendelsturz.. Pendelsturz.. Der Pendelsturz - ohne es selber erlebt zu haben, unterschätzt man diese Gefahr!.. Urteile selbst - Bilder sprechen mehr als tausend Worte.. Sturz über einen Vordachrand.. Dim lights.. Übungen für eine Schulung PSAgA.. (nur unter Anleitung des Instruktors).. Absturzrisiko in Zahlen.. Gefährdungsermittlung.. Gesetzliche Grundlagen.. Geheimtips (PSAgA).. Praxis know-how.. Hängetrauma.. Sturzraum.. Fachthemen Bau.. Produkte (PSAgA).. Sicherheitshinweise..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=83&Itemid=106&lang=de
    Open archive

  • Title: Oblichter
    Descriptive info: Oblichter und Lichtkuppeln.. Oblichter.. Selten hat jemand Angst, wenn er neben einem Oblicht oder einer Lichtkuppel steht oder vorbeigeht.. Meist sind diese nicht transparent und täuschen so ein Gefühl von Stabilität und Durchbruchsicherheit vor.. Weitere Informationen finden Sie auch auf der.. Suva Webseite.. Ein Informationsschreiben der Suva zum Thema finden Sie.. hier.. Für Oblichter und Lichtkuppeln aus Acryl, Polycarbonat oder PET gilt:.. Kein Hersteller kann für sein Produkt langzeitgarantien abgeben!.. (sehr oft beschränkt sich die Deklaration auf den Zeitpunkt des Einbaus).. Oblichter im Bereich von Arbeitsplätzen oder Verkehrswegen müssen zuverlässig & dauerhaft gesichert sein.. Ein zuverlässiger Langzeitschutz gegen Durchsturz im Sinne des Endkunden und Arbeitnehmers kann nur mit Kollektivschutz erreicht werden (= konstruktive Zusatzmassnahmen wie Geländer, Gitter, Netze etc.. ).. Im Zweifelsfall ist ein Oblicht immer nicht durchsturzsicher.. Ausgangslage.. Dächer werden immer mehr aktiv genutzt und nehmen eine zentrale Rolle in der Gebäudenutzung ein (Retention, Solaranlagen, Begrünung etc.. ).. Unterschiedliche Interpretation der Vorgaben und Massnahmen zur Reduktion des Durchsturzrisikos bei Oblichtern sind an der Tagesordnung.. Besteller, Endkunde und Lieferant gehen meist von unterschiedlichen Vorstellungen  ...   technische Installationen, Solaranlagen, Extensivbegrünung etc.. gibt, an welchen in regelmässigen Abständen Unterhalts- oder Reparaturarbeiten ausgeführt werden müssen.. Stand der Technik / Regeln der Baukunde:.. Kernsaussagen:.. Lichtkuppeln und Lichtbänder aus Kunststoffen sind langfristig.. nicht.. durchbruchsicher.. Alle Lichtkuppeln müssen mit einem baulichen Kollektivschutz gesichert sein (Geländer, innen- oder aussenliegendes Gitter etc.. ), ausser das Dach kann / muss nur Jahre später für Sanierungszwecke betreten werden.. Im Bereich von Oblichtern mit über 3.. 0m Absturzhöhe sind für den Unterhalt am geöffneten Oblicht EN795 Anschlageinrichtungen (Ankerpunkte) anzubringen.. Werden Oblichter ausgewechselt / saniert, sind diese in dieser Zeit vollflächig zu sichern, falls dabei eine vorhandene Kollektivschutzeinrichtung mit entfernt wird.. Wann muss ein Oblicht / Lichtband aus Kunststoff durchbruchsicher / durchsturzsicher sein?.. Wenn der betroffene Gebäudebereich für Dritte frei zugänglich ist.. Wenn auf dem Dach technische Anlagen vorhanden sind, welche regelmässigen (mind.. 1 x jährlich) Unterhalt benötigen (Lüftung etc.. Dächer mit intensiv oder extensiv Begrünung.. Dächer mit Solaranlagen.. Dächer mit ungesicherten Verkehrswegen.. (bei Nacht oder Schnee als solches nicht erkennbar).. Glasoblichter in solchen Bereichen müssen normkonform mit Verbundsicherheitsglas ausgestattet sein..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=91&Itemid=117&lang=de
    Open archive

  • Title: Sicherheitshinweise
    Descriptive info: Sicherheitshinweise.. Unter dieser Rubrik werden Sicherheitshinweise bezüglich fehlerhaften Produkten, bekannter Fehlanwendungen etc.. aufgeführt.. Ist Ihnen mehr als ein Sturm im Wasserglas bekannt? --> Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.. 17.. 02.. 2011.. Vorsicht: möglicherweise sind gefährliche Fälschungen von Petzl - Produkten im Umlauf!.. Vor Kurzem hat Petzl in China illegale Kopien folgenden Produkte entdeckt:.. CROLL (B16).. ATTACHE (M35SL).. ASCENSION (B17).. RESCUE (P50).. Diese gefälschten Produkte sind täuschend echt, weisen aber ggfs.. gravierende Mängel auf, die die Leistungsmerkmale und die Festigkeit beeinflussen.. Details lesen Sie..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=93%3Asicherheitshinweise-&catid=51&Itemid=100&lang=de
    Open archive

  • Title: best practice
    Descriptive info: best practice - aus der Praxis.. best practice.. Hier wird berichtet, wie verantwortungsbewusste Firmen unter Beizug von Spezialisten heikle Situationen mit geringstmögichem Restrisiko gemeistert haben.. Haben auch Sie einen Bericht von einer erwähnenswerten Situation ? --> Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.. Titel und Link.. Beschrieb.. Spezialist.. Horizontale Lifeline.. Aus dem Brückenbau:.. für die Montage eines Lehrgerüsts und des Auffangnetz war die Ideallösung der Einsatz einer horizontalen Lifeline mit einem neu entwickelten Pfostensystem.. Fischer am Seil.. Porr.. Storensanierung.. Fenstersanierung.. Sonnenstoren, Storen und Fensterersatz wo Gerüst technisch unmöglich ist..  ...   (z.. B.. inf.. Fäulnis) ein Ereignisszenario sein.. Die Spezialisten müssen entsprechend umfassend geschult werden.. Mitsicherheit.. Umbau Parkhotel Vitznau 2010.. Sicherheitskonzept, Systeminstallation und Schulung der betroffenen Personen im ausgehöhlten Gebäude.. Sanierung Dachverglasung Zug 2010.. Unterstützung eines fortschrittlichen Metallbaubetriebs bei der Sanierung mehrerer grosser Glas-Lichtbänder auf einer Geschäftsliegenschaft.. Sicherheitskonzept, Systeminstallation, Schulung der betroffenen Personen, direkte Unterstützung (PSAgA & Arbeiten am hängenden Seil).. Montage Chutzenturm Seedorf 2010.. www.. chutzenturm.. Montage.. des schönsten Aussichtsturms über dem Berner Seeland (42m Holzkonstruktion).. Sicherheitskonzept, Systeminstallation, Schulung der betroffenen Personen, direkte Unterstützung.. Verticalworks.. Rohbau KVA Bern 2010.. Sicheres Arbeiten bei anspruchsvollen Schalungsarbeiten.. Toprope.. Branchenspezifisches (Gerüstbau, Holzbau, Stahlbau)..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=73:best-practice&catid=49&Itemid=98&lang=de
    Open archive

  • Title: best practice
    Descriptive info: Nous vous informons ici comment des entreprises sous la tutelle de spécialistes, ont minimisé les risques potentiels de situations difficiles.. Avez-vous aussi des informations sur des situations dignes d’être mentionnées? -- courriel à Cette adresse email est protégée contre les robots des spammeurs, vous devez activer Javascript pour la voir.. Titre et lien.. Description.. Spécialiste.. Ligne de vie horizontale.. Construction de pont:.. pour la construction de l’échafaudage et du filet de reception la solution idéale était la mise en place d’une ligne de vie horizontale avec un système de pilonnes nouvellement développés.. Formation sur poteaux en bois.. Travailler sur des poteaux en bois (poteaux électriques) contient des risques certains.. Avec la  ...   Parkhotel de Vitznau 2010.. Concept de sécurité, installation de système, et formation des personnes concernées dans le bâtiment vidé.. Rénovation du toit en verre.. Zug 2010.. Assistance d’une entreprise de construction métallique lors de la rénovation de plusieurs grands panneaux lumineux en verre sur le terrain d’une entreprise.. Concept de sécurité, installation de système, et formation des personnes concernées, assistance directe.. (MIPaC et travaux sur cordes).. de la plus belle tour de panorama sur le Seeland bernois (42m de construction en bois).. (MIPaC et travaux sur cordes).. Costruction KVA Bern 2010.. Travailler en sécurité dans des conditions exigeantes de mouflage.. Formation.. Les risques de chute en chiffre.. Bases légales.. Offre de service..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=73&Itemid=98&lang=fr
    Open archive

  • Title: Modules de secteurs d’activité et module de secours
    Descriptive info: Modules de secteurs d’activité et module de secours.. Des modules sont mis en place et développés en fonction des différents métiers et secteurs d’activité.. Grutiers/ Monteur de grues.. Construction de système d’échafaudage (échafaudages de façade).. Construction de module d’échafaudage (échafaudages spéciaux).. Travaux sur toiture en pente.. Travaux sur toiture plate.. Hochbau / Rohbau (Bauhaupt- und Baunebengewerbe).. Charpente.. Construction métallique  ...   pour perçage de béton/ technique de séparation.. Travaux sur parcelles sans accès défini.. Nettoyage de bâtiment.. Rückbau.. Elagage.. Module de secours.. En fonction de la situation le module ‘secours’ sera directement intégré dans le module spécifique.. En effet dans certains métiers les situations d’assistance à personne en danger sont très spécifiques et dans d’autres elles sont quasiment sans importance..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=56&Itemid=125&lang=fr
    Open archive

  • Title: best practice
    Descriptive info: Non ci sono traduzioni disponibili.. Haben auch Sie einen Bericht von einer erwähnenswerten Situation ? --> Mail an Questo indirizzo e-mail è protetto dallo spam bot.. Abilita Javascript per vederlo.. Formazione.. Rischio di caduta in cifre.. Basi legali.. Servizi..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=73&Itemid=98&lang=it
    Open archive

  • Title: Moduli specifici e modulo soccorso
    Descriptive info: Moduli specifici e modulo soccorso.. Vengono sviluppati diversi moduli specifici per categorie di lavoro, e in collaborazione con le stesse categorie questi moduli vengono continuamente ampliati.. Esperti gru / Montatori gru.. Sistemi di impalcature metalliche.. Impalcature modulari.. Lavori su tetti a forte pendenza.. Lavori su tetti piani.. Costruzioni in legno.. Costruzioni  ...   e taglio beton.. Lavori su terreni difficili.. Pulizia di immobili.. Smontaggi.. Baumpflege.. Modulo salvataggio.. Dove è indicato, il modulo soccorso viene integrato nel modulo specifico di categoria.. Questo perchè in diversi ambiti lavorativi esistono situazioni di soccorso molto specifiche, che a loro volta potrebbero risultare irrilevanti per altre categorie di lavoro..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=56&Itemid=125&lang=it
    Open archive

  • Title: Best Practice
    Descriptive info: know-how.. best practice.. Best Practice.. Here you can learn how responsible companies were able to master difficult situations with the lowest possible residual risk under the guidance of a specialist.. If you have an example of a similar situation you would like to share with us, please e-mail it to: This e-mail address is being protected from spambots.. You need JavaScript enabled to view it.. Title and Link.. Specialist.. Renovation of a glass skylight Zug 2010.. Safety plan, system installation, and training of the involved workers in a hollowed-out building.. Support provided  ...   installation, training of the involved workers, and direct support by the specialist (personal safety equipment).. Installation Chutzentrum Seedorf 2010.. Construction.. of a viewing tower overlooking the lakes of Neuchatel (42m high wood construction).. Safety plan, system installation, training of the involved workers, and direct support by the specialist.. Building frame construction KVA Bern 2010.. Safely working with complex concrete castings.. Safety plan, system installation, training of the involved workers, and direct support by the specialist (personal safety equipment, industrial climbing).. Training.. The Risk in Numbers.. Legal Basics.. Trade-Specific.. Related Topics.. Services Offered..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=73&Itemid=98&lang=en
    Open archive

  • Title: Trade-Specific and Rescue Module
    Descriptive info: Trade-Specific and Rescue Module.. Different trade-specific modules are being developed for the following branches:.. Crane experts and builders.. Scaffold construction.. Steep roof work.. Flat roof work.. Wood framing.. Structural and decorative ironwork.. Rigging / Event-Construction.. Concrete work.. Work in difficult environments.. Building cleaning.. Demolition.. Rescue Module.. The rescue module should be integrated into the trade-specific module due to the specific rescue situations that different trades have.. These may be irrelevant for the other branches..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=56&Itemid=125&lang=en
    Open archive

  • Title: Schulungsunterlagen
    Descriptive info: (6/81).. Schulungsunterlagen Grundmodul PSAgA.. Schulungsunerlagen Branchenspezifisch.. Grafiken.. Videos.. Dokumente Allgemein.. Produkte.. (2/3).. Powered by.. Phoca.. Download.. Kalender (Schulungsangebote).. Ausbildungspflicht.. Anforderung an den Ausbildner.. Mindestdauer der Schulung.. Gruppengrösse.. Konzept für die Schulung.. Grundmodul.. Branchen- und Rettungsmodul.. Filmsequenzen.. Medizinische Eignung.. Hilfsmittel Ausbildner..

    Original link path: /index.php?option=com_phocadownload&view=sections&Itemid=92&lang=de
    Open archive


  • Archived pages: 516